Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25 TPGK in 110BB Pot am River

Alt
Standard
NL25 TPGK in 110BB Pot am River - 21-02-2008, 14:34
(#1)
Benutzerbild von xTheSnowmanx
Since: Aug 2007
Posts: 1.214
Poker Stars, $0.05/$0.10 NL Hold'em Cash Game, 5 Players
LeggoPoker.com Hand History Converter

BTN: $20.45
SB: $9.90
Hero (BB): $15.25
UTG: $31.10
CO: $17.55

BTN läuft auf 33/22/4 über 120 Hände.


Pre-Flop: Kc Jc dealt to Hero (BB)
2 folds, BTN raises to $0.40, SB folds, Hero raises to $1.40, BTN calls $1

Preflop gg. ihn eine standard 3bet.

Flop: ($2.85) Kh 9c 9d (2 Players)
Hero checks, BTN checks

Ich entscheide mich voerst für potcontrol.
Nur bessere Hände callen. Ich gebe ihm eine weite Range.

Turn: ($2.85) Th (2 Players)
Hero bets $1.80, BTN raises to $4.10, Hero calls $2.30

Eine vllt. etwas zu schwache Bet von mir, ich bekomme ein kleines Reraise reingedrückt. Ich bin nun auch von KT und QJ geschlagen, aber ich sehe Spieler wie ihn das hier mit any two machen, zumal ich Schwäche am Flop gezeigt habe. Ich calle, fold wäre zu weak.

River: ($11.05) 2d (2 Players)
Hero ??

Guter River.
Was nun? Blocking Bet (b/f) oder c/c bis auf welche Betgröße von ihm?

Geändert von xTheSnowmanx (21-02-2008 um 15:07 Uhr).
 
Alt
Standard
21-02-2008, 14:43
(#2)
Benutzerbild von Sini05
Since: Sep 2007
Posts: 837
Mh, sick. Ich wär nach dem Reraise am Turn weggewesen.

Ich würde checken. Machst du ne Blockbet, läufst du Gefahr, dass er reraist und doch noch mehr Geld investieren musst. Nen C/C is da höchstwahrscheinlich günstiger.


~ Trust a Few - Fear the Rest ~

Forumswegweiser Suchfunktion
 
Alt
Standard
21-02-2008, 18:03
(#3)
Benutzerbild von HhCMotU
Since: Aug 2007
Posts: 43
Turn auf jeden Fall mehr betten.

@Sini05, wenn eine Blockbet geraist wird, dann läuft man nicht die Gefahr noch mehr Geld zu investieren wenn man geraist wird!!!
Denn dann foldet man!
 
Alt
Standard
21-02-2008, 18:07
(#4)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
Turn bette ich denke in der Range von 2,25. Gegen einen LAGtard kannst du hier denke ich callen, River spiele ich c/c, sofern sich die Betsize verwantworten lässt, da ich denke, dass man gegen diesesn villain noch einen Bluff inducen kann.
Allerdings kann er natütrlich auch den Turn straight forward spielen, dann wäre wir hier absolut Toast. Ich denke er muss den den Flop mit ner 9 oder nem K betten, wenn er Value bekommen, zumal er recht aggro ist.
 
Alt
Standard
21-02-2008, 18:13
(#5)
Benutzerbild von Sini05
Since: Sep 2007
Posts: 837
Zitat:
Zitat von HhCMotU Beitrag anzeigen
Turn auf jeden Fall mehr betten.

@Sini05, wenn eine Blockbet geraist wird, dann läuft man nicht die Gefahr noch mehr Geld zu investieren wenn man geraist wird!!!
Denn dann foldet man!
Kommt halt drauf an, wieviel er raist..wenn ich die nötigen Odds bekomme, je nachdem wie stark ich meine Hand sehe, calle ich dann doch wieder. Minraise etc.


~ Trust a Few - Fear the Rest ~

Forumswegweiser Suchfunktion
 
Alt
Standard
21-02-2008, 18:52
(#6)
Benutzerbild von udo69
Since: Jan 2008
Posts: 493
BronzeStar
Ich spiele nur selten Shorthanded. Aber ich hätte wahrscheinlich die Hand ganz anders gespielt. Preflop nur call, am Flop in ihn rein gedonkt, wenn er raist danach c/f oder c/c bei nicht zu hohen bets.
 
Alt
Standard
22-02-2008, 14:54
(#7)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Shorthanded callt man doch nicht, wenn der Button nen steal macht.

C/C River würde ich spielen, bei ner großen Bet auch wegschmeissen. Aber eigentlich kann nix passieren. KJ is best hand in holdem.
 
Alt
Standard
24-02-2008, 08:00
(#8)
Benutzerbild von Paul_201
Since: Aug 2007
Posts: 385
BronzeStar
er kann, nachdem du am flop auch schwäche gezeigt hast auch gut kleineres PP hier halten, ich würde c/c spielen imo, vielleicht bettet er nochmal JJ QQ TT.