Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Karte fällt während einer Runde um - und dann?

Alt
Post
Karte fällt während einer Runde um - und dann? - 24-02-2008, 14:35
(#1)
Benutzerbild von flyout34
Since: Feb 2008
Posts: 147
WhiteStar
In diesem Thread http://www.intellipoker.com/forum/sh...ad.php?t=16461 wurde vor wenigen Tagen diskutiert was passiert, wenn eine Karte beim Austeilen der Holecards aus Versehen umgedreht wird.

In einer Dikussion über genau dieses Thema kam jetzt aber folgende Frage auf: was passiert eigentlich, wenn eine Karte mitten in der Runde aus Versehen umgedreht wird. Das soll ja schon mal vorkommen, z.B. beim Fold eines Spielers nach dem Flop/Turn/River. Wie sieht das Vorgehen dann aus? Angenommen manche Spieler haben die Karte zufälligerweise gesehen, andere nicht. Wird die Karten dann jedem gezeigt und bleibt sie ebenfalls offen liegen? Kommt sie in den Muck? Neu geben schließe ich mal aus, denn es liegt ja Geld im Pot! Bin gespannt auf Eure sinnvolle Antworten.

P.S.: So wie manche Typen im Fernsehen die Karten wortwörtlich wegWERFEN kommt das schon mal vor. Hab es auch schon tatsächlich gesehen (TV), leider konnte ich nicht verfolgen, wie es dann weiterging.
 
Alt
Standard
24-02-2008, 14:38
(#2)
Benutzerbild von dominode
Since: Aug 2007
Posts: 846
BronzeStar
Es werden dann die gefoldeten Karten und zwar beide neben den Muck beim dealer offen hingelegt, EPT Regel.
 
Alt
Standard
24-02-2008, 17:34
(#3)
Benutzerbild von Sini05
Since: Sep 2007
Posts: 837
Jop, es wird quasi genauso verfahren wie sonst auch.


*Close*


~ Trust a Few - Fear the Rest ~

Forumswegweiser Suchfunktion