Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Woran liegt es das bei PS-Spielgeldtischen in den letzten Tagen Fehler sind ?

Alt
Standard
Woran liegt es das bei PS-Spielgeldtischen in den letzten Tagen Fehler sind ? - 18-02-2008, 21:30
(#1)
Benutzerbild von Mrs_Heaven
Since: Dec 2007
Posts: 3
BronzeStar
Die Fehlermeldung ist ähnlich "Nach dieser Hand werden keine Karten mehr gegeben" und das Spiel hängt total für Spielgeldspieler. Woran liegt das denn ?
 
Alt
Standard
18-02-2008, 21:31
(#2)
Benutzerbild von BumBum2000
Since: Jan 2008
Posts: 348
BronzeStar
Hi,

das passiert gerade Sonntags oft wenn zu viele User am Start sind. Hängt dann einfach ein wenig!!!

lg BumBum2000
 
Alt
Smile
18-02-2008, 21:47
(#3)
Benutzerbild von egni49
Since: Aug 2007
Posts: 2.320
Zitat:
Zitat von Mrs_Heaven Beitrag anzeigen
Die Fehlermeldung ist ähnlich "Nach dieser Hand werden keine Karten mehr gegeben" und das Spiel hängt total für Spielgeldspieler. Woran liegt das denn ?
Ist ja ne komische Sache, ist mir noch nicht passiert. Allerdings spiele ich mit Ausnahme von SNGs keine Playmoneyspiele mehr. Das ist doch sowieso unerspriesslich. Macht doch keinen Spass, wenn da so rumgedonkt wird. Die SNGs gehen im Normalfall allerdings, obgleich auch nicht mit Echtgeldspielen zu vergleichen. Ist eben so, dass bei playmoney viel looser gespielt wird. Lernen kann man da nicht viel.
 
Alt
Standard
18-02-2008, 21:51
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
*move* nach Fragen zu PokerStars.

Aktuell gibts leider gelegentlich Serverprobleme, aber daran wird gearbeitet.
 
Alt
Standard
19-02-2008, 00:13
(#5)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von BumBum2000 Beitrag anzeigen
Hi,

das passiert gerade Sonntags oft wenn zu viele User am Start sind. Hängt dann einfach ein wenig!!!

lg BumBum2000
wow - was eine unsinnige antwort..

es liegt natürlich daran das stars die tage serverprobleme hatte.. wie bereits die ganze letzte woche.. diesmal waren sie allerdings so klug diese unsinnigen spielgeldtische abzuschalten bevor wieder ales zusammenbricht.. wozu braucht man spielgeldtische??
 
Alt
Standard
19-02-2008, 00:43
(#6)
Benutzerbild von Hallo1990
Since: Feb 2008
Posts: 13
BronzeStar
ich würde die spielgeldtische nicht als unnütz bezeichnen. Immerhin hat fast jeder von uns einmal dort angefangen. Vielen leuten geht es eben nur um das spiel poker an sich.
 
Alt
Wink
19-02-2008, 01:58
(#7)
Benutzerbild von Klarerfine
Since: Dec 2007
Posts: 33
BronzeStar
Hi, hi... Weiß es auch nicht, woher das kommt... ist mir aber auch aufgefallen... irritiert ein wenig. Hab mich aber auch gewundert wegen den Sit&Go´s... da hat letztens auch mal einiges nicht gefunzt. Warscheinlich irgendwelche Serverprobs oder sowas greetz
 
Alt
Wink
19-02-2008, 02:55
(#8)
Benutzerbild von Zicoloino
Since: Dec 2007
Posts: 165
BronzeStar
Probleme gibts immer mal. Ist doch kein Problem!
Damit müssen wir leben. Nicht ärgern. Ich glaube die geben ihr Bestes. Good Luck!
 
Alt
Standard
19-02-2008, 11:15
(#9)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von Hallo1990 Beitrag anzeigen
ich würde die spielgeldtische nicht als unnütz bezeichnen. Immerhin hat fast jeder von uns einmal dort angefangen. Vielen leuten geht es eben nur um das spiel poker an sich.
das stimmt schon.. aber das spielen an den spilegeldtischen ist ja umsonst.. ne rein subventionierte massnahem von stars.. da ist es doch besser sie schalten die ab bevor alles zusammenbricht und eigentlich sollte für jeden der hier ist der spielgeldbereich immer uninteressanter werden.. weil wirklich poker wird da nicht gespielt..
 
Alt
Standard
19-02-2008, 12:31
(#10)
Gelöschter Benutzer
Seit froh, dass Stars nur rumlaggt.
Full Tilt dagegen hat massive Probleme zur Zeit. Gestern fielen die Server kurzzeitig komplett aus, wurde mir erzählt.

Aber finde es schon merkwürdig das sich große Unternehmen wie Stars sone Probleme haben. Muss ja irgendwie der Grund liegen.

mfg