Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Wie viele Hands sind aussagekräftig?

Alt
Standard
Wie viele Hands sind aussagekräftig? - 24-02-2008, 19:55
(#1)
Benutzerbild von snejjj
Since: Sep 2007
Posts: 30
BronzeStar
Hallo zusammen,
Ich habe nun eine bankroll von 1015 dollar.
Habe ziemlich lange (40k hands) NL50 gespielt und dort auch zeitweise gut Gewinn gemacht. Dann hat mich wohl ein ordentlicher Downswing erwischt, sodass ich dann auf NL25 spiele im moment spiele. Ich bin mir nicht sicher wie lange ich das limit noch spielen sollen und ab wie vielen Händen die BB/100hands nahe der wirlichkeit entsprechen.
Ein kleiner Graph nebenbei, meint ihr dass reicht oder wie viele hände soll ich das noch spielen, weil rein vom bankrollmanagement könnte ich jetzt auf NL50 gehen
 
Alt
Standard
24-02-2008, 20:14
(#2)
Benutzerbild von ezzar2007
Since: Aug 2007
Posts: 188
1. Falsches Forum

2. Desto mehr hände desto aussagekräftiger ist es. wenn du so fragst spiel 500 k hände und schau nach der winrate. 100 k sind auch schon sicher, 40 k eigentlich net so
 
Alt
Smile
Allgemein - 24-02-2008, 20:26
(#3)
Benutzerbild von laube1963
Since: Sep 2007
Posts: 224
Du solltest einfach damit deine eigene erfahrung machen.
Denn lange genug spielst du ja schon.
 
Alt
Standard
24-02-2008, 20:36
(#4)
Benutzerbild von turbobert
Since: Jan 2008
Posts: 837
BronzeStar
Ich finde, im Zweifelsfall solltest du länger bei einem niedrigen Limit bleiben und dort Gewinne sammeln. Wenn du dich wieder reif (finanziell und mental) für ein höheres Limit fühlst, dann solltest du aufsteigen. Und natürlich je mehr gespielte Hände du hast, desto aussagekräftiger isses!
 
Alt
Standard
24-02-2008, 21:18
(#5)
Benutzerbild von Chaos-I
Since: Aug 2007
Posts: 857
*move* -> NL Forum
 
Alt
Standard
24-02-2008, 23:55
(#6)
Benutzerbild von coren86
Since: Aug 2007
Posts: 123
Finde du solltest ruig bald starten NL50 zu spielen. Du hast die BR und auch schon erfahrung mit NL 50, also sollte die Angst vor den höheren Einsätzen kein Problem sein.

Ist halt die Frage ob dfer Skill reicht, und da kann man finde ich anhand so eines Graphens nicht viel zu sagen.

PTstats oder Pokerevgraphen vorhanden?
 
Alt
Standard
25-02-2008, 03:05
(#7)
Benutzerbild von weeZaK
Since: Feb 2008
Posts: 144
Fang ruhig an auf nl50 wenn du dich bereit fühlst das BR hast du meiner meinung nach
 
Alt
Standard
25-02-2008, 13:31
(#8)
Benutzerbild von L0rD Ph0eNiX
Since: Aug 2007
Posts: 115
wenn ich dich wäre würde ich mal daran arbeiten dass du pro 100 hände mehr gewinn machst... scheinbar hast du noch einige probleme wenn 's nur so wenig ist...also im bereich von 3-6/100hände wär für nl25 wohl ohne probleme drin...
und aufsteigen tut man wenn man sich sicher ist das aktuelle limit problemlos zu schlagen
 
Alt
Standard
25-02-2008, 13:44
(#9)
Benutzerbild von coren86
Since: Aug 2007
Posts: 123
Zitat:
Zitat von L0rD Ph0eNiX Beitrag anzeigen
wenn ich dich wäre würde ich mal daran arbeiten dass du pro 100 hände mehr gewinn machst... scheinbar hast du noch einige probleme wenn 's nur so wenig ist...also im bereich von 3-6/100hände wär für nl25 wohl ohne probleme drin...
und aufsteigen tut man wenn man sich sicher ist das aktuelle limit problemlos zu schlagen
Die Winrate ist aber sehr Varianzabhängig. willst du daraus ne wirklich qualifizierte Aussage, musst do schon noch 80k Hände spielen.

Ich finde, man sollte selber wissen ob man vom Skill gut genug ist um ein Limit aufzusteigen. Die scheinst defintiv winningplayer auf NL25 zu sein und die BR reicht. Denke es wäre Zeitverschwendung noch all zu viele Hände auf NL25 zu spielen wenn du dich bereit für NL50 fühlst.

PTwinrates und graphen sind ja lieb und gut, aber letztendlich muss man sich wenn man nicht grade 100k Hände spielen will selbst objektiv betrachen und schauen ob man sich den Schitt auf NL50 zutraut oder nicht.
 
Alt
Standard
25-02-2008, 16:56
(#10)
Benutzerbild von snejjj
Since: Sep 2007
Posts: 30
BronzeStar
Zitat:
Zitat von coren86 Beitrag anzeigen
Finde du solltest ruig bald starten NL50 zu spielen. Du hast die BR und auch schon erfahrung mit NL 50, also sollte die Angst vor den höheren Einsätzen kein Problem sein.

Ist halt die Frage ob dfer Skill reicht, und da kann man finde ich anhand so eines Graphens nicht viel zu sagen.

PTstats oder Pokerevgraphen vorhanden?
jo pokerevgrpahen könnte ich auch kurz reinstellen wenn ihr sehen wollt?!
Zu dem einen der meinte ich sollte erstmal meine winrate verbessern also 2,5dollar/100hands sind 10BB/100hands (5PTBB/100hands)

Das ist meiner Meinung nach eigentl. schon ziemlich gut -.- wie viele machst du denn 30BB ?