Alt
Standard
Was mache ich mit 44 - 19-02-2008, 13:09
(#1)
Benutzerbild von HouseDaFelix
Since: Feb 2008
Posts: 11
200 Spieler, noch 80 übrig. Top 20 bezahlt.
SB 50 / BB 100
Average bei ca. 3500

Mein Stack 1900,
ich sitze im SB alle haben zu mir gefoldet.
Der BB hat noch einen Stack von 650.
Ich halte 4x4x
Wie würdet ihr diese Hand spielen?
 
Alt
Standard
19-02-2008, 13:20
(#2)
Benutzerbild von naDanje
Since: Jan 2008
Posts: 73
ganz ganz leichter push... für 6.5 bb gegen ne random hand. call wäre meiner meinung nach falsch, denn wenn er darauf pusht, was bei 6.5bb net gerad unwahrscheinlich ist musst du fast callen und hast nur deine fe verloren.
 
Alt
Standard
19-02-2008, 13:21
(#3)
Benutzerbild von grabgar
Since: Jan 2008
Posts: 22
BronzeStar
für 50 kann man sich mal den flop anschauen. wenn auf dem flop keine 4 kommt wirds schon eng.
ewtl. mal mit 100 anspielen. wenn der gegner agessiv wied, fold. Kann man aber immer schlech im vorraus sagen.
 
Alt
Standard
19-02-2008, 13:27
(#4)
Benutzerbild von dominode
Since: Aug 2007
Posts: 846
BronzeStar
Na PUSH und setze ihn allin, kannst maximal 650 verlieren und im Heads ist 44 doch sehr gut...
 
Alt
Standard
19-02-2008, 13:50
(#5)
Benutzerbild von van de Nus
Since: Feb 2008
Posts: 118
ganz klarer push ... bei den blinds kannst du es nicht auf setvalue callen. gegen any two liegst du zudem im schnitt vorne.
 
Alt
Standard
19-02-2008, 14:17
(#6)
Benutzerbild von schwimy
Since: Feb 2008
Posts: 64
setz den big blind allin. erstens kannst du vielleicht den BB stehlen, und wenn er doch callt ist es wahrscheinlich ein coinflip mit leichten vorteilen für dich (ausser BB hält ein höheres pocketpair, ist aber nicht so wahrscheinlich). und du wirst auch nicht broke daran gehen.
 
Alt
Standard
19-02-2008, 14:49
(#7)
Benutzerbild von rip77111
Since: Sep 2007
Posts: 946
BronzeStar
call ist definitiv die schlechteste Variante. Wie die Mehrheit bereits gesagt hat ist der Push die beste Alternative gegen den Small Stack.

Frank
 
Alt
Standard
19-02-2008, 15:22
(#8)
Benutzerbild von gla jaHv3
Since: Feb 2008
Posts: 74
BronzeStar
min raise oder all in setzn!
er hat dann den druck! und 4,4 is net so schlecht!
villt hat er 2 overcards!
dann liegst immer noch preflop vorne!
also, das is eig für mich ne klare entscheidung!
 
Alt
Standard
19-02-2008, 16:34
(#9)
Benutzerbild von udo69
Since: Jan 2008
Posts: 493
BronzeStar
Zitat:
Zitat von gla jaHv3 Beitrag anzeigen
min raise oder all in setzn!
er hat dann den druck! und 4,4 is net so schlecht!
villt hat er 2 overcards!
dann liegst immer noch preflop vorne!
also, das is eig für mich ne klare entscheidung!
Was willst du hier denn mit einem Minraise?

Ganz klarer Push. Gegen die meisten Hände mit denen er callt, hast du nen Flip, gegen einige dominierst du sogar (A4-, K4-, 22, 33) nur gegen ein höheres Pocket wirst du selbst dominiert. Das gleicht aber deine Foldequity locker wieder aus.

Was willst du denn hier auf dem Flop machen, wenn du nicht triffst und er pusht? Liegen auf jeden Fall Overcards da und mit nem Freeplay kann er alles haben.
 
Alt
Standard
19-02-2008, 17:51
(#10)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
Pushen.

Du rsikierst 700 (ich gehe mal davon aus, das villain noch 650 behind hatte und nicht 650 vor der Hand) um 150 zu gewinnen. Dieser Push dürfte mit ziemlich großer Wahrscheinlichkeit unexploitable sein.