Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL50SH Ak on BU gegen reraise vom SB

Alt
Standard
NL50SH Ak on BU gegen reraise vom SB - 20-02-2008, 21:21
(#1)
Benutzerbild von coren86
Since: Aug 2007
Posts: 123
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (6 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver Cards)

saw flop|saw showdown

SB ($49.25)
BB ($50)
UTG ($33.70)
MP ($146.45)
CO ($51.80)
Hero ($63.35)

Preflop: Hero is Button with , .
3 folds, Hero raises to $2, SB raises to $4, 1 fold, Hero calls $2.

Flop: ($8.50) , , (2 players)
SB checks, Hero checks.

Turn: ($8.50) (2 players)
SB bets $3, Hero calls $3.

River: ($14.50) (2 players)
SB bets $4, Hero calls $4.

Final Pot: $22.50


Villain hatte 23 /10 / 1 über 110 Hände und war sonst nicht grossartig aufgefallen. Hatte ihn recht passiv eingeschätzt


Preflop denke ich ok oder?

Flop dachte kurz drüber nach die initative zu übernehmen, aber irgendwie kam mir sein check Spanisch vor.

Genauso am Turn. Dachte hier auch über nen Raise nach, da seine Bet echt klein ist, aber wieder war ich mir nicht sicher.

Meinungen?
 
Alt
Standard
20-02-2008, 21:53
(#2)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
Gegen nen 23/10 villain ist es close, aber ich mag in diesen Situationen einen 4Bet grundsätzlich. 23/10/1 Stats sagen zwar nicht, dass villain allzu viel 3bettet, aber ich habe gegen solche Gegner auch schon AQ 5bet shoven sehen, daher weiß man es nicht.

As played bette ich den Flop ca. zu 100% der Zeit. Wenn er wirklich ein Mid PP hat oder AK, dann soll er das docg bitte hier und jetzt folden.
Am Turn könnte man gegen einen weak tighten Gegner über einen Raise nach denken, Call muss aber kein Fehler sein.
River pay ich ihn auch off, hier zu folden ist mit 4,5:1 und TPTK im 3Bet Pot mehr als schwer. Wenn er TT, gg me, und villain kriegt eine Note.
 
Alt
Standard
21-02-2008, 12:47
(#3)
Benutzerbild von sb222
Since: Aug 2007
Posts: 635
minraise preflop... die die im nl25 forum unterwegs sind wissen das bei meinen gegnern das automatisch zu 75% KK oder AA bedeutet. Allerdings ist das bei solchen stats wohl net sooo wahrscheinlich.
ansonsten spiele ich die hand genauso weak wie du - ab flop machst du ja keine action mehr.
flop wegen draws könnte man aber betten (naja 4 outs auf die zehn,backdoor herz,K und A wobei K tricky ist)
turn - noch mehr outs
river - tricky fall ist eingetreten,deswegen nur call
 
Alt
Standard
22-02-2008, 12:56
(#4)
Benutzerbild von coren86
Since: Aug 2007
Posts: 123
Zitat:
Zitat von SpeckBasu Beitrag anzeigen
preflop würd ich mehr action geben, rest finde ich gut gespielt, ich würd den river da auch callen
Und foldest du dann auf nen push nach deiner 4-bet?