Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL50 Big draw aufm Turn

Alt
Standard
NL50 Big draw aufm Turn - 24-02-2008, 23:25
(#1)
Benutzerbild von coren86
Since: Aug 2007
Posts: 123
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (5 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

MP ($23.45)
Button ($109.70)
Hero ($50)
BB ($38.55)
UTG ($55.20)

Preflop: Hero is SB with T, Q.
1 fold, MP calls $0.50, Button calls $0.50, Hero raises to $3, 1 fold, MP calls $2.50, Button calls $2.50.

Flop: ($9.50) 2, K, 3 (3 players)
Hero checks, MP checks, Button checks.

Turn: ($9.50) A (3 players)
Hero bets $7.5, MP calls $7.50, Button raises to $26, Hero calls $18.50, MP calls $12.95 (All-In).

River: ($81.95) 9 (3 players, 1 all-in)
Hero bets $21 (All-In), Button calls $21.

Final Pot: $123.95


Meint ihr der Turn geht wie gespielt in Ordnung?

Ich weiss, dass man Q10s oop preflop nicht unbedingt raisen muss.

Danke

mfg
coren
 
Alt
Standard
25-02-2008, 09:49
(#2)
Benutzerbild von DoctorJimb
Since: Aug 2007
Posts: 755
BronzeStar
kann man auch shoven am turn find ich
 
Alt
Standard
25-02-2008, 09:59
(#3)
Benutzerbild von Sini05
Since: Sep 2007
Posts: 837
Naja, Belly Buster auffm Turn..finde ich jetzt nicht sooooo den Burner aber shorthanded (ich spiel meistens FR) wahrscheinlich schon stark genug. Ausserdem is der Pot eh schon groß genug dafür.


~ Trust a Few - Fear the Rest ~

Forumswegweiser Suchfunktion
 
Alt
Standard
25-02-2008, 12:01
(#4)
Benutzerbild von coren86
Since: Aug 2007
Posts: 123
Zitat:
Zitat von DoctorJimb Beitrag anzeigen
kann man auch shoven am turn find ich
Finde ich nicht. Das Turnraise stahlt hier meiner Meinung enorm viel Stärke aus, und denke daher nicht das ich hier beide Villains für weiter 21$ bzw 12 $ zum folde bekomme. Mein Frage bezog sich eigentlich hauptsächlich auf den Call.

Ich hab denke ich so ca 11 discounted outs, da nen set hier sicherlich nicht unwahrscheinlch ist (auch wenns komisch gespielt ist)

Ich denke der call von dem Shotstack ist fast einplanbar, da der wohl für weitere 12 $ in so nem Pot nur selten foldet. Dann bekomme ich auf meinen call pot odds von 18,5 zu 63,5 also ca 1 zu 3,5.

Mit 11 outs treffe ich auf dem river ca in 1 von 3.8 Fällen, müsste also also ein ca ein drittel meines 18,5$-call durch implied odds wieder reinholen.

da ich denke das villain aufm River wesentlich häufiger als 50% der Fälle meine Valuebet called wenn ich hitte, da der pot schon sehr gros ist sollte alles in allem der Call doch +EV sein.

Ist mein Gedankengang so richtig oder habe ich etwas ausser acht gelassen?
 
Alt
Standard
25-02-2008, 13:33
(#5)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
Shoven am Turn ist Unfug, weil wir absolut keine Folding mehr haben und villauin hier mit Sicherheit ein Monster haben sollte (Baluga Theorem + Shorty committet). Lieber nur callen und unsere Implied Odds nutzen bzw. c/f wenn wir eben nicht hitten. Mit nem Shove wäre das ganze wohl -EV.

Raise preflop ist denke -EV ohne das wissen, dass die villains sehr oft limp/folden oder gegen C-Bets folden. Dann ist es ohne C-Bet allerdings erst recht -EV.

Würde den Flop vieleicht auch cbetten und eventuell eine 2nd Barrel hinterherfeuern, zu mind. gegen den Full Stack, gegen den Shorty eher nicht

Turn finde ich in Ordnung.
 
Alt
Standard
25-02-2008, 13:37
(#6)
Benutzerbild von coren86
Since: Aug 2007
Posts: 123
Danke parvex für die ausführlich Antwort. sehe das ganze ähnlich wie du. Preflop ist der Raise denke ich auch -EV(war wohl grad in raisingmood)

Die cbet aufm Flop ist denke ich ne knappe entscheidung.

Der Flop ist natürlich recht gut geeignet, da wenig draws und man kann gut den K repesentieren, aber achte ich mir das man zu oft von irgend nem Middlepair gecallt wird, da die beiden Spieler doch nen recht hohen call Cbetwert hatten.
 
Alt
Standard
25-02-2008, 17:02
(#7)
Benutzerbild von goofchiller
Since: Sep 2007
Posts: 24
BronzeStar
Jo find ich insgesamt gut gespielt.
Allerdings würd ich preflop hier nur gegen sehr tighte spieler die fast alles folden raisen da du oop bist und ich persönlich finde dass ich mit QTs hier eben oop keinen großen pot am flop brauche.
Wie gespielt würd ich allerdings eine C-Bet machen da sich flop super anbietet.
 
Alt
Standard
25-02-2008, 17:48
(#8)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
Zitat:
Zitat von coren86 Beitrag anzeigen
Der Flop ist natürlich recht gut geeignet, da wenig draws und man kann gut den K repesentieren, aber achte ich mir das man zu oft von irgend nem Middlepair gecallt wird, da die beiden Spieler doch nen recht hohen call Cbetwert hatten.
Das spricht natürlich klar gegen einen C-Bet, wobei man gegen den Fullstacks denke ich auch eine 2nd Barrel versuchen könnte, gegen die er dann allermeisten folden müsste, besonders ein J oder A turnt.