Alt
Standard
FL2 Pocket T - 21-02-2008, 20:07
(#1)
Benutzerbild von Wiegi85
Since: Jan 2008
Posts: 671
BronzeStar
PokerStars 1/2 Hold'em (10 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

Preflop: Hero is CO with T, T. UTG+1 posts a blind of $1.
UTG calls, UTG+1 (poster) checks, 1 fold, MP1 calls, 2 folds, Hero raises, 3 folds, UTG calls, UTG+1 calls, MP1 calls.

Flop: (9.50 SB) 3, 4, 7 (4 players)
UTG bets, UTG+1 calls, MP1 folds, Hero raises, UTG calls, UTG+1 calls.

Turn: (7.75 BB) 8 (3 players)
UTG bets, UTG+1 folds, Hero raises, UTG calls.

River: (11.75 BB) 8 (2 players)
UTG checks, Hero bets, UTG folds.

Final Pot: 11.75 BB


Ich hab mich gefragt, was der UTG hält. Preflop limpt er nur!? Auf mein Raise callt er nur?! Also war es keine Cap Hand mit der er auf dein Raise gewartet hat. Aber danach spielt er die ganze Zeit an?! AQ würd ich ihm geben? Oder was denkt ihr? Da er mein Raise immer nur callt geh ich davon aus, dass er nur Overcards hält.
 
Alt
Standard
21-02-2008, 22:37
(#2)
Benutzerbild von Röschi212
Since: Nov 2007
Posts: 96
Also so spontan fällt mir nur ein agressiv gespielter straight draw ein. Mit ner 5 oder ner 6 hätte der nen Gutshot gehabt der's nicht zur Staße gemacht hat. Aber wer spielt denn das so?
Vielleicht hatt er auch top Pair am Flop getroffen und dann Angst vor den Achtern gehabt. Macht aber eigentlich auch keinen Sinn. Vielleicht liest er das hier ja und antwortet...
 
Alt
Standard
22-02-2008, 09:39
(#3)
Benutzerbild von Doppelkopf!1
Since: Aug 2007
Posts: 107
BronzeStar
Ich denke die Hand ist ganz gut gespielt. Du kannst natürlich immer irgendwelche Fische im Pot haben die mit einer 4 gecallt haben. Da er deinen raise am Flop aber nur callt und am Turn auch würd ich ihn nicht auf die 4 setzen. Am Turn bekommst auch noch einen FD zwar nur 10 High aber immerhin. Sein call am Turn könnte natürlich auch auf einen FD mit Overcards hindeuten. Ich finde deine Spielweise hier trotzdem gut. Besser als irgendwelche passiven Leute die nach dem donk am Turn nur runtercallen. Gut gemacht
 
Alt
Standard
22-02-2008, 11:02
(#4)
Benutzerbild von RasKamun
Since: Feb 2008
Posts: 430
UTG limper mag ich nicht. Würd ich höchstens mit 99 machen.(aber auch da nur sehr selten). Dann wie immer unser Freund die AAs (erbärmlich gespielt).
Also geb ich im mal eine andere Hand. Er ist verzweifelt und findet endlich ein Ass. Position ist ihm nach 15min auf eine Hand warten auch schon egal.
Am Turn merkt er das sein As6c doch noch ein RunnerRunner Straight hat also spielt er an (semibluff für Donkeys). Am Turn kommt noch ein Flush draw hinzu und er bettet nochmal. und Am river hat er nur Ahigh und folded.
Oder er hat Ac7c und du ein bluff Image. also geht er rein Und denkt du versuchst ihn mit deinen Raises zu Bluffen (CAll is the Bluffers Dead). Am River kommt ihm die Idee du hast KK und er folded.
Oder er gibt dir A6off und glaubt du SemiBluffst. Als du dann am River nochmal ´bettest fällt im auf dass du wohl doch ne Hand hast.
Also von der Spielweise her glaube ich er ist kein guter Spieler und gebe dir mit AQ, K9, J9, usw recht.
 
Alt
Standard
22-02-2008, 12:13
(#5)
Benutzerbild von Scots75
Since: Aug 2007
Posts: 829
Salute,

beim nächsten Mal bitte das Limit in den Threadtitel integrieren!
Danke!

Gruß
Scots75
 
Alt
Standard
22-02-2008, 20:44
(#6)
Benutzerbild von Florian215
Since: Oct 2007
Posts: 441
Also außer natürlich irgendeinem wilden Gutshot oder so würde ich ihn da auf A7,K7,Q7 setzen, da ich nicht glaube, dass er sich durch den Bet out of position den Draw unnötig teuer machen will, aber Leute gibts ..

mfg