Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Karten vor dem Showdown zeigen

Alt
Question
Karten vor dem Showdown zeigen - 18-02-2008, 17:37
(#1)
Benutzerbild von DJJD2008
Since: Feb 2008
Posts: 3
Ich habe gestern in einem Live Game folgende Situation gehabt.
Am River versuche ich einen Bluff bei dem ich All-In gehe. Der einzige Gegner überlegt lange, in der Zwischenzeit diskutieren die ausgestiegenen über die letzte Hand. Ich lasse mich etwas davon ablenken.
Dann zeigt mir der Gegner seine Karten, die besser sind als meine. Ich gratuliere ihm, worauf er callt.

Sicher habe ich mich da sehr dumm verhalten, aber ist eine solche Handlungsweise überhaupt erlaubt? Für sportlich halte ich das jedenfalls nicht, da man im Grunde ja nur darauf hofft, dass der Gegner glaubt, einen Call zu sehen.
 
Alt
Standard
18-02-2008, 17:41
(#2)
Benutzerbild von Gigolo2508
Since: Feb 2008
Posts: 24
Bin mir nicht sicher, aber ich war bisher immer der Meinung, man dürfe seine Hand nicht vorher zeigen.
Würde mir da jetzt ein wenig veralbert vorkommen.
 
Alt
Standard
18-02-2008, 17:41
(#3)
Benutzerbild von poker21m
Since: Feb 2008
Posts: 27
BronzeStar
warum sollte er sie dir nicht zeigen dürfen ich mein du hast selber schuld wenn du so eine reagtion von dir preisgibst..
 
Alt
Standard
18-02-2008, 17:42
(#4)
Benutzerbild von dominode
Since: Aug 2007
Posts: 846
BronzeStar
Leider ist dieser zug rechtens und erlaubt, er darf sein Blatt zeigen und auf eine Reaktion hoffen. Siehe pokervideo, benyamine vs. liberte at highstakes...
 
Alt
Standard
18-02-2008, 17:50
(#5)
Benutzerbild von Chris_4_pres
Since: Aug 2007
Posts: 207
Du bist All In und kannst nicht mehr handeln.Also kann er dir seine Karten zeigen.Solange die Hausregeln des Casinos das erlauben!Ob sportlich oder nicht spielt keine Rolle!
 
Alt
Standard
18-02-2008, 17:54
(#6)
Benutzerbild von TeamGerm4ny
Since: Dec 2007
Posts: 834
BronzeStar
Zitat:
Zitat von dominode Beitrag anzeigen
Leider ist dieser zug rechtens und erlaubt, er darf sein Blatt zeigen und auf eine Reaktion hoffen. Siehe pokervideo, benyamine vs. liberte at highstakes...
Kannst du mir vllt den link schicken? wenn du willst auch per PM
 
Alt
Standard
18-02-2008, 17:57
(#7)
Benutzerbild von Joker1991
Since: Feb 2008
Posts: 15
ja ich denke auch das du selbst schuld bist. naja wie gesgt selbst das glückwunsch kann ja falsch sein, aber ein bissi pech hattest du schon, dass er wirklich called. Wenn er dir seine hand zeigt ist das doch eigentlich sein nachteil, bei all in ist ja egal. Beim nächsten mal bist du schlauer und ich glaube so schnell sagst du nicht wieder glückwunsch.
 
Alt
Standard
18-02-2008, 17:57
(#8)
Benutzerbild von DJJD2008
Since: Feb 2008
Posts: 3
Danke für die schnellen Antworten.

Zitat:
Zitat von TeamGerm4ny Beitrag anzeigen
Kannst du mir vllt den link schicken? wenn du willst auch per PM
Ich bin auch sehr an einem Link interessiert. Ich konnte leider das Video nicht finden. Ich habe auch bei Highstakes noch nie eine solche Aktion gesehen. Zugegebenermaßen schaue ich das aber auch nicht oft.

Zitat:
Zitat von Joker1991 Beitrag anzeigen
ja ich denke auch das du selbst schuld bist. naja wie gesgt selbst das glückwunsch kann ja falsch sein, aber ein bissi pech hattest du schon, dass er wirklich called. Wenn er dir seine hand zeigt ist das doch eigentlich sein nachteil, bei all in ist ja egal. Beim nächsten mal bist du schlauer und ich glaube so schnell sagst du nicht wieder glückwunsch.
Du hast schon Recht, im Grunde ist das ganze nicht allzu ärgerlich, denn mit seiner Hand musste er callen. Es war im Grunde genau die, die ich vorgab zu haben. Ich hätte die Hand also wohl so oder so verloren.

Geändert von DJJD2008 (18-02-2008 um 18:00 Uhr).
 
Alt
Standard
18-02-2008, 17:59
(#9)
Benutzerbild von RoninAQ
Since: Sep 2007
Posts: 4.724
Der Fehler passiert Dir hoffentlich nur einmal.

Das nächste Mal beglückwünsche Ihn zur schlechteren Hand

Immer die Hausregeln beachten (und zu Hause vorher absprechen)
Bei einheitlichen Regeln ist (fast) immer alles gut.

Ich finde es schick eine schwache Karte zu zeigen, um einen Call zu "erleichtern" bzw. provozieren (Das geht aber nur wenn nur noch eine Gegener handeln kann )
 
Alt
Standard
18-02-2008, 18:01
(#10)
Benutzerbild von Hallo1990
Since: Feb 2008
Posts: 13
BronzeStar
es ist erlaubt wenn man seine karten zeigt, solange der andere nicht mehr handeln kann (all-in). ob es jetzt fair ist oder nicht, darüber kann man diskutieren, jedoch ist die aktion nicht gegen die regeln. auf alle fälle wird dir dieser fehler sicher nie wieder passieren. schließlich lernt man aus seinen fehlern immer noch am meisten