Alt
Standard
Pocket 9s MP3 - 17-02-2008, 11:40
(#1)
Benutzerbild von Doppelkopf!1
Since: Aug 2007
Posts: 107
BronzeStar
Known players: (for a description of vp$ip, pfr, ats, folded bb, af, wts, wsd or hands click here)
Code:
Position(Stack):
vp$ip	foldbb	ats	pfr
af	w$sd	wts	hands

MP3 (9,47)
SB (5,62)
BU (2,98)
UTG+2 (3,56)
CO (9,48)
BB (4,25)
UTG+1 (4,50)
MP1 (3,68)
MP2 (1,69)
0,10/0,20 Fixed-Limit Hold'em [color:blue](9 handed)[/color]
Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.******************.

Preflop: Hero is MP3 with 9:heart:, 9:spade:
UTG+1 calls, [color:grey]2 folds[/color], MP2 calls, Hero calls, [color:grey]CO folds[/color], BU calls, SB calls, BB checks.

Flop: (6,00 SB) 8:club:, 3:club:, J:spade: [color:blue](6 players)[/color]
SB checks, BB checks, UTG+1 checks, MP2 checks, [color:red]Hero bets[/color], BU calls, [color:grey]4 folds[/color].

Turn: (4,00 BB) 7:spade: [color:blue](2 players)[/color]
[color:red]Hero bets[/color], BU calls.

River: (6,00 BB) 4:heart: [color:blue](2 players)[/color]
Hero checks, [color:red]BU bets[/color], Hero calls.

Final Pot: 8,00 BB

Results follow (highlight to see):
[color:white]Hero shows [ 9h, 9s ] a pair of Nines[/color]
[color:white]BU shows [ 5c, 5h ] a pair of Fives[/color]
[color:white]Hero wins $1.52 USD with a pair of Nines.[/color]

Hey,
die Frage die sich mir stellt ist ob Turn und River richtig gespielt wurden.
Den Flop donk ich um am Turn Position zu haben. Leider bekomm ich hier einen call vom BU, was ich gerade vermeiden wollte. Der Call zeigt keine Stärke und ich gehe beim BU nicht vom Jack aus sondern entweder vom Draw oder von Overcards und call auf Position. Mit der Sieben kommt auf dem Turn eine respektable Karte. Zwar completet sie manchen Draw, ist aber keine Overcard und gibt mir dazu nen Gutshot. Darum bette ich nochmal weil ich mich noch vorne seh. Mit der 4 am River kommt auch eine gute Karte für mich allerdings will ich, falls der BU am Turn seine Straight getroffen und nur gecallt hat, check-behind spielen um nicht 2 BB zahlen zu müssen.

Nun will ich von euch wissen, ob und wenn ja wie ihr die Hände gespielt hättet.
 
Alt
Standard
17-02-2008, 11:48
(#2)
Benutzerbild von comb@t
Since: Aug 2007
Posts: 948
PreFlop Raise
Flop bet
Turn bet
River bet

Wenn er am Turn seine Straight macht und dann nur callt ist er super schlecht.
Wenn Du am River bettest und er raist könntest Du die hand immer noch aufgeben und hättest auch nur eine Bet gezahlt; so hast Du eine Bet verschenkt.

Just my 2 Cents



"In order to live, you must be willing to die!"
mein User-Blog >>>Bonus Whoring
"Unser BLOG zum Thema "Bonus Pokern" >>>
 
Alt
Standard
17-02-2008, 11:53
(#3)
Benutzerbild von RasKamun
Since: Feb 2008
Posts: 430
Ohne Reads ists schwer, spielt er Draws so?. Aber ich finde deine Überlegungen gut. Würde aber dann am River nochmal betten b/c. Weil gibst du ihm den J nicht und glaubst ihm am Turn die Straight nicht, wird ihn die 4 sicher nicht helfen.
Wenn du nen den CO und BU etwas kennst kannst meiner Meinung nach schon Preflop eine Bet machen.
(Aber das ist nur mein Spiel) Denke die Spielweise ist auch völlig vertretbar.
 
Alt
Standard
17-02-2008, 11:53
(#4)
Benutzerbild von gla jaHv3
Since: Feb 2008
Posts: 74
BronzeStar
war eigentlich ganz gut gespielt!
ich hätte den pot aber wahrscheinlich kleiner gehalten^^
bin sehr tight
aber das is in son einem forum immer schwer zu sagen!
ich entscheide immer situations bedingt! und ich kann das in nem forum immer schlecht einschätzen!

aber hast den pott ja geholt
 
Alt
Standard
17-02-2008, 12:08
(#5)
Benutzerbild von oblom
Since: Nov 2007
Posts: 1.274
Zitat:
Zitat von gla jaHv3 Beitrag anzeigen
ich hätte den pot aber wahrscheinlich kleiner gehalten^^


NL-Spieler, gell?

In Fixed Limit gibt's keine Pot Control. Das ist hier vollkommen fehl am Platz.
 
Alt
Standard
17-02-2008, 13:08
(#6)
Benutzerbild von Doppelkopf!1
Since: Aug 2007
Posts: 107
BronzeStar
Hm ja ich hab den Pot geholt, aber die Gegner sind teilweise auch verdammt schlecht . Wenn ich mir denke das ich vorne lieg, kann mir das Spiel am River, wie ich es gespielt hab auch nen BB extra geben. Sagen wir ich hätte gesetzt, ein Call auf seinen 5er wär verdammt schlecht gewesen am River. Da ich aber gecheckt hab, hab ich Schwäche bewiesen. Das könnte ihn dazu verleiten zu setzen und ich hab ein BB extra gemacht. Kann natürlich auch sein, dass er so oder so gecallt hätte und es egal wär wie ich den BB gewonne hätte . Das mit dem Preflop Bet halte ich für fragwürdig. Mit diesem Board kam ein recht gutes Board für mich. Da aber soviele Leute im Pot waren, hätte ich mit nem preflop bet auch fast niemanden vertrieben und meist siehts es dann nicht so gut aufm Flop aus. Auf den Limits wird ja auf jede Q jeden K und jedes Ass gecallt.
 
Alt
Standard
17-02-2008, 14:20
(#7)
Benutzerbild von comb@t
Since: Aug 2007
Posts: 948
Ähhhhm,

sorry mal, aber da passt so einiges nicht zusammen.

Du schreibst:
"Den Flop donk ich um am Turn Position zu haben. Leider bekomm ich hier einen call vom BU, was ich gerade vermeiden wollte."

Du wolltest also gerne Position haben und den Button möglichst verscheuchen; verstehe ich das so korrekt?
Wenn dem so ist, dann erreichst Du das am wenigsten mit einem Call, korrekt, oder?

Gut, vermutlich hätte er auch bei einem Raise von Dir seine Fünfen nicht aufgegeben, da bereits zu viele Spieler gelipmt haben und er profitable auf Set Value callt, aber Hände wie J3 offsuit oder so, die sonst auch gerne mal in Position gespielt werden kriegst Du so evtl. weg ....

Klar ist auch, dass Du mit einem Raise die vielen Limper nicht verscheuchst, aber du fütterst den Pot an um je nach Flop ebenfalls auf Set Value zu spielen.
Wenn der Button abhaut hast Du aber in Position ausserdem noch die Chance als PreFlop Agressor so den Pot mitzunehmen.

Ausserdem weist Du durch einen Raise viel eher wo Du stehst.
Bekommst Du bspw. am Flop trotz Deines Raises eine Bet reingehauen, ist die wahrscheinlichkeit dass derjenige den Jack getroffen hat (vlt. mit AJ was ja gerne mal aus EP gelimpt wird). relativ hoch und Du kannst die Hand guenstig aufgeben.

Dieses ewige gelimpe und gecalle ist jedenfalls die schlechteste Alternative.
Und den Pot hier klein halten zu wolen ist ja wohl das ****** was man machen kann im FL.sry für die Formulierung.

MiddlePair spielt sich am besten in einem Multiway Pot, denn wenn Du Dein Set hittest, dann wirst Du in aller Regel für die vielen Male entschädigt, wo das eben nicht passiert.

So, jetzt habe ich mich schon wieder in Rage geschrieben.
Was hast Du denn bisher an Literatur aufgesaugt?
Ich denke da ist noch Potential, oder?

Wenn Du aber sowieos der Meinung bist, dass Du die hand korrekt gespielt hast, dann frage ich mich ,w eshalb Du sie hier einstellst ...

Another 2 Cents ...
+
comb@t



"In order to live, you must be willing to die!"
mein User-Blog >>>Bonus Whoring
"Unser BLOG zum Thema "Bonus Pokern" >>>
 
Alt
Standard
17-02-2008, 14:46
(#8)
Benutzerbild von Doppelkopf!1
Since: Aug 2007
Posts: 107
BronzeStar
Hä? Wieso erreich ich das am wenigsten mit einem Call? Ich setzte den Flop doch. Die Frage die sich mir gestellt hat ist, ob der River richtig gespielt war. Und nachdem ich mir die Meinung hier durchgelesen habe und nochmal drüber nachgedacht habe, komm ich zu dem Schluss, dass ich den River auch hätte setzten sollen und nicht check/call auf dem River spielen. Zur Not hätte ich am River gegen nen raise die Hand aufgeben können. Der Bet am Flop steht außer Frage. Ich denke du hast hier etwas vertauscht. Und nein, ich gehe nicht davon aus, dass ich die Hand richtig gespielt hab.

Und wenn du auf den Verlauf der Hand geachtet hättest, hättest du gesehen, dass ich lediglich Preflop gecallt hab, dieser Call war, weil ich mich mit Pocket 9en in der Regel am Flop gegen 4 Leute nicht vorne sehen kann und auf Set Value spiele. Das Board aber gut kommt setzte ich dann am Flop.

Geändert von Doppelkopf!1 (17-02-2008 um 14:49 Uhr).
 
Alt
Standard
17-02-2008, 14:49
(#9)
Benutzerbild von comb@t
Since: Aug 2007
Posts: 948
Hmmm,
ok vlt. habe ich das mit dem Donk Call wirklich vertauscht; sry dafür.
Was ich aber eigentlich deutlich machen wollte ist, dass Du PreFlop eher raisen solltest in dieser Situation ...
Aber Dir geht es nur um Turn und River habe ich jetzt verstanden.
Ok, sry noch mal.

Gruss,

comb@t



"In order to live, you must be willing to die!"
mein User-Blog >>>Bonus Whoring
"Unser BLOG zum Thema "Bonus Pokern" >>>