Alt
Lightbulb
commitet call? - 20-02-2008, 10:54
(#1)
Benutzerbild von Joschi9878
Since: Feb 2008
Posts: 126
BronzeStar
hallo,
Kurze frage: was macht ihr wenn ihr nix auf der hand habt und nur 4 out habt noch zu gewinnen aber ihr seit comittet und ihr werdet all in gesetzt, call ihr das???

Gruß
 
Alt
Standard
20-02-2008, 11:09
(#2)
Benutzerbild von Sini05
Since: Sep 2007
Posts: 837
Dann solltest du erstmal committed definieren. Und ob du SNGs oder Cashgames meinst.

Ich calle mit keinem Gutshot o.ä. ein All In, wenn ich weiss, dass ich hinten bin und nur eins der 4 Outs mir hilft. Selbst wenn ich schon einiges in den Pot investiert hab.


~ Trust a Few - Fear the Rest ~

Forumswegweiser Suchfunktion
 
Alt
Standard
20-02-2008, 11:23
(#3)
Benutzerbild von Jamesiboy
Since: Oct 2007
Posts: 346
BronzeStar
Sofern du SNG spielst, denke ich kommst du nicht um das allin. Cashgame klarer fold.
 
Alt
Standard
20-02-2008, 12:00
(#4)
Benutzerbild von darkskater5
Since: Oct 2007
Posts: 42
BronzeStar
Warum im cash ein klarer Fold? Man hat ja doch noch 4 outs und sofern die Potodds stimmen easy call! Alles andere wäre ziemlich schlecht gespielt! Nur kommt es natürlich nur selten vor, dass man nur so wenig bezahlen muss, dass man es callen kann!Aber ich glaube deine Frage ist auf SnGs bezogen (?!) und damit kenne ich mich nicht aus!
 
Alt
Standard
22-02-2008, 19:29
(#5)
Benutzerbild von Wave321
Since: Jan 2008
Posts: 10
im cashgame sollte man das folden, man aussteigen kann, man macht ja weniger verlusst, wenn man noch mit 1/3 seines stacks den tisch verlässt, als wenn man callt und dann verliert... im sng hat man dann aber das problem, dass man möglicherweise mehrfach verdoppeln muss um avarage zu sein und somit noch eine reelle chance auf den sieg zu haben.
 
Alt
Standard
22-02-2008, 19:34
(#6)
Benutzerbild von merc5050
Since: Nov 2007
Posts: 6
Im Cash-Game klarer fold, SnG meistens AI?!
 
Alt
Standard
22-02-2008, 22:01
(#7)
Benutzerbild von kju0r
Since: Jan 2008
Posts: 284
hmm 4 outs sind schon ein bisschen wenig, aber wenn du wirklich committed bist, dann hast du wohl nicht mehr viele möglichkeiten
(im SnG)
 
Alt
Standard
22-02-2008, 22:12
(#8)
Benutzerbild von Broenne
Since: Jan 2008
Posts: 314
4 outs sind schon sehr wenig das sind nicht mal mehr 10 % gewinnwahrscheinlichkeit da muss es schon gar kein anderen ausweg mehr geben wenn man das callt
 
Alt
Standard
22-02-2008, 23:29
(#9)
Benutzerbild von Donst0
Since: Jan 2008
Posts: 55
BronzeStar
SNG hast du als extremer Chipstack keine Möglichkeiten mehr ranzukommen
 
Alt
Standard
23-02-2008, 10:44
(#10)
Benutzerbild von offel
Since: Nov 2007
Posts: 487
BronzeStar
Comittet bedeutet ja man kann sich nicht mehr von der Hand trennen weil es mathematisch keinen Sinn macht hier zu folden, da man sonst kaum mehr chips hat um im Turnier was zu erreichen.Man ist also gezwungen zu callen.
Wobei ich mir so ne Situation beim Turnier nicht vorstellen kann, das man nix hat und nur noch vier Outs hat.Plus man ist comittet.Des bedeutet eher man hat vorher in der Hand schon große Fehler gemacht.
Denn man ist meistens vor dem Flop schon comittet oder manchmal am Flop.

Beim Cash-Game kommt es eher auf die Pott-Odds usw an. Denn man kann ja seinen Stack wieder auffüllen.