Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

0,02/0,04 A 8 einer Farbe

Alt
Standard
0,02/0,04 A 8 einer Farbe - 18-02-2008, 16:39
(#1)
Gelöschter Benutzer
Eine Hand von heute mittag.
Meine hauptsächliche Frage besteht darin, ob der Fold nach dem Turn richtig war oder nicht. Dort gebe ich mir nur noch die vier Outs zur Straße. Oder war ich da zu pessimistisch?

PokerStars 0.02/0.04 Hold'em (8 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

Preflop: Hero is Button with 8, A. UTG+1 posts a blind of $0.02.
1 fold, UTG+1 (poster) checks, MP1 calls, MP2 calls, 1 fold, Hero raises, SB calls, 1 fold, UTG+1 folds, MP1 calls, MP2 calls.

Flop: (10 SB) T, J, 7 (4 players)
SB bets, MP1 folds, MP2 calls, Hero calls.

Turn: (6.50 BB) J (3 players)
SB bets, MP2 calls, Hero folds.

River: (8.50 BB) 8 (2 players)
SB bets, MP2 folds.

Final Pot: 8.50 BB
Main Pot: 8.50 BB, returned to SB.
 
Alt
Standard
18-02-2008, 18:17
(#2)
Benutzerbild von schwimy
Since: Feb 2008
Posts: 64
ja ich würde mir auch nur die 4 outs zur straße geben. dein break even percentage ist 10.5% (für 9.5$ gesamtpot und den 1$ die du zahlen mußt). die gewinnwahrscheinlichkeit laut 2er regel für die 4 outs ist 8%.
10.5%>8% also ein knapper fold
 
Alt
Standard
18-02-2008, 20:27
(#3)
Benutzerbild von oblom
Since: Nov 2007
Posts: 1.274
Auf die Straight gebe ich Dir nicht die vollen 4 Outs, da es nur eine One Card Straight ist => Splitgefahr, niedrigere Implied Odds.

Das A gibt eventuell noch 1/2-1 Out.

Außerdem ist ein Paar am Board, sprich Fullhouse Gefahr.

=> Fold Turn.
 
Alt
Standard
21-02-2008, 11:56
(#4)
Benutzerbild von flipwtal
Since: Jan 2008
Posts: 12
Find den Raise Preflop überflüssig.. nen call würds auch tun.

Am Flop dann nach Odds/Outs, leider drawst du hier die Straight am Turn mit zu schlechten Outs -> Fold.

VG
 
Alt
Standard
22-02-2008, 14:12
(#5)
Benutzerbild von oekostar
Since: Nov 2007
Posts: 105
@oblom: fullhouse-gefahr halte ich doch für extrem unwahrscheinlich. das einer ein raise mit Jx mitgeht, wäre doch sehr seltsam.

ich denke auch, du hast dir mit dem raise ein wenig die potodds nach dem flop versaut, sonst hätte es wahrscheinlich besser ausgesehen.
 
Alt
Standard
22-02-2008, 15:40
(#6)
Benutzerbild von oblom
Since: Nov 2007
Posts: 1.274
Zitat:
Zitat von oekostar Beitrag anzeigen
@oblom: fullhouse-gefahr halte ich doch für extrem unwahrscheinlich. das einer ein raise mit Jx mitgeht, wäre doch sehr seltsam.
Das sind alles Limp/Caller auf 0.02/0.04 - da ist nichts extrem seltsam, schon gar nicht zB. JT.

Außerdem kann der SB, der den Flop bettet gut 77 oä. haben.

Ich sage ja nicht, dass hier sicher ein FH unterwegs ist, aber zu vernachlässigen ist das auch nicht.
 
Alt
Standard
22-02-2008, 15:46
(#7)
Benutzerbild von Broenne
Since: Jan 2008
Posts: 314
hätte ich auch nicht bezahlt bei ner staße mit nur einer eigene karte liegt die zu ofensichtlich und man bekommt auch keinen oder nur noch einee geringe auszahlung