Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25 - Set auf Uglyboard

Alt
Standard
NL25 - Set auf Uglyboard - 21-02-2008, 17:36
(#1)
Benutzerbild von Voggel3000
Since: Dec 2007
Posts: 24
***** Hand History for Game 6804561787 *****
$25 USD NL Texas Hold'em - Thursday, February 21, 11:28:14 ET 2008
Table Jackpot #1305946 (Real Money)
Seat 4 is the button
Total number of players : 9
Seat 1: bigpdb ( $42.59 USD )
Seat 6: kurvers ( $12.24 USD )
Seat 7: Voggel3000 ( $12.39 USD )
Seat 2: amstergnoom ( $10.44 USD )
Seat 4: dbs0205 ( $29.39 USD )
Seat 10: gregor_nove ( $4.40 USD )
Seat 5: derMichaaa ( $4.40 USD )
Seat 3: evo2k9 ( $24.75 USD )
Seat 8: Goscht22 ( $5 USD )
derMichaaa posts small blind [$0.10 USD].
kurvers posts big blind [$0.25 USD].
>You have options at Jackpot #1305397 Table!.
** Dealing down cards **
Dealt to Voggel3000 [ Ts Tc ]
Voggel3000 raises [$1 USD]
gregor_nove folds
bigpdb folds
PekkaPoika has joined the table.
amstergnoom calls [$1 USD]
evo2k9 folds
>You have options at Jackpot #1305397 Table!.
dbs0205 folds
derMichaaa folds
>You have options at Jackpot #1305397 Table!.
kurvers calls [$0.75 USD]
** Dealing Flop ** [ Jd, Td, Ks ]
>You have options at Jackpot #1305397 Table!.
kurvers checks
>You have options at Jackpot #1304216 Table!.
Voggel3000 checks
amstergnoom checks
** Dealing Turn ** [ 9d ]
8 8
kurvers bets [$2 USD]
Voggel3000 calls [$2 USD]
amstergnoom calls [$2 USD]
** Dealing River ** [ 8s ]
kurvers is all-In [$9.24 USD]
>You have options at Jackpot #1305397 Table!.
Voggel3000 folds
amstergnoom is all-In [$7.44 USD]
kurvers shows [ 2c, Kc ]a pair of Kings.
amstergnoom shows [ 8d, 8c ]three of a kind, Eights.
The time at which hand ended:Feb 21 2008 11:29 ET
kurvers wins $1.80 USD from side pot #1 with a pair of Kings.
amstergnoom wins $22.29 USD from the main pot with three of a kind, Eights.

hättet ihr auch gefolded? war echt ne schwere entscheidung*Beiträge zusammengeführt. Bitte nächstes Mal dieFunktion benutzen, Danke!*

Geändert von 13@nd!t (21-02-2008 um 18:49 Uhr). Grund: Beiträge zusammengeführt - bitte Edit-Funktion nutzen!
 
Alt
Standard
21-02-2008, 18:00
(#2)
Benutzerbild von udo69
Since: Jan 2008
Posts: 493
BronzeStar
Ich denke, die Frage ist weniger ob du am River callen solltest.

Finde du hast hier viel zu vorsichtig gespielt. Den Flop musst du auf jeden Fall anspielen. Natürlich hat dich AQ beat, aber du hast noch genügend Outs auf dein Fuollhouse.
Ausserdem musst du hier gegen die vielen möglichen Draws protecten.
Also 2/3 Pott anspielen und ein normales reraise auch callen. Ohne reraise auf jeden Fall auch den Turn anspielen.

As played hätte ich am River wahrscheinlich gefoldet, weil ich kurvers auf flush oder straight gesetzt hätte.
 
Alt
Standard
21-02-2008, 18:04
(#3)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
Warum in Gottes Namen checkst du bitte den Flop? Gibt es dafür einen sinnvollen Grund.

Bettest du hier, spielt sich die Hand fast von alleine.
 
Alt
Standard
21-02-2008, 20:02
(#4)
Benutzerbild von sb222
Since: Aug 2007
Posts: 635
-1. Hand History Konverter - es müsste Punktabzug geben für so ne Verfehlung
-2. am flop biete ich _mindestens_ potsize,allermindestens!
-3. hand haste am flop versaut,ist am turn nicht mehr zu retten wenn kein FH kommt - selber schuld! du willst doch value haben wenn du das set hast und nicht die möglichkeit dem gegner geben zu drawen...
 
Alt
Standard
22-02-2008, 14:56
(#5)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
So kann man nun wirklich kein Set spielen...
 
Alt
Standard
22-02-2008, 15:46
(#6)
Benutzerbild von oblom
Since: Nov 2007
Posts: 1.274
Vollgas am Flop!

Entweder Du bist vorne oder Du hast eine Menge Outs (außer gegen KK, JJ - Kismet). Mit einem Set am Flop all-in zu kommen, ist nie falsch.
 
Alt
Standard
23-02-2008, 11:12
(#7)
Benutzerbild von Mrs. Phil^^
Since: Jan 2008
Posts: 28
Zitat:
Zitat von oblom Beitrag anzeigen
Vollgas am Flop!

Entweder Du bist vorne oder Du hast eine Menge Outs (außer gegen KK, JJ - Kismet). Mit einem Set am Flop all-in zu kommen, ist nie falsch.
Das trifft es genau! Spiel den Flop an und Du gewinnst den Pot genau hier! Solltest Du einen Call bzw. nen Re-Raise kriegen kannst Du dir immernoch überlegen, dein Set zu spielen oder wegzulegen, aber Du weißt wenigstens, wo du dran bist!
 
Alt
Standard
23-02-2008, 17:18
(#8)
Benutzerbild von normal1900
Since: Dec 2007
Posts: 328
BronzeStar
Um Gottes Willen, warum CHECKST du hier den Flop? Schlechter kann man sein Set nicht spielen.

Wie gespielt:
AM Turn musst du nun natürlich auf c/f umstellen da Flush und Staights ankommen.
Ob du am River folden sollst ist eine blöde Frage: EASY FOLD gegen unknown.

nice hand
 
Alt
Standard
23-02-2008, 23:21
(#9)
Benutzerbild von Ammon1703
Since: Feb 2008
Posts: 17
BronzeStar
In der Tat sollte man v.a. bei einem so draw-lastigen board auf jedenfall anspielen um den draws die odds zu nehmen. sollte niemand anderes was haben wirst nach dem turn/river sehr wahrscheinlich auch nicht ausgezahlt, also macht slowplay noch weniger sinn.
 
Alt
Standard
25-02-2008, 19:40
(#10)
Benutzerbild von Scots75
Since: Aug 2007
Posts: 829
Salute,

beim nächsten Mal bitte das Limit in den Threadtitel mit aufnehmen!
Danke und Gruß
Scots75