Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10, verratet nicht immer eure premium pairs ...

Alt
Standard
NL10, verratet nicht immer eure premium pairs ... - 06-10-2007, 17:21
(#1)
Benutzerbild von Dormus
Since: Aug 2007
Posts: 56
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver Cards)

CO ($8.95)
Button ($19.60)
SB ($4.40)
Dormus ($30.40)
UTG ($15.45)
MP ($19.20)

Preflop: Dormus is BB with , .
3 folds, Button raises to $0.5, SB calls $0.45, Dormus calls $0.40.

Flop: ($1.50) , , (3 players)
SB bets $0.3, Dormus calls $0.30, Button raises to $2, SB folds, Dormus calls $1.70.

Turn: ($5.80) (2 players)
Dormus checks, Button checks.

River: ($5.80) (2 players)
Dormus bets $2.2, Button calls $2.20.

Final Pot: $10.20

Results in white below:
Dormus has 8s 8h (three of a kind, eights).
Button has Ac As (three of a kind, aces).
Outcome: Button wins $10.20.



nach dem reraise war klar; dass der AA,KK .. hält; ohne reraise am flop hätt der mich am river allin, weil ich den auf A-X 2pair gesetzt hätte .-)

Geändert von Dormus (06-10-2007 um 17:30 Uhr).
 
Alt
Standard
06-10-2007, 17:24
(#2)
Benutzerbild von vpams
Since: Sep 2007
Posts: 1.173
BronzeStar
Schlecht gespielt oder was willst du hören?
 
Alt
Standard
06-10-2007, 17:30
(#3)
Benutzerbild von toon2k
Since: Aug 2007
Posts: 134
das er AA hat ist hier pech, aber am flop nur callen halte ich für einen großen Fehler, er kann hier auch nen FD haben mit dem er den pot jetzt gewinnen oder halt aufbauen will halten, ist aber evtl noch vertretbar.

dein slowplay am turn geht dann aber eindeutig zu weit hier gibst du mit einer hand mit der du davon ausgehen musst vorne zu liegen jedem FD die perfekte gelegenheit dich noch zu schlagen...

protecten ist hier das stichwort!
 
Alt
Standard
06-10-2007, 17:32
(#4)
Benutzerbild von xTheSnowmanx
Since: Aug 2007
Posts: 1.214
Zitat:
Zitat von vpams Beitrag anzeigen
expert slowplay on a dry flop
...
 
Alt
Standard
06-10-2007, 17:34
(#5)
Benutzerbild von vpams
Since: Sep 2007
Posts: 1.173
BronzeStar
FD= Flush Draw am Turn???
 
Alt
Standard
06-10-2007, 17:35
(#6)
Benutzerbild von xTheSnowmanx
Since: Aug 2007
Posts: 1.214
"verratet nicht immer eure premium pairs ..." ?

ICh reees da mit any two als IPFR vom BU.
 
Alt
Standard
06-10-2007, 17:35
(#7)
Benutzerbild von Dormus
Since: Aug 2007
Posts: 56
es war mir in der hand klar, was der hat und er hatte am flop den lead übernommen; darum absolutes slowplay


btw; hätt ich wie auch immer gepusht, wär ich mehr Kohle los geworden; die rockets würde der nicht loslassen
 
Alt
Standard
06-10-2007, 17:35
(#8)
Benutzerbild von toon2k
Since: Aug 2007
Posts: 134
ja, FD bedeutet Flushdraw... sry für die abkürzung bin das so gewohnt

EDIT: es geht ja nicht dadrum wieviel du in dieser situation verloren hättest...von solchen gedanken musst du sich beim poker verabschieden...

du hätteste einen riesigen vorteil gehabt, wenn du am turn allin gewesen wärst. Er zieht hier in 2-5% (kein plan wieviel es genau sind ;P) das dritte A und in allen anderen fällen gewinnst du seinen stack

EDIT2:
muss das spammen eigentlich sein xThesnowmanx?
entweder du willst ihm bei seiner hand helfen oder du lässt es....geh deine FPP am pokertisch sammeln...

Geändert von toon2k (06-10-2007 um 17:44 Uhr).
 
Alt
Standard
06-10-2007, 17:37
(#9)
Benutzerbild von xTheSnowmanx
Since: Aug 2007
Posts: 1.214
Worst played 8s ever.
 
Alt
Standard
06-10-2007, 17:39
(#10)
Benutzerbild von vpams
Since: Sep 2007
Posts: 1.173
BronzeStar
Falsch, wenn du den flop gepusht hättest wäre es richtig gewesen du wärst zwar broke aber du hättest sklanky bucks bekommen.
Search mal nach skalnky bucks und denke nochmal über die Hand nach.
Wenn du nicht drauf kommst poste ich nacher wenn ich von den tischen bin nochmal ausfürlicher.