Alt
Standard
Was ist das? - 07-10-2007, 03:05
(#1)
Benutzerbild von makeMONEY07
Since: Sep 2007
Posts: 46
BronzeStar
Huhu,

also ich habe da ein kleines Problem.
Ich spiele schon ne Weile Poker und es fängt meist immer gleich an.
Ich zahle 50$ ein, mache dann sehr guten Gewinn und dann fällts, Suckouts und nur noch sonstige Bad Beats, und ich spiele meist nur Startingcharthände oder die Position läßt gerade was zu.

Nächstes Problem ist, wenn ich nur noch wenig Geld habe, dann gelingen mir Sachen aus 5$ zB 230$ zu machen, find ich super

Aber dann wenn ich wieder viel Geld habe, spiel ich anders und es ist meist wieder weg.

Kennt ihr das?
Was macht Ihr dagegen?
 
Alt
Standard
07-10-2007, 03:14
(#2)
Benutzerbild von NerdSuperfly
Since: Jun 2007
Posts: 3.303
(Administrator)
bankroll management !

leider ist es mühsam sich auf vernünftige weise hoch zu arbeiten, aber es hat schon Seinen sinn und Zweck
 
Alt
Standard
07-10-2007, 03:26
(#3)
Benutzerbild von makeMONEY07
Since: Sep 2007
Posts: 46
BronzeStar
Ich spiele doch nur low limits
0.01/0.02 NL und 0.02/0.05 NL

Also mehr ans BR Management kann man sich wohl nicht halten
 
Alt
Standard
07-10-2007, 03:45
(#4)
Benutzerbild von PatrykGostek
Since: Aug 2007
Posts: 122
BronzeStar
Wie lange spielst du um aus 5$, 230§ zu machen?
 
Alt
Standard
07-10-2007, 03:50
(#5)
Benutzerbild von delfink
Since: Sep 2007
Posts: 72
genau das ist mir auch passiert, erst ein riesenaufschwung und dann der crash. ich denke es liegt einfach an der selbstüberschätzung.
mit steigendem gewinn habe ich auch meine alte spielweise verloren,die mich so hoch gebracht hat.

jedesmal wenn ich runterfalle und mich am ende glaube spiel ich wieder tighter und bedachter, und vermeide unprofitable situationen. dann klappts wieder.
ich denke das ist völlig normal und schon sehr sehr vielen spielern passiert.

Geändert von delfink (07-10-2007 um 03:52 Uhr).
 
Alt
Standard
07-10-2007, 03:57
(#6)
Benutzerbild von schwichte
Since: Sep 2007
Posts: 120
Wahrscheinlich respektierst du einen Raise, wenn du wenig Geld zur Verfuegung hast und foldest.
Hast du viel Geld, ist mal schnell gecalled. Ja, auch die kleinen Beträge summieren sich.
 
Alt
Standard
07-10-2007, 10:20
(#7)
Benutzerbild von Lord Olli
Since: Sep 2007
Posts: 69
BronzeStar
Vor allem ein tägliches Limit setzen - meinetwegen "sollte ich heute $10 verspielen dann ist schluss!" Man versucht dann nämlich (ich zumindestens *g*) das Geld "noch mal eben" wieder reinzuholen - und das geht dann oft schief, weil man nun erst recht nicht mehr konservativ genug spielt. Auch wenn man genug + gemacht hat und man sieht, dass man wieder auf dem absteigenden Ast ist, sollte man aufhören zu spielen und nicht in Versuchung geraten die $200 die man eben noch hatte wieder voll zu machen... So nehm ich es mir jedenfalls immer vor (manchmal klappt das über einige Tage auch ganz gut und es hilft mir )
 
Alt
Standard
07-10-2007, 10:34
(#8)
Benutzerbild von PatrykGostek
Since: Aug 2007
Posts: 122
BronzeStar
Ja, das stimmt vollkommen. Ich versuch auch immer das Geld wiedereinzuspielen, das ist dann natürlich fatal, denn ich verliere meistens!
 
Alt
Standard
07-10-2007, 12:01
(#9)
Benutzerbild von b4rt.fus
Since: Aug 2007
Posts: 837
Scheint menschlich zu sein, muss auch dadran arbeiten ...


"Wer anderen eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät"
>> Mein externer Pokerblog, zu finden unter www.pokkan.de
>> Diskussionen zum Blog im Intelli-Forum
 
Alt
Standard
07-10-2007, 12:44
(#10)
Gelöschter Benutzer
Mich würde auch mal interessieren, wie du es schaffts, vor allem in welcher Zeit du es schaffst, aus 5$ 230$ zu machen. Das ist schon erstaunlich, vor allem bei diesen Blinds, oder gehst du dann bei 50 $ in die nächsten Blinds?
Ich denke, da du ja NL spielst, dass du dich oft in All Ins reinziehen lässt und deshalb dann schnell Geld verlierst. Es ergeht sehr vielen Spielern so: Ich mache einen riesen Bad Beat und dann tritt das Tilt Phänomen auf. D.h. ich werde immer aggressiver und will das Geld wieder zurückgewinnen, stattdessen verliere ich immer mehr.
Nach einem großen Gewinn bzw. Verlust solltest du eine kurze Pause einlegen und später wieder weiterspielen.