Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Blog] SSS-Tagebuch (NL50)

Alt
Standard
[Blog] SSS-Tagebuch (NL50) - 06-10-2007, 20:57
(#1)
Benutzerbild von Impulsive666
Since: Aug 2007
Posts: 86
Hallo

Ich spiele ungefähr seit Anfang letzten Jahres Poker. Habe damals angefangen, als jemand in meiner WoW-Gilde sich bei einer anderen Online-Pokerschule registriert hat und dort seine 50$ Startbankroll bekommen hat. Ich habe mich also auch mal dort angemeldet, Quiz bestanden und ein wenig break even auf 0.1$/0.2$ FL rumgedonkt, bin aber nie richtig warm damit geworden. Als ich meinen 100$ Bonus gecleart hatte hab ich mit SSS angefangen auf NL25.

Weil ich irgendwie total geil drauf war meine BR möglichst schnell auszubauen hab ich auf diversen Seiten gespielt und einige Boni abgegriffen. Hab dabei aber nur mehr oder weniger break even gespielt. Mittlerweile hab ich eine 4-Stelliger BR und mich dazu entschlossen nur noch auf Stars zu spielen (es sei denn ich bekomme einen Empire-Bonus ) weil:
-Dealt Rakeback in Form von FPP
-wenig SSS-Spieler
-viele Tische

Ich habe mich nun dazu entschlossen ein bisschen über meinen Poker-Weg Buch zu führen weil ich mir davon erhoffe, ein bisschen Kontrolle über Erreichen von Monats- und Jahresziele zu haben und Motivation für Reviews von Sessions zu erhalten. Hab mir auf jeden Fall vorgenommen nach meinen Sessions Key-Hände zu posten =). Ausserdem interessiert es ja vielleicht jemanden.

Wie im Titel schon geschrieben spiele ich NL50 SSS. Ziel für den Oktober ist NL50 zu schlagen mit 1 PTBB / 100 über 30k Hände. Wenn ich das schaffe fühle ich mich fit mal NL100 anzuspielen was eigentlich schon zu meinem November-Ziel gehört: Platinum-Star und mindestens break even spielen über 30k Hände auf NL100. Bei 0.6 VPP / Hand sollte das ziemlich locker drin sein. Für 2008 Hab ich dann Supernova angepeilt was eigentlich auf NL100 machbar sein sollte.

Sollte noch gesagt sein, dass ich atm viel Zeit hab und mir deshalb so ehrgeizige Ziele setzte =]

Hier ist noch mein September-Graph:

(+350$ bonus)

+ PokerEV Graph:



Höre mir jetzt noch ein Coaching fertig an und gehe nachher selbst noch an die Tische.
 
Alt
Standard
running hot - 07-10-2007, 00:56
(#2)
Benutzerbild von Impulsive666
Since: Aug 2007
Posts: 86
Soooo, hab gerade noch eine 700-Hände Session gespielt. Hab am Anfang der Session einen Coinflip auf kreative Art und Weise verloren (98% Equity am Flop) und dann kam folgende Hand:

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (9 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver Cards)

saw flop|saw showdown

MP3 ($38.65)
CO ($28.60)
Button ($107.40)
SB ($49.75)
Hero ($10)
UTG ($47.65)
UTG+1 ($36.70)
MP1 ($27.40)
MP2 ($68)

Preflop: Hero is BB with , .
UTG calls $0.50, 1 fold, MP1 calls $0.50, 4 folds, SB completes, Hero checks.

Flop: ($2) , , (4 players)
SB checks, Hero bets $2, UTG calls $2, MP1 folds, SB folds.

Turn: ($6) (2 players)
Hero bets $7.5 (All-In), UTG calls $7.50.

River: ($0) (2 players, 1 all-in)

Final Pot: $21

Results in white below:
Hero has Jd 4h (two pair, jacks and fours).
UTG has Qh Kd (two pair, kings and twos).
Outcome: UTG wins $21.


Floppe Bottom 2 Pair und schiebe alles rein solange ich vorne bin.

Dann kommt eine Hand mit der ich selbst nicht zufrieden bin:
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (9 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver Cards)

saw flop|saw showdown

CO ($54)
Button ($54.40)
Hero ($9.45)
BB ($60.80)
UTG ($51.20)
UTG+1 ($40.80)
MP1 ($45.45)
MP2 ($40.35)
MP3 ($38.50)

Preflop: Hero is SB with , .
6 folds, Button calls $0.50, Hero raises to $2.25, 1 fold, Button calls $1.75.

Flop: ($5) , , (2 players)
Hero bets $3, Button calls $3.

Turn: ($11) (2 players)
Hero bets $4.2 (All-In), Button calls $4.20.

River: ($0) (2 players, 1 all-in)

Final Pot: $19.40

Results in white below:
Hero has Jc Ac (three of a kind, jacks).
Button has Ks Kd (two pair, kings and jacks).
Outcome: Hero wins $19.40.


Zu meiner Verteidigung: Der Button-Limp sah ultra-weak aus für mich und der Button hat ziemlich fishy Stats (VPIP 93, PFR 2,5). Der Flop ist zwar gut für mich, jedoch ziemlich draw-heavy. Am Turn hoffe ich, dass die 9 eine Scare-Card ist für Villain. Am River war ich dann ziemlich überrascht über das Ergebnis.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (9 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver Cards)

saw flop|saw showdown

Hero ($10)
UTG ($47.50)
UTG+1 ($50.40)
MP1 ($100.70)
MP2 ($49)
MP3 ($47.20)
CO ($63.75)
Button ($58.15)
SB ($48.50)

Preflop: Hero is BB with , .
5 folds, CO calls $0.50, Button calls $0.50, 1 fold, Hero checks.

Flop: ($1.75) , , (3 players)
Hero bets $2, CO calls $2, Button folds.

Turn: ($5.75) (2 players)
Hero checks, CO bets $2.5, Hero folds.

Final Pot: $5.75

Results in white below:
No showdown. CO wins $5.75.


Hier checke ich nur am Flop weil ich generell marginale Hände nicht gerne aus dem BB raise wenn ich "gratis" den Flop sehen kann. Ist vielleicht ein Leak von mir... Am Flop sehe ich mich vorne und bette ein bisschen über Potsize weil mir das Board nicht so gefällt. Am Turn sehe ich mich hinten gegen jedes Ace und spiele c/f. Gedanken zu der Hand?

Hier nochmals eine knifflige Hand:
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (8 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver Cards)

saw flop|saw showdown

MP1 ($119.05)
MP2 ($39.40)
CO ($51.80)
Button ($23.90)
SB ($50.10)
Hero ($10.75)
UTG ($15.70)
UTG+1 ($28.25)

Preflop: Hero is BB with , .
UTG calls $0.50, 1 fold, MP1 calls $0.50, MP2 calls $0.50, 1 fold, Button calls $0.50, SB completes, Hero checks.

Flop: ($3) , , (6 players)
SB bets $0.5, Hero raises to $3.5, UTG folds, MP1 folds, MP2 calls $3.50, Button folds, SB folds.

Turn: ($10.50) (2 players)
Hero checks, MP2 checks.

River: ($10.50) (2 players)
Hero bets $6.75 (All-In), MP2 calls $6.75.

Final Pot: $24

Results in white below:
Hero has 2d 2s (full house, twos full of sixes).
MP2 has As 3h (flush, ace high).
Outcome: Hero wins $24.


Pocket 2er checke ich nach so vielen Limpern natürlich nur im BB und hoffe auf ein Set. Das hitte ich auch, jedoch ist das Board 3-Suited. Ich raise die Minbet sehr fest um vor Flush-Draws zu protecten, kriege aber leider 1 Caller. Am Turn checke ich weil ich auf eine Free Card hoffe für meinen Full House draw welche ich auch bekomme. Als mein Draw ankommt landet natürlich noch das letzte Geld im Pot. Wenn Villain am Turn gebettet hätte, hätte ich wohl nach Odds und Outs gespielt. Sprich ich bekomme nur 1:2.55 mit meinen 10 Outs und hätte wohl gefoldet. Würde mich interessieren wie ihr das gespielt hättet =)

Da ich nicht mehr Hände posten kann Dank Grafik-Beschränkung hänge ich gleich noch einen Post an.
 
Alt
Standard
07-10-2007, 01:17
(#3)
Benutzerbild von Impulsive666
Since: Aug 2007
Posts: 86
Hier nochmals eine Hand mit der ich unzufrieden bin:

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (8 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver Cards)

saw flop|saw showdown

SB ($22.20)
Hero ($10)
UTG ($28)
UTG+1 ($124.15)
MP1 ($77.55)
MP2 ($12.60)
CO ($12.80)
Button ($46.55)

Preflop: Hero is BB with , .
1 fold, UTG+1 calls $0.50, 4 folds, SB completes, Hero raises to $3, UTG+1 calls $2.50, SB folds.

Flop: ($6.50) , , (2 players)
Hero checks, UTG+1 checks.

Turn: ($6.50) (2 players)
Hero checks, UTG+1 bets $4.5, Hero folds.

Final Pot: $6.50

Results in white below:
No showdown. UTG+1 wins $6.50.


Mir sind auf Stars die unglaublich vielen UTG-Limper aufgefallen. Auf Party hab ich das oft als Stärke gedeutet weil die mit AA und KK aus UTG oft Limp / Raise gespielt haben, aber auf Stars ist mir noch fast gar nie ein Limp-Raise untergekommen, deshalb bin ich mir noch nicht sicher wie ich das deuten soll. Jedenfalls Raise ich mit AQ aus dem BB und hab dann am Flop noch ca. Potsize -Stack und kann wohl nicht mehr als 7 Outs rechnen. Wäre der K nicht würde ich wohl meine letzten Chips als Contibet shoven, aber so spiele ich lieber c/f.
Denke das ist zu ergebnisorientierte Analyse bei der Hand, aber da bleibt irgendwie so ein fahler nachgeschmack.

Jetzt noch die Hand mit der ich am meisten unzufrieden war:
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (8 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver Cards)

saw flop|saw showdown

UTG+1 ($24.65)
MP1 ($44.65)
MP2 ($8.75)
CO ($19.65)
Button ($19.30)
SB ($49.90)
Hero ($14.50)
UTG ($34.35)

Preflop: Hero is BB with , .
4 folds, CO calls $0.50, 2 folds, Hero checks.

Flop: ($1.25) , , (2 players)
Hero bets $1, CO calls $1.

Turn: ($3.25) (2 players)
Hero checks, CO bets $1, Hero calls $1.

River: ($5.25) (2 players)
Hero checks, CO bets $3, Hero calls $3.

Final Pot: $11.25

Results in white below:
Hero has 5d 6c (two pair, sixes and fives).
CO has 9c 8c (two pair, nines and eights).
Outcome: CO wins $11.25.


1. Fehler: Mit 25 BB den Table nicht geleavt. Denke weil mein Stack noch relativ gross war hab ich zu verängstlicht gespielt. Wenn ich ein bisschen mehr Aggro gespielt hätte am Turn wäre mehr Value drin gewesen.
2. Fehler: Check Turn. Hatte zu dem Zeitpunkt 2-3 Hände an anderen Tischen und hab deshalb nur c/c gespielt.
Am River bin ich mir unsicher ob ich callen darf. Hatte Villain eigentlich auf ein schwaches Ace gesetzt und daher ein (möglicher ) OESD gar nicht beachtet.

Die Session lief auf jeden Fall sehr gut für mich, hab etwa 200 VPP und +4-5 Stacks gemacht. Habe auf jeden Fall auch ganz gut getroffen, auch wenn ich laut PokerEV etwa genau so viel gewonnen habe ich ich Equity hatte. Die meisten Gewinne waren mMn auf schlechte Calls der Gegner zurückzuführen.

Fände bisschen Feedback zu den Geposteten Händen ganz interessant. Denke im Moment ist mein grösstes Leak noch das Freeplay aus dem BB bzw. das completen vom SB.

So long
Impulse
 
Alt
Standard
07-10-2007, 19:22
(#4)
Benutzerbild von Impulsive666
Since: Aug 2007
Posts: 86
... und es ging gleich ziemlich sick weiter. Zuerst war ich so 2-3 Stacks down, mit KK nur die Blinds eingesammelt und so. Kennt ihr ja ;-) Dann hab ich mit JJ einen Coinflip gewonnen. Dann bekam ich an dem Tisch KK und floppe Top Set:

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (7 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

Hero ($20.10)
Button ($29)
SB ($21.45)
BB ($52.90)
UTG ($61.30)
MP1 ($56.50)
MP2 ($37.90)

Preflop: Hero is CO with K, K.
3 folds, Hero raises to $2, 1 fold, SB calls $1.75, 1 fold.

Flop: ($4.50) K, T, 9 (2 players)
SB checks, Hero bets $2.5, SB calls $2.50.

Turn: ($9.50) 8 (2 players)
SB checks, Hero bets $7, SB calls $7.

River: ($23.50) J (2 players)
SB bets $9.95 (All-In), Hero calls $8.60 (All-In).

Final Pot: $40.71

Weiss nicht wie gut oder schlecht mein River Call ist, ich muss jedoch nur jedes 4te Mal gewinnen damit es sich lohnt. Also Crying Call gemacht...

Dann bekomme ich wieder am selben Tisch QQ und treffe nochmals Top Set =)
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (5 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

Hero ($38.75)
MP ($34.60)
Button ($52.15)
SB ($52)
BB ($37.90)

Preflop: Hero is UTG with Q, Q.
Hero raises to $2, MP calls $2, 3 folds.

Flop: ($4.75) Q, 9, 5 (2 players)
Hero bets $2.5, MP calls $2.50.

Turn: ($9.75) 8 (2 players)
Hero bets $7.5, MP raises to $15, Hero raises to $34.25, MP calls $15.10 (All-In).

River: ($69.95) A (2 players, 1 all-in)

Final Pot: $69.96

Ich fühle mich irgendwie total unsicher wenn ich mehr als 20BB habe. Ist gut möglich, dass ich die erste Hand hätte weglegen sollen.

Um die Session noch grafisch festzuhalten:


Update:
Hab nochmals ordentlich gespielt und es lief einfach pornös . Einige Sets gehittet und meisten ganz gut ausbezahlt worden. Hab jetzt nach 4,6k Händen eine Winrate von 4,25 PTBB/100, erwarte aber, dass es sich so bei 1 - 1,5 PTBB/100 einpendelt. Hoffentlich geschieht das nicht so schmerzhaft...

Alles in allem warens heute wohl +15 Stacks und das ist mit Abstand mein grösster Tagesgewinn bisher. Hätte nicht gedacht, dass es so gut läuft als ich vor 20 Tagen 500$ eingecasht hab. Jetzt hab ich 855$ und die 125 Bonus-$ aber schon wieder auf Neteller zurückgeschoben.

Ausserdem hab ich heute 350 VPP erspielt. Brauche noch 2986 VPP für Goldstar, aber wenn ich weiterhin so motiviert bin schaff ich vielleicht auch die 8986 VPP für Platinumstar.

Geändert von Impulsive666 (08-10-2007 um 00:50 Uhr).
 
Alt
Standard
08-10-2007, 22:41
(#5)
Benutzerbild von Impulsive666
Since: Aug 2007
Posts: 86
Hab heute fast 2,2k Hände gespielt. Alles in allem war es einigermassen break even, was mich aber nach dem unglaublichen Heater von gestern nicht sonderlich stört :]. Gegen Ende der dritten Session die ich gerade eben fertiggespielt hab spürte ich wie ich ein bisschen angefangen hab zu tilten und hab deshalb ziemlich zügig aufgehört. Tilt äussert sich bei mir oft durch ungeduld in den Händen und dass ich zu viel Calle - hier ein Beispiel:

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (9 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

Button ($115.70)
Hero ($9.50)
BB ($71.65)
UTG ($10.45)
UTG+1 ($49.25)
MP1 ($13.75)
MP2 ($16.40)
MP3 ($30.45)
CO ($51.60)

Preflop: Hero is SB with T, T.
3 folds, MP2 calls $0.50, MP3 calls $0.50, 1 fold, Button calls $0.50, Hero completes, BB checks.

Flop: ($2.50) 3, 3, 5 (5 players)
Hero bets $1.5, BB folds, MP2 calls $1.50, MP3 calls $1.50, Button folds.

Turn: ($7) 5 (3 players)
Hero checks, MP2 checks, MP3 bets $2.5, Hero calls $2.50, MP2 calls $2.50.

River: ($14.50) 4 (3 players)
Hero checks, MP2 checks, MP3 bets $1.5, Hero calls $1.50, MP2 calls $1.50.

Final Pot: $19

Denke von der Hand komme ich, wenn ich mein A-Game bringe, locker am Turn weg.

Habe gegen Schluss auch angefangen Check/Raises zu machen. Ziemlich schlecht mit der SSS da man ja nicht viele Chips zum moven hat:

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (9 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver Cards)

UTG ($46.45)
UTG+1 ($69.65)
MP1 ($49.25)
MP2 ($57.90)
MP3 ($9.80)
CO ($15)
Button ($9.75)
Hero ($8.75)
BB ($56.05)

Preflop: Hero is SB with , . CO posts a blind of $0.50.
5 folds, CO (poster) checks, Button calls $0.50, Hero completes, BB checks.

Flop: ($2) , , (4 players)
Hero checks, BB bets $2, CO folds, Button folds, Hero raises to $8.25, BB calls $6.25.

Turn: ($18.50) (2 players)

River: ($18.50) (2 players)

Final Pot: $18.50

Der erste Fehler war schonmal, dass ich das SB nur completet hab - das richtige Play wäre wohl folden oder raisen gewesen. Am flop hätte ich wohl am besten gleich 2/3-bis Potsize angespielt um mal zu sehen wo ich stehe. Hab mir 9 + 6 Outs gegeben was eine Equity von 50% wäre - war aber ein wenig optimistisch kalkuliert.

Des weiteren hatte ich noch einen Royal Flush draw. Leider kam nur ein normaler K für die Nuts. Hatte bisher immernoch keinen Royal :|. Dafür hab ich zum dritten Mal in 3 Tagen Quads gehabt und wurde wieder voll ausbezahlt

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (9 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver Cards)

UTG ($26.25)
UTG+1 ($48.95)
MP1 ($51.90)
MP2 ($50)
MP3 ($32)
CO ($11.20)
Button ($17.25)
SB ($27.50)
Hero ($10)

Preflop: Hero is BB with , .
UTG calls $0.50, UTG+1 calls $0.50, 4 folds, Button raises to $1, 1 fold, Hero calls $0.50, UTG calls $0.50, UTG+1 calls $0.50.

Flop: ($4.25) , , (4 players)
Hero checks, UTG checks, UTG+1 checks, Button bets $16.25 (All-In), Hero calls $9 (All-In), UTG folds, UTG+1 calls $16.25.

Turn: ($31.25) (3 players, 2 all-in)

River: ($31.25) (3 players, 2 all-in)

Final Pot: $45.75

Hier finde ich den Check eigentlich ganz in Ordnung. Ich war mir sicher vorne zu liegen und hatte einen starken Redraw.

Heute hab ich ziemlich genau 500 VPP erspielt und habe meinen Status verlängert. Noch 2490 VPP bis Goldstar und 8490 VPP zum Platinum Star. Hoffentlich hält meine Pokerlust weiterhin an.

Ich gehe jetzt mal Heros gucken, in 15 Minuten läuft es das erste mal im Schweizerischen Fernsehen.
 
Alt
Standard
11-10-2007, 02:04
(#6)
Benutzerbild von Impulsive666
Since: Aug 2007
Posts: 86
Kurzupdate:

Hatte gestern wenig Lust zu pokern und hab deshalb bisschen Heroes geschaut und ein paar andere Dinge erledigt. Heute hatte ich dann 8 Stunden Unterricht und ging am Abend noch ein wenig Magic zocken mit einem Kumpel. Als ich dann nach Hause kam bemerkte ich die Bankroll-Promo von Party. Also hab ich 500$ auf PP geschoben (spiele nicht gerne underrolled) und hab kurz 400 Hände gespielt. Habe mich sogar verrechnet und 35 Punkte statt den benötigten 25 erspielt. Wenn ich das auch die nächsten 13 Tage tue gibts 50$. Ist zwar bisschen weniger als für die normalen Reloads, aber hat den Vorteil, dass ich nicht so stressen muss und schön Zeit hab auch noch auf Stars zu spielen.

In den 400 Händen ging es 2,5 Stacks up. Darüber bin ich ziemlich froh, weil ich beim letzten Reload auf Party break even gespielt hab und mit KK fast im Minus war.
Hab QQ gegen AK + 44 gewonnen und einen Flop-Allin gecallt mit KQs auf einem AAQ Board. Stellte sich heraus dass er 88 hatte. Verstehe echt nicht, wie einige Spieler mit 22 - 99 überhaupt einen Preflopraise callen können. Sie kriegen weder die Odds für ein Set noch die Implied Odds und bekommen höchstens einen Coinflip. Na ja - mir solls recht sein Auch wenns immer relativ bitter ist gegen ein 2er Set zu verlieren ^^

Gehe nun pennnen - N8 allerseits!
 
Alt
Standard
11-10-2007, 02:09
(#7)
Benutzerbild von vpams
Since: Sep 2007
Posts: 1.173
BronzeStar
Ja die haben nur setvalue im Kopf und sehen deinen Stack nicht!
Oder es ist noch ein 3er in der Hand und du egal.
 
Alt
Standard
11-10-2007, 02:10
(#8)
Benutzerbild von kdpkr
Since: Aug 2007
Posts: 652
Scheint ja ganz gut zu klappen, mit der SSS! Werde ich vielleicht auch einmal versuchen.

Auf Party lohnt es sich als Shortstack einzusteigen. Habe dort einmal bei NL100 mit 20$ angefangen und daraus 180$ in 1h gemacht (ok, brag obv. ).

GL noch!
 
Alt
Standard
11-10-2007, 03:22
(#9)
Benutzerbild von dynaseitz
Since: Oct 2007
Posts: 491
Also NL wird das reinste rumgedonke, das kann ich dir jetzt schon sagen. Da lohnt sich mehr nach Gegner-stats als nach standart abc-SSS-Strategie zu spielen. Da gibts fast kein Flop bei dem man als shortie nicht geraist wird.
 
Alt
Standard
12-10-2007, 00:18
(#10)
Benutzerbild von Impulsive666
Since: Aug 2007
Posts: 86
Auf Party hab ich schon ganz gute Reads von geminten Händen, so durchschnittlich 1k Hände pro Gegner. Muss mich aber mal ein bisschen einlesen was die Stats betrifft, bis jetzt kann ich nur die Vollfische und die Rocks identifizieren, hab aber z.B. keine Ahnung auf was für eine Handrange ich jemand nach einem Raise aus MP mit PFR 6 setzten kann...

Pokertechnisch lief auch heute nicht so viel, hab zuerst etwa 200 Hände auf Party gespielt für die 25 PP und dabei +1 Stack gemacht. Hab auch gehört, dass alle PP zählen für die Aktion, nicht nur die Standard-Punkte. Werd ich morgen mal ausprobieren.

Dann hab ich ein paar Hände auf Stars gespielt, hatte jedoch nicht so Bock und merkte wie ich langsam ungeduldig wurde. Ging insgesamt so 2-3 Stacks down (etwa 1 davon verdonkt, muss die HH mal noch anschauen...), also nichts weltbewegendes.

Dann hab ich meine Mails abgerufen und gemerkt, dass der langerwartete Empire-Bonus (25% up to 100$) gekommen ist. Ich habe 375$ bei Stars ausgecasht und den Bonus gleich geclaimt. Finde es BTW ziemlich geil von Stars, dass man bis zu dem einbezahlten Betrag instant-mässig auscashen kann 8]. Auf Empire hab ich 0.05$/0.10$-FL ge-12-tablet und der Bonus war etwa in 100 Minuten gecleart und gleich wieder ausgecasht. Kein schlechter Stundenlohn

Morgen bin ich den ganzen Tag in der Schule am lernen sein und am Abend noch das Friday Night Magic-Turnier besuchen. Wenn ich nach Hause komme spiele ich dann noch kurz die 25 PartyPoints zusammen, aber mehr werd ich wohl nicht schaffen. Wenn am Wochenende die Tische gut sind werde ich vielleicht auch mal die NL100 Tische anspielen.