Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Direct Bank Transfer - Auszahlungsmethode

Alt
Standard
Direct Bank Transfer - Auszahlungsmethode - 23-02-2008, 20:48
(#1)
Benutzerbild von schelm777
Since: Aug 2007
Posts: 1
BronzeStar
Nabend Leute,

ich hab mir nun in ein paar Wochen ein kleines Sümmchen auf Pokerstars zusammengeluckt und möchte nun einen Teil auscashen.
Da ich aber noch nie ausgecasht habe , möchte ich euch hiermit um Rat bitten, welche Methode denn die Beste für mich ist.

Ich habe eingezahl per ELV ( Lastschriftverfahren) , d.h. der Betrag wurde nach ein paar Tagen direkt von meinem Konto abgebucht.

Wenn ich nun auf "Auszahlung" klicke, dort den Betrag eingebe und bestätigen möchte, erscheint ein Fenster mit mehreren Optionen.

1) Netteller - Konto ( habe ich nicht )

2) Scheck

3) Direct Bank Transfer

Da die erste Option logischerweise wegfällt, muss ich mich nun also zwischen dem Scheck und dem DBT entscheiden.
Meine Fragen :

Wie funktioniert das genau mit dem Scheck ( Dauer, Gebühren etc.)

Und wie läuft das mit dem Direct Bank Transfer ab? Wird da das Geld direkt auf das Konto transferiert , dass ich beim ELV angegeben habe ? Wenn ja wäre das Optimal, da da ja auch keine Gebühren anfallen.


Bin für Hilfe sehr dankbar

Mfg , schelm7³
 
Alt
Standard
23-02-2008, 20:58
(#2)
Benutzerbild von Cloonie
Since: Sep 2007
Posts: 83
ALSO AM BILLIGSTEN ist es über Neteller..einfach konto einrichten,die buchen dann ein gewissen centbetrag auf dein konto ..du musst dann den selbigen bestätigen..und dann ist alles klar
 
Alt
Standard
23-02-2008, 21:00
(#3)
Benutzerbild von HungryEyes42
Since: Dec 2007
Posts: 5.046
Auszahlung direkt auf dein Konto:

Bitte beachten Sie: Direktüberweisung ist in Deutschland und in Großbritannien verfügbar.

Was ist eine Direktüberweisung?
Direktüberweisung ist eine Auszahlungsmethode, die es Ihnen erlaubt, Ihre Gewinne direkt Ihrem Bankkonto gutschreiben zu lassen.

Wie funktioniert eine Direktüberweisung bei PokerStars?
Starten Sie Ihren Auszahlungsauftrag wie gewohnt im PokerStars Kassenfenster. Nach Angabe des gewünschten Auszahlungsbetrag, wählen Sie „Direct Bank Transfer“ (Direktüberweisung) im Auszahlungsfenster. Sie werden nun aufgefordert, Ihre Kontoinformationen anzugeben. Bevor wir Ihren Auszahlungswunsch zur Bearbeitung weiterleiten können, müssen Sie Ihre Kontoangaben noch einmal bestätigen. Nehmen Sie bitte zur Kenntnis, dass der Inhaber des Bankkontos und der Inhaber des Kontos bei PokerStars dieselbe Person sein muss.
Beachten Sie bitte, dass es bis zu 72 Stunden dauern kann, bevor PokerStars Ihre Anfrage zur Bearbeitung weiterleiten kann. Nachdem Ihre Direktüberweisung bearbeitet wurde, kann es 2-5 Werktage dauern, bis die Transaktion auf Ihrem Kontoauszug erscheint.

Wie funktioniert die Währungsumrechnung?
Wenn Sie eine Auszahlung anfordern, wird der Auszahlungsbetrag gleichwertig von $US in Euro umgerechnet und Ihrem Konto gutgeschrieben. Zur Umrechnung verwendet PokerStars die Reuters Wechselkurse. PokerStars berechnet keine Umrechnungsgebühr.

Auszahlungslimits für Direktüberweisungs?
Derzeit gelten die folgenden Auszahlungslimits für Direktüberweisungen:

US $10 - Mindestauszahlung
US $5000 - Auszahlungshöchstbetrag
Maximal eine Auszahlung in 24 Stunden
Was kostet eine Direktüberweisung bei PokerStars?
Für die Nutzung einer Direktüberweisung fallen bei PokerStars keine Gebühren an.


Auszahlung per Pokerstars-Scheck:

http://www.pokerstars.com/de/poker/r...hecks_in_EURO_



Alle weiteren Informationen betreffend Auszahlungen findest du hier:

http://www.pokerstars.com/de/poker/real-money/cashouts/


Ich denke, dass deine Frage damit beantwort ist.
Falls doch nicht, bitte einfach eine PM an mich

*CLOSE*

Geändert von HungryEyes42 (23-02-2008 um 21:07 Uhr).