Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

SNG Beispielhände...Fehlersuche

Alt
Post
SNG Beispielhände...Fehlersuche - 19-02-2008, 23:41
(#1)
Benutzerbild von airthunder89
Since: Aug 2007
Posts: 43
hi jungs und mädels...in den letzten tag hab ich einige krasse hände verloren undwollte wissen wie ich das in zukunft vermeiden kann...hab hier mal nen paar wichtige hände rausgeholt..

PokerStars Spiel #15404443119: Turnier #77976216, $3.00+$0.40 Hold'em No Limit - Level VIII (200/400) - 2008/02/19 - 17:27:19 (ET)
Tisch '77976216 1' 10-max Platz #7 ist der Dealer
Platz 5: CnopTcmeH08 (8974 in Chips)
Platz 7: airthunder89 (2012 in Chips)
Platz 9: Baehrchen25 (2241 in Chips)
Platz 10: sachbair (1773 in Chips)
CnopTcmeH08: setzt die Ante 25
airthunder89: setzt die Ante 25
Baehrchen25: setzt die Ante 25
sachbair: setzt die Ante 25
Baehrchen25: setzt den Small Blind 200
sachbair: setzt den Big Blind 400
*** HOLE CARDS ***
Ausgeteilt an airthunder89 [Qc Kh]
CnopTcmeH08: passt
airthunder89: erhöht 1587 auf 1987 und ist All-In
Baehrchen25: passt
sachbair: geht mit 1348 und ist All-In
*** FLOP *** [2c 2h Tc]
*** TURN *** [2c 2h Tc] [As]
*** RIVER *** [2c 2h Tc As] [Th]
*** SHOWDOWN ***
sachbair: zeigt [Ah Ad] (Ein Full House, Assen Full of Zehnen)
airthunder89: zeigt [Qc Kh] (Zwei Paare, Zehnen und Zweien)
sachbair gesammelt 3796 von Pot
*** ZUSAMMENFASSUNG ***
Gesamter Pot 3796 | Rake 0
Board [2c 2h Tc As Th]
Platz 5: CnopTcmeH08 gepasst vorher Flop (hat nicht gesetzt)
Platz 7: airthunder89 (Dealer) zeigt [Qc Kh] und verloren mit Zwei Paare, Zehnen und Zweien
Platz 9: Baehrchen25 (Small Blind) gepasst vorher Flop
Platz 10: sachbair (Big Blind) zeigt [Ah Ad] und gewonnen (3796) mit Ein Full House, Assen Full of Zehnen



PokerStars Spiel #15404284003: Turnier #77976216, $3.00+$0.40 Hold'em No Limit - Level VII (100/200) - 2008/02/19 - 17:20:03 (ET)
Tisch '77976216 1' 10-max Platz #10 ist der Dealer
Platz 5: CnopTcmeH08 (4800 in Chips)
Platz 7: airthunder89 (2745 in Chips)
Platz 8: Honda80 (480 in Chips) setzt aus
Platz 9: Baehrchen25 (4719 in Chips)
Platz 10: sachbair (2256 in Chips)
CnopTcmeH08: setzt die Ante 25
airthunder89: setzt die Ante 25
Honda80: setzt die Ante 25
Baehrchen25: setzt die Ante 25
sachbair: setzt die Ante 25
CnopTcmeH08: setzt den Small Blind 100
airthunder89: setzt den Big Blind 200
*** HOLE CARDS ***
Ausgeteilt an airthunder89 [Qc Ac]
Honda80: passt
Baehrchen25: passt
sachbair: geht mit 200
CnopTcmeH08: passt
airthunder89: erhöht 2520 auf 2720 und ist All-In
sachbair: geht mit 2031 und ist All-In
*** FLOP *** [Tc 3h 5d]
*** TURN *** [Tc 3h 5d] [9d]
*** RIVER *** [Tc 3h 5d 9d] [Kh]
*** SHOWDOWN ***
airthunder89: zeigt [Qc Ac] (High Card Ass)
sachbair: zeigt [Ks Kd] (Drilling, Königen)
sachbair gesammelt 4687 von Pot
*** ZUSAMMENFASSUNG ***
Gesamter Pot 4687 | Rake 0
Board [Tc 3h 5d 9d Kh]
Platz 5: CnopTcmeH08 (Small Blind) gepasst vorher Flop
Platz 7: airthunder89 (Big Blind) zeigt [Qc Ac] und verloren mit High Card Ass
Platz 8: Honda80 gepasst vorher Flop (hat nicht gesetzt)
Platz 9: Baehrchen25 gepasst vorher Flop (hat nicht gesetzt)
Platz 10: sachbair (Dealer) zeigt [Ks Kd] und gewonnen (4687) mit Drilling, Königen



PokerStars Spiel #15378991187: Turnier #77850875, $3.00+$0.40 Hold'em No Limit - Level V (75/150) - 2008/02/18 - 16:19:57 (ET)
Tisch '77850875 1' 10-max Platz #5 ist der Dealer
Platz 1: tartampion69 (1065 in Chips)
Platz 5: airthunder89 (1320 in Chips)
Platz 6: Princeman (6645 in Chips)
Platz 7: WeGotRaked (2450 in Chips)
Platz 8: persever44 (1615 in Chips)
Platz 10: Paddy281206 (1905 in Chips)
Princeman: setzt den Small Blind 75
WeGotRaked: setzt den Big Blind 150
*** HOLE CARDS ***
Ausgeteilt an airthunder89 [Ad Td]
persever44: erhöht 300 auf 450
Paddy281206: passt
tartampion69: passt
airthunder89: erhöht 870 auf 1320 und ist All-In
Princeman: passt
WeGotRaked: passt
persever44: geht mit 870
*** FLOP *** [2c 4c Tc]
*** TURN *** [2c 4c Tc] [5c]
*** RIVER *** [2c 4c Tc 5c] [6c]
*** SHOWDOWN ***
persever44: zeigt [9c 9h] (Ein Flush, Zehn High)
airthunder89: zeigt [Ad Td] (Ein Flush, Zehn High - niedriger Karten)
persever44 gesammelt 2865 von Pot
*** ZUSAMMENFASSUNG ***
Gesamter Pot 2865 | Rake 0
Board [2c 4c Tc 5c 6c]
Platz 1: tartampion69 gepasst vorher Flop (hat nicht gesetzt)
Platz 5: airthunder89 (Dealer) zeigt [Ad Td] und verloren mit Ein Flush, Zehn High
Platz 6: Princeman (Small Blind) gepasst vorher Flop
Platz 7: WeGotRaked (Big Blind) gepasst vorher Flop
Platz 8: persever44 zeigt [9c 9h] und gewonnen (2865) mit Ein Flush, Zehn High
Platz 10: Paddy281206 gepasst vorher Flop (hat nicht gesetzt)



PokerStars Spiel #15378247218: Turnier #77847532, $3.00+$0.40 Hold'em No Limit - Level V (75/150) - 2008/02/18 - 15:51:12 (ET)
Tisch '77847532 1' 10-max Platz #7 ist der Dealer
Platz 3: alexouche78 (5905 in Chips)
Platz 4: bojan83 (1245 in Chips)
Platz 5: DS180206 (2895 in Chips)
Platz 6: Mr. Yoda17 (2740 in Chips)
Platz 7: airthunder89 (1415 in Chips)
Platz 9: chuckie131 (800 in Chips)
chuckie131: setzt den Small Blind 75
alexouche78: setzt den Big Blind 150
*** HOLE CARDS ***
Ausgeteilt an airthunder89 [Kh Ad]
bojan83: passt
DS180206: passt
Mr. Yoda17: passt
airthunder89: erhöht 1265 auf 1415 und ist All-In
chuckie131: passt
alexouche78: geht mit 1265
*** FLOP *** [Qc 5c Jd]
*** TURN *** [Qc 5c Jd] [9h]
*** RIVER *** [Qc 5c Jd 9h] [8d]
*** SHOWDOWN ***
alexouche78: zeigt [9c As] (Ein Paar von Neunen)
airthunder89: zeigt [Kh Ad] (High Card Ass)
alexouche78 gesammelt 2905 von Pot
*** ZUSAMMENFASSUNG ***
Gesamter Pot 2905 | Rake 0
Board [Qc 5c Jd 9h 8d]
Platz 3: alexouche78 (Big Blind) zeigt [9c As] und gewonnen (2905) mit Ein Paar von Neunen
Platz 4: bojan83 gepasst vorher Flop (hat nicht gesetzt)
Platz 5: DS180206 gepasst vorher Flop (hat nicht gesetzt)
Platz 6: Mr. Yoda17 gepasst vorher Flop (hat nicht gesetzt)
Platz 7: airthunder89 (Dealer) zeigt [Kh Ad] und verloren mit High Card Ass
Platz 9: chuckie131 (Small Blind) gepasst vorher Flop
 
Alt
Standard
20-02-2008, 00:00
(#2)
Benutzerbild von Restrictor81
Since: Nov 2007
Posts: 152
Du scheinst mir einer zu sein, derr allzeit zu einem Coinflip bereit ist und direkt all-in geht. Somit fliegst du halt auch zu 50 % der Fälle raus. Eher mehr noch, da deine Gegner, wenn sie dich callen dann in der Regel was besseres haben.

Versuch doch erstmal den Raise mit dem dreifachen Big Blind und schau, ob du Gegenwehr bekommst.
 
Alt
Standard
20-02-2008, 00:05
(#3)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
Zitat:
Zitat von Restrictor81 Beitrag anzeigen
Versuch doch erstmal den Raise mit dem dreifachen Big Blind und schau, ob du Gegenwehr bekommst.
Es gibt die 10BB Regel aus einem guten Grund.

Finde Hand 1, 2 und 4 ziemlich standard. Sind einfache Pushes mit deinem Stack und dem Geld in der Mitte. Du schneinst nur ein bisschen reslutatorientiert zu sein, weil deine Gegner zufällig mit dem oberen Ende ihrer Range aufgewacht sind. Bzw du in hand 4 Opfer eines Bad Beats wurdest.

Hand 3 mag ich ohne Read nicht. Du hast denke ich kaum Folding Equity und du willst lieber in einem Spot mit Folding Equity open pushen als in einem Spot ohne Folding Equity 3bet pushen, es sei denn du hast eine Hand die das rechfertigt und das mut bei ATs nicht wirklich der Fall sein in diesem Spot. denke Fold ist klar besser hier.
 
Alt
Standard
20-02-2008, 00:32
(#4)
Benutzerbild von cihmi
Since: Jan 2008
Posts: 18
Zitat:
Zitat von Parvex Beitrag anzeigen
Es gibt die 10BB Regel aus einem guten Grund.

Finde Hand 1, 2 und 4 ziemlich standard. Sind einfache Pushes mit deinem Stack und dem Geld in der Mitte. Du schneinst nur ein bisschen reslutatorientiert zu sein, weil deine Gegner zufällig mit dem oberen Ende ihrer Range aufgewacht sind. Bzw du in hand 4 Opfer eines Bad Beats wurdest.

Hand 3 mag ich ohne Read nicht. Du hast denke ich kaum Folding Equity und du willst lieber in einem Spot mit Folding Equity open pushen als in einem Spot ohne Folding Equity 3bet pushen, es sei denn du hast eine Hand die das rechfertigt und das mut bei ATs nicht wirklich der Fall sein in diesem Spot. denke Fold ist klar besser hier.
Dem ist eigentlich nichts mehr hinzuzufügen. Hand 3 is wohl ein Fold sinnvoller (ich erwische mich aber selbst auch immer wieder bei dem Fehler diese Situation zu pushen). Die anderen sind komplett Standard.
 
Alt
Standard
20-02-2008, 00:49
(#5)
Benutzerbild von Restrictor81
Since: Nov 2007
Posts: 152
Ne sorry. Also ich halte das konsequente Befolgen der 10 BB Regel nicht immer für richtig. Insbesondere wenn der BB gerade erstmal auf 150 ist und man noch einen Stack von 1500 hat und noch jede Menge Spieler am Tisch sind, so dass gar keine richtige Not besteht.

Dann in der 3. Hand mit AT puschen obwohl es schon ein 3er BB Raise gab? Hmm.

Bezüglich der 2. Hand ist in den 3.4$ Limits immer die Gefahr gegeben, dass jemand mit einem niedrigen Paar ein all-in callt. Schon hat man den Salat und hat mit AQ nur 45% Chance. Da doch mal lieber den Flop ansehen, ob man Hilfe bekommt.
 
Alt
Standard
20-02-2008, 00:52
(#6)
Benutzerbild von naDanje
Since: Jan 2008
Posts: 73
bis auf die A10s Hand find ich alle pushes gut. Nachdem dein gegner da schon geraised hat hast du so gut wie keine FE mehr und bist ja schon gegen viele hände hinten oder hast oft nen flip. er hält da oft ja auch sowas wie AJ+, TT+ wo gegen du extrem weit hinten bist.

Bei AQ hättest vielleicht auf 3 bb raisen können und aufn push folden, weil son limp von ihm mit 11 bb ist schon etwas merkwürdig. Wäre aber auch nur ne möglichkeit, wenn du irgend nen read auf ihn hast. Das lässt sich mit dem Ergebnis ja auch leicht schreiben, ich hätte es wenn mit sehr großer wahrscheinlichkeit genauso gespielt wie du.
 
Alt
Standard
20-02-2008, 02:30
(#7)
Benutzerbild von MrMrLuke
Since: Aug 2007
Posts: 126
Bei der AT-Hand hätte ich auch auf einen besseren Spot gewartet, du hast immerhin noch 9BB, kaum Fold-Equity und das Race gegen 99 ist schon fast das Beste, auf das du hoffen kannst.

Bei der Hand mit AQ gegen KK hast du meiner Meinung nach nichts falsch gemacht, außer dein Gegner wäre wirklich als guter Spieler aufgefallen, d.h. sein Limp wäre ungewöhnlich gewesen, ist aber auf den Microlimits eher unwahrscheinlich.

Die anderen zwei Hände sind wie schon gesagt einfach nur dumm gelaufen.
 
Alt
Standard
20-02-2008, 09:35
(#8)
Benutzerbild von flocen
Since: Nov 2007
Posts: 585
Bis auf die ATs kannst du denk ich alle Hände pushen, hätt ich ohne weiteres gemacht. In dieser Phase heisst es nunmal push or fold, alles andere ist schwachsinn. Wenn wir korrekt pushen haben wir auch oft genug die bessere Hand und die maximale Foldequity, die Blinds mit einer solchen Hand zu stehlen reicht oft völlig aus.
 
Alt
Standard
20-02-2008, 11:22
(#9)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
Zitat:
Zitat von Restrictor81 Beitrag anzeigen
Bezüglich der 2. Hand ist in den 3.4$ Limits immer die Gefahr gegeben, dass jemand mit einem niedrigen Paar ein all-in callt. Schon hat man den Salat und hat mit AQ nur 45% Chance. Da doch mal lieber den Flop ansehen, ob man Hilfe bekommt.
Du darfst nicht nur darauf gucken, wie unsere Equity ist, wenn wir gecallt werden, sondern das wie 625 einsacken, wenn villain foldet.

Ferner ist ein 45/55 allein schon mit der Dead Money im Pot +EV.

0.45 * (2256 (villains stack) + 100 (die Antes abgesehen dessen von villain) + 300 (die beiden blinds)) - 0.55 * (2031 (das was villain noch behind hat)) = 78.15

Und dazu kommen eben noch jede Menge Chips, wenn villain foldet und ich garantiere dir, dass er hier oft genug foldet. Wenn er nur in 30% der Fälle foldet (ich behaupte er foldet mehr), macht das einen +cEV von 242, fast 10% unseres Stacks, die will man einfach so auf der Straße liegen lassen?
Außerdem denke ich, das wir gegen villains Calling Range (die in einem 3,40 auch solche wundersachen wie A5 oder QJ beinhalten kann, sicher mehr Equity haben als 45%, sondern ehers selbst 55:45 vorne liegen).

Und wie schon gesagt, Hand 3 ist ziemlicher Unfug, darüber brauchen wir auch gar nicht wirklich zu diskutieren.

Und ja, man muss die 10BB Rule nicht regligiös befolgen, solange keine Antes im Spiel sind, aber in hand 4 suckt es einfach nur, wenn villain einen 3BB Raise callt und den QJ5 flop donkbettet oder er c/r spielt. Dann haben wir nämlich jede Menge Chips investiert und müssen entweder folden (was mit 1/3 unseres Stacks auf Dauer ziemlich -EV ist) oder haben wesentlich weniger Equity, als wenn wir preflop gepusht hätten.
Und wenn der Flop A-high kommt, hat er es ziemlich leicht von seinen 66 weg zu kommen.
Abgesehne davon haben wir in der Hand eher 9 als 10BB und damit verlieren wir langsam wirklich den Leverage um nur noch 3BB Raisen zu können.

Abgesehen davon ist es beim 10tabeln wesentlich einfacher preflop zu pushen als einen Flop zu spielen und da den Flop zu spielen unseren ROI (wenn überhaupt) nicht so weit steigern kann, dass er die Vorteile des Multi Tablens im Bezug auf unsere Hourly Rate ausgleicht, bevorzuge ich einen Push.
 
Alt
Standard
20-02-2008, 11:57
(#10)
Benutzerbild von airthunder89
Since: Aug 2007
Posts: 43
hey na,
echt cool von euch, dass ihr mir so stark helfen könnt. mit den antworten werde ich mal versuchen was anzufangen.
...die sache ist ebn, dass ich bei den turbo dinger am anfang nie sehr gute hände bekomme und ebn dann schnell im push/fold modus bin. versuche mich dann auch strikt an die vorgaben zu halten. aber werd jez mal nach euren tipps handeln.
...also nochmal danke für euren rat und ich denke, dass ich dann zur gegeben zeit neue hände poste.
bis dann...