Alt
Standard
set folden? - 22-02-2008, 22:22
(#1)
Benutzerbild von Gerd G.
Since: Dec 2007
Posts: 152
Folgende Situation.

Cashgame 0,01/0,02 UTG Stack 5 $ Karten raise auf 0,10 $
Der SB und BB callen.

Flop ist wie folgt:

SB setzt 0,10 $ BB raist auf 0,20 $

Ich raise auf 0,30 $

Der SB geht All-in mit 1,93 $ der BB call mit 2,49 $. Was würdet ihr an meiner Stelle tun.

P.s. wie Ihe an meinem Stack wahrscheinlich euch schon gedacht habt war ich frisch am Tisch. (Es gab also keine Infos zu den anderen)
 
Alt
Standard
22-02-2008, 23:27
(#2)
Benutzerbild von Donst0
Since: Jan 2008
Posts: 55
BronzeStar
fold kurz und knapp dein Raise war nicht genug wahrscheinlich besitzt einer JK und der andere AQ kann mir nicht vorstellen das jemand mit AJ sowas callen würde
 
Alt
Standard
22-02-2008, 23:37
(#3)
Benutzerbild von Mazzerello
Since: Aug 2007
Posts: 128
BronzeStar
oder iener von den beiden hat die straße schon gefloppt...aber ich würde es callen ...is schon schwerein drilling zu folden...wie hast du dich denn dann entschieden `?
 
Alt
Standard
22-02-2008, 23:42
(#4)
Benutzerbild von Zoggar66
Since: Nov 2007
Posts: 94
Also bei dem limit sicher nicht folden, ich jedenfalls nich
da hat wh einer sein Ace getroffen und mehr nicht.....
 
Alt
Standard
22-02-2008, 23:45
(#5)
Benutzerbild von Chephren
Since: Nov 2007
Posts: 389
Ich würde hier callen. Du hast mit deinem Set am Flop noch 35% Siegchance (Odds), indem am Turn oder River das Board paired und du mit dem Full House gewinnst. Natürlich angenommen, einer hat KJ. Ist zwar in der Situation nicht unwahrscheinlich, aber grade loose Gegenspieler müssen hier nicht unbedingt KJ halten.
Die Pot Odds sind hier ca 1:2 (hoffe ich hab mich nicht verrechnet -> 2,19$ müssten für einen 4,43$ Pot gecallt werden)oder 33%. Daher geht ein Call denke ich hier i.O.
Bitte um Korrektur wenn ich mich verrechnet habe, ist schon spät... :
 
Alt
Standard
22-02-2008, 23:54
(#6)
Benutzerbild von Zoggar66
Since: Nov 2007
Posts: 94
Zitat:
Zitat von Chephren Beitrag anzeigen
Ich würde hier callen. Du hast mit deinem Set am Flop noch 35% Siegchance (Odds), indem am Turn oder River das Board paired und du mit dem Full House gewinnst. Natürlich angenommen, einer hat KJ. Ist zwar in der Situation nicht unwahrscheinlich, aber grade loose Gegenspieler müssen hier nicht unbedingt KJ halten.
Die Pot Odds sind hier ca 1:2 (hoffe ich hab mich nicht verrechnet -> 2,19$ müssten für einen 4,43$ Pot gecallt werden)oder 33%. Daher geht ein Call denke ich hier i.O.
Bitte um Korrektur wenn ich mich verrechnet habe, ist schon spät... :
richtig und außerdem beachte man das Level und da laufen so viele rum die da auch A irgentwas haben ....
 
Alt
Standard
23-02-2008, 10:30
(#7)
Benutzerbild von offel
Since: Nov 2007
Posts: 487
BronzeStar
Der Call ist nicht ganz so einfach wie er aussieht.Der all-in move vom SB ist nicht das was einem Sorgen machen sollte. Sondern eher, dass der BB gecallt hat.
Er hat den SB schon das erste Mal geraist(vorallem nur Minimum-Raise, das bedeutet oft Gefahr).Meiner Einschätzung nach hat er entweder AQ/KJ/AA.
Daraus ergibt sich dann eher, dass du entweder massiver Favorit bist gegen AQ oder hinten bist gegen KJ/AA.
Bei AA bist du mehr oder weniger drawing dead.
Bei KJ musst du dir genau die Pott-Odds anschauen. Und da bin ich mir nicht so sicher ob du da nicht schlechte Pott-Odds bekommst.Denn wenn man sauber zählt muss man möglicherweise ein/zwei Outs abziehen(min 1 Out, weil der SB sicher ein Ax hat). Dann hast du nur noch 30% Chance zu gewinnen.
Der Pott ist am Ende 5,02$ groß und du musst 2,19$ nachzahlen.D.h es geht um 7,21$ im ganzen(minus Rake).=>du musst in einem von 3,29 Fällen gewinnen damit du keinen Verlust machst.=>30,3% sind des.
Also wäre es mathematisch sehr knapp.Sinnvoller wäre wohl ein Fold.
 
Alt
Standard
23-02-2008, 10:34
(#8)
Benutzerbild von Dee0609
Since: Jan 2008
Posts: 817
BronzeStar
Dadurch das Du frisch am Tisch bist, kann das auch nur ein Test sein, habe ich schon öfter erlebt. dann hat der 108 und der andere 77. ICh würde ihn All-In setzen wenn es Deine Bankroll zuläßt.
 
Alt
Standard
23-02-2008, 11:16
(#9)
Benutzerbild von chess87
Since: Feb 2008
Posts: 907
bei diesen kleinen limits werden mittelere paare und draws häufig überspielt
der SB zumindest kann sehr viele hände haben, AK AQ AJ A10 KK KQ KJ QJ JJ unter umständen sogar K10 oder ein mittleres PP
beim BB wird die wahl schon enger, möglicherweise AQ A10 1010 KJ
asse halte ich für eher unwahrscheinlich, da die vor dem flop geraist worden wären, also für mich ein klarer call
 
Alt
Standard
23-02-2008, 11:28
(#10)
Benutzerbild von Canordma
Since: Nov 2007
Posts: 163
ist eine schwerer Entscheidung . Wennman mal bedenkt wie loose die auf diesen Limit sind muss schon an ein call denken .Aber fishe haben auch mal gute karten wieKJ und dann hättest du verloren. Außerdem ist das Problem dass dub 2 gegner hast . Also ich würde evtl. folden. ist halt blöd dass du keine Rads hast ansonnsten wäre die Entschiedung vielleich leichter. Aber da du noch nicht Pot Commited bist würde ich bald FOLDEN.