Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Welche Limit Variante sollte ich weiter spielen ?

Alt
Standard
Welche Limit Variante sollte ich weiter spielen ? - 25-02-2008, 14:49
(#1)
Benutzerbild von Schaedel_24
Since: Dec 2007
Posts: 75
BronzeStar
Hallo Gemeinschaft,

seit ca. 6 Monaten spiele ich nun online Poker ausschliesslich bei Stars ! Ich habe das Basisquiz gemacht und die 5 $ bis heute zu 50 $ vermehren können ! Ich spiele :

1,10 SNG NLHE 45
0,2 - 0,4 NLHE
0,10 Turniere NLHE

Einige Hubble Tickets konnte ich auch schon verbuchen usw.

Z.Zt. denke ich darüber nach ob ich ggf. an FL Tischen besser aufgehoben bin. Ich habe da zwar schon mal reingeschnuppert aber ich ärgere mich immer wenn ich starkes Blatt habe ich nicht 'absahnen' kann. Auch ist diese Variante irgendwie anders zu spielen . Dort wird fast immer geriased. Dat nervt auf dauer !

Was meint Ihr ? Bei NL bleiben oder FL spielen ?

Gruss
 
Alt
Standard
25-02-2008, 14:53
(#2)
Benutzerbild von Sini05
Since: Sep 2007
Posts: 837
Also bei Fixed Limit ist der Vorteil auf jeden Fall, dass die Gefahr nicht so groß ist, schnell broke zu gehen (Thema BRM etc.).

Wenn du dich aber auf NL wohlfühlst und mit FL nicht klarkommst, solltest du auf NL bleiben, denn es sollte immernoch der Spaß im Vordergrund stehen.


~ Trust a Few - Fear the Rest ~

Forumswegweiser Suchfunktion
 
Alt
Standard
25-02-2008, 14:57
(#3)
Benutzerbild von 2Fat2Fly2
Since: Sep 2007
Posts: 310
Ich würde auch ganz klar die Wohlfühlvariante beibehalten, es läuft doch Geldtechnisch rund und bei vernünftigem BRM kannste auch bald in den Limits aufsteigen was mit Sicherheit zu mehr Action führt
 
Alt
Standard
25-02-2008, 14:58
(#4)
Benutzerbild von checkTriver
Since: Feb 2008
Posts: 376
BronzeStar
also wenn du FL spielen willst dann würde ich 5c/10c spielen und natürlich vorher alle artikel usw lesen ;P wenns dier nicht gefällt kannst du ja immer noch wieder NL spielen
 
Alt
Standard
25-02-2008, 16:52
(#5)
Benutzerbild von flyout34
Since: Feb 2008
Posts: 147
WhiteStar
Von mir ganz klar der Tipp: bleib bei NLHE. Ich habe gestern (und ich bereue es) auch mal einen Ausflug ins FL gemacht ohne mich ernsthaft darauf vorbereitet zu haben. Wie Du selbst schon sagst: es gibt dort andere Strategien und Setzweisen, die man sich erst aneignen muss, bevor man erfolgreich spielen kann.

Wenn Du Dich also damit beschäftigst und an Spielgeldtischen Deine FL Strategien erprobst, dann kannst Du überlegen, ob Du umsteigst (oder beides spielst). Aber tu dies nicht unvorbereitet, dann fühlst Du Dich dort nicht wohl. Und genau das hast Du ja bereits erlebt.
 
Alt
Standard
25-02-2008, 16:54
(#6)
Benutzerbild von Bläck-Cäsh
Since: Dec 2007
Posts: 6
BronzeStar
Ich find FL besser weil die leute nicht so auf ihrem Geld hocken aber das muss du selber entscheiden wenn es dir auf NL besser gefählt bleib lieber dabei
 
Alt
Standard
25-02-2008, 17:12
(#7)
Benutzerbild von NaliaC
Since: Nov 2007
Posts: 533
Warum solltest du auf FL umsteigen, wenn dir NL erstens Spaß macht und du zweitens erfolgreich ist?
FL ist zwar ein wenig beruhigneder, da die Varianz nicht so groß ist, aber auch erheblich langweiliger.
Also spiel weiter NL.
 
Alt
Standard
25-02-2008, 17:21
(#8)
Benutzerbild von yaf7
Since: Oct 2007
Posts: 341
spiel das, was dir am meisten spaß macht. ich find nl besser.
warum soll ich mir vorschreiben lassen, wieviel ich setzen darf
 
Alt
Standard
25-02-2008, 17:37
(#9)
Benutzerbild von Alex in Pink
Since: Feb 2008
Posts: 182
Ich habe auch mal FL probiert und es hat einfach keinen spaß gemacht. Wenn du schon erfolgreich NL spielst, dann würde ich das auch weiter machen. Warum also umsteigen wenn es klappt?
 
Alt
Standard
25-02-2008, 19:23
(#10)
Benutzerbild von werderbrem
Since: Nov 2007
Posts: 44
BronzeStar
Ich empfehle dir das zu spielen wo du dich sicherer fühlst und das ist nunmal FL !!! Allerdings bist du ja auch im plus und man soll ja auch flexibel spielen ^^