Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 - Set bekommt AI am River. CALL?

Alt
Standard
NL10 - Set bekommt AI am River. CALL? - 18-02-2008, 18:41
(#1)
Benutzerbild von xTheSnowmanx
Since: Aug 2007
Posts: 1.214
Villain ist 50\2\0.5 (150h) xpert.

Wir bekommen knapp 1 zu 3.
Call?

Poker Stars, $0.05/$0.10 NL Hold'em Cash Game, 5 Players
LeggoPoker.com Hand History Converter

CO: $11.25
Hero (BTN): $24.30
SB: $9.90
BB: $9.65
UTG: $33.20

Pre-Flop: 3h 3c dealt to Hero (BTN)
2 folds, Hero raises to $0.35, SB calls $0.30, BB calls $0.25

Flop: ($1.05) Qs 3s Kc (3 Players)
SB bets $0.10, BB folds, Hero raises to $1.10, SB calls $1

Turn: ($3.25) 8d (2 Players)
SB checks, Hero bets $2.75, SB calls $2.75

River: ($8.75) 6s (2 Players) ONOZ THE FLUSH
SB bets $5.70 and is All-In, Hero ??

Geändert von xTheSnowmanx (18-02-2008 um 18:45 Uhr).
 
Alt
Standard
18-02-2008, 18:50
(#2)
Benutzerbild von The Game Eko
Since: Jan 2008
Posts: 333
Ich hätte ihn warscheinlich auf AK oder AQ und den flushdraw gesetzt und demnach am river gefoldet.Bin mir aber nicht ganz sicher,wie hat er vorher gespielt,eher tight oder loose?
 
Alt
Standard
18-02-2008, 18:54
(#3)
Benutzerbild von xTheSnowmanx
Since: Aug 2007
Posts: 1.214
Zitat:
Zitat von The Game Eko Beitrag anzeigen
aber nicht ganz sicher,wie hat er vorher gespielt,eher tight oder loose?
LoosePassiv-Passiv. Also Fisch.
Siehe 50/2/0.5 (VP$IP/PFR/Aggr.Fact. postflop)

Geändert von xTheSnowmanx (18-02-2008 um 18:59 Uhr).
 
Alt
Standard
18-02-2008, 18:58
(#4)
Benutzerbild von Mephis24
Since: Nov 2007
Posts: 143
Hätte ich wohl gefoldet, da nach dem Flop kein raise kam und somit ein Draw whrscheinlich ist. Muss aber nicht immer richtig sein.
 
Alt
Standard
18-02-2008, 20:25
(#5)
Benutzerbild von Knalli666
Since: Jan 2008
Posts: 649
BronzeStar
Zitat:
Zitat von xTheSnowmanx Beitrag anzeigen
LoosePassiv-Passiv. Also Fisch.
Siehe 50/2/0.5 (VP$IP/PFR/Aggr.Fact. postflop)
Wenn Du sagst, dass der loosePassiv ist, dann könnte es sehr gut sein, dass er anysuited Pik auf der Hand hatte und sich den Flush gezogen hat. Fischen ist es meistens egal, ob die PotOdds bei ihren calls stimmnen, oder nicht, das erklärt die Calls auf Flop und Turn.

Wie isses ausgegangen?
 
Alt
Standard
18-02-2008, 20:32
(#6)
Benutzerbild von oblom
Since: Nov 2007
Posts: 1.274
Minbet Flop/calldown/donk River, dazu ein passiver Spieler - das schreit nach Flush. Ich denke, da kann man auch einen toughen Laydown machen.
 
Alt
Standard
18-02-2008, 20:54
(#7)
Benutzerbild von 666Rox666
Since: Jan 2008
Posts: 21
BronzeStar
Zitat:
Zitat von xTheSnowmanx Beitrag anzeigen
LoosePassiv-Passiv. Also Fisch.
Siehe 50/2/0.5 (VP$IP/PFR/Aggr.Fact. postflop)
ezy fold then...

Warum spielst du eigentlich noch NL10?
 
Alt
Smile
18-02-2008, 21:01
(#8)
Benutzerbild von NerdSuperfly
Since: Jun 2007
Posts: 3.309
(Administrator)
habe aber solche donks auch schon den "flush-bluff" spielen sehen .... die sind so schlau, dass sie merken, dass du Angst vor dem Flush hast und betten dann ganz big


du bekommst im übrigen 1:2,5 (schon ein Unterschied) ... schwer zu sagen wie oft der blufft .....


noch was : ohhhhhhhh noeeeezeeeeeee schreibt man anders


 
Alt
Standard
19-02-2008, 11:11
(#9)
Benutzerbild von sb222
Since: Aug 2007
Posts: 635
du musst noch ernsthaft an deinen handkonvertierungsskills arbeiten!
wenn die komische minbet am flop von villain nicht gekommen wäre würde ich am river easy fold sagen. Aber so ist es halt ein normaler fold. Jeder nicht verlorene Dollar ist auch ein gewonnener....
 
Alt
Standard
19-02-2008, 13:00
(#10)
Benutzerbild von MofP
Since: Feb 2008
Posts: 27
Nie im Leben ein Fold auf NL10.
Mit dem Set liegst du gegen die meisten Fische Meilenweit vorne.
Hier siehst du zu oft A 10, J 10, J 9, sprich geplatzte Str8draws die dann denn Flush Bluff auspacken.