Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Showdown karten zeigen oder nicht?

Alt
Standard
Showdown karten zeigen oder nicht? - 23-02-2008, 21:47
(#1)
Benutzerbild von psychatog2
Since: Oct 2007
Posts: 77
BronzeStar
Mich würde mal interesieren wie das genau ist mit dem Showdown muss jeder Spieler seine Karten zeigen der auf dem Showdown ist oder kann er sie Muken? Muss er sie sowieso zeigen oder nur auf Aufforderung, also wenn sie jemand sehen will? Ich habe nämlich gemerkt das dies von Site zu Site anders ist. Manche Seiten zeigen die Karten gleich bei P Stars können sie in der Hand History nachgelesen werden und an der Pokermesse in Bern wollte ich meine Hand auch Muken da hat sie der Geber aufgedeckt und meinte bei ihnen sei das so. Kann mir jemand sagen was Sache ist bei uns gibt es nämlich regelmäsig diskusionen diesbezüglich beim Home Game.
 
Alt
Standard
23-02-2008, 21:54
(#2)
Benutzerbild von Röschi212
Since: Nov 2007
Posts: 96
Bei PS ist es so dass immer der, der als erster mit Aufdecken an der Reihe ist zeigen muss. Der rest muss nur Zeigen, wenn er bessere Karten hält. Die winning-hand kann nicht gemuckt werden.
 
Alt
Standard
23-02-2008, 21:57
(#3)
Benutzerbild von psychatog2
Since: Oct 2007
Posts: 77
BronzeStar
aber in der Hand Hisory kannst du die Muks nachlesen wieso das?
 
Alt
Standard
23-02-2008, 21:57
(#4)
Benutzerbild von Cloonie
Since: Sep 2007
Posts: 83
also..wenn du als erster dran bist um beim showdown zu zeigen,musst du natürlich aufdecken,aber eigentlich ist dês doch legitim wenn du erst z.B. deine getroffene Karte zuerst aufdeckst, und dann der andere zeigen mu' das er höher liegt..oder hat sich das geändert...oder kann man da unterschiedliche Regeln haben??
 
Alt
Standard
23-02-2008, 22:06
(#5)
Benutzerbild von dirko68
Since: Aug 2007
Posts: 6.026
BronzeStar
Zeigen muss der,der zuletzt geboten hat,dann der,der besser ist(wenn er dann will und nicht foldet)
Wer verliert,braucht überhaupt nichts zu zeigen.....
 
Alt
Standard
23-02-2008, 22:10
(#6)
Benutzerbild von psychatog2
Since: Oct 2007
Posts: 77
BronzeStar
Zitat:
Zitat von dirko68 Beitrag anzeigen
Zeigen muss der,der zuletzt geboten hat,dann der,der besser ist(wenn er dann will und nicht foldet)
Wer verliert,braucht überhaupt nichts zu zeigen.....
wieso kann ich dann die Muks nachlesen???
 
Alt
Standard
23-02-2008, 22:27
(#7)
Benutzerbild von missy2903
Since: Dec 2007
Posts: 31
find das auch scheisse das man das bei pokerstars nachlesen kann.......
 
Alt
Standard
23-02-2008, 22:33
(#8)
Benutzerbild von DarthTT
Since: Sep 2007
Posts: 95
BronzeStar
Man kann doch einen Muck nicht nachlesen ???

Schlechtere Hände können gefoldet werden, können aber auch gezeigt werden.
 
Alt
Standard
23-02-2008, 22:36
(#9)
Benutzerbild von dominode
Since: Aug 2007
Posts: 846
BronzeStar
Ganz klar ist folgendes: Der Spieler entscheidet ob er seine Karten zeigt oder nicht, niemals der Dealer !!! Wenn ich beim Showdown verloren habe lege ich meine Karten auf den Muck und die Karten sind tot, nimmt der Dealer sie auf ist der floorman zu rufen und den dealer zu verweisen, Handbuch lesen.
 
Alt
Standard
23-02-2008, 22:39
(#10)
Benutzerbild von FLoLLi_0309
Since: Jan 2008
Posts: 61
kommt auf die situation an finde ich!