Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung /

Memmory Scanner bei PAH

Alt
Standard
Memmory Scanner bei PAH - 25-02-2008, 21:48
(#1)
Benutzerbild von Lufthansa3
Since: Dec 2007
Posts: 11
BronzeStar
Moin allerseits,
Ich benutze schon seit längerem PT und PAH und zwar immer mit der option Use Hand History files.

Nun wollte ich den Memmory Scanner benutzen weil der ja angeblich auch Hände mit einbezieht die man nur beöbachtet und wo man nicht am tisch sitzt. Ich dachte man könnte auch einfach die instant Hand History benutzen aber die wird ja niergendwo gespeichert... oder kann man aus der Instnant HH eine richtige HH machen?

MFG
 
Alt
Standard
26-02-2008, 11:11
(#2)
Benutzerbild von sostegno
Since: Oct 2007
Posts: 452
Ja das mit dem Memory Scanner habe ich auch noch nicht richtig gecheckt.
Habe den Support schon mehrmals deswegen angeschrieben.
Der meint man sollte grundsätzlich den Memory scanner benutzen.

Ich dachte halt auch das man obseved hands angezeigt kriegt, bei Tischen die man beoachtet.
Da das ja bei Pokerstars halt immer noch nicht ein erlaubtes Feature ist, funktioniert es bei Ps sowieso nicht. Aber warum bieten sie dann das obseved Hand feature unter Ps an ??

Unterschied:
Wenn du diese Einstellung benutzt zeigt er dir die Stats bis zur aktuellen Hand an.

Wenn du die Einstellungen "Poker Database" benutzt nur die Stats bis zum letzten Import von Pokertracker.

Geändert von sostegno (26-02-2008 um 11:17 Uhr).
 
Alt
Standard
26-02-2008, 11:18
(#3)
Benutzerbild von SimS11187
Since: Aug 2007
Posts: 626
Was soll denn da bei Stars nicht erlaubt sein??

Ich benutzte PO und wenn ich ab und zu nicht zuhause bin und den PC an hab dann lass ich denn manchmal 12 Tische gleichzeitig tracken um mehr Spieler auf dem Level zu haben!!

Das soll also nicht erlaubt sein??
 
Alt
Standard
26-02-2008, 11:23
(#4)
Benutzerbild von Lufthansa3
Since: Dec 2007
Posts: 11
BronzeStar
Danke für die Antworten : ) ob bis zu aktuellen hand oder bis zur lezten Importe Hand ist mir eignentlich egal...

@SimS11187: Wie machst du das dann?

Weil grade für 45 SNG oder so wo es am ende 2 Tische gibt wäre es natürlich Praktisch auch schon mal was zu sammeln um dann am FT Stats zu haben...
 
Alt
Standard
26-02-2008, 11:24
(#5)
Benutzerbild von sostegno
Since: Oct 2007
Posts: 452
@ Sims
Dann dürfte deine PO Version noch me ältere sein,
bei den neuen denke ich wurde das observed Hand feature entfernt, weil das halt bei Stars absolut nicht erlaubt ist.
Bin mir aber nicht ganz sicher weil ich sowieso auf PT umgestiegen bin.

Das ist Datamining und verstösst absolut gegen das Regelwerk von Stars.
Ich würd an deiner stelle den Post umschreiben, wer weiss wie die Mods drauf reagieren, wenn die sowas lesen.


@ Lufthansa: das dürfte nicht funzen, aber hehe auf die idee den anderen tisch zu tracken wenn nur noch 16 drin sind bin ich noch gar nicht gekommen, lol
Muss ich gleich mal ausprobieren.

Geändert von sostegno (26-02-2008 um 11:30 Uhr).
 
Alt
Standard
26-02-2008, 11:38
(#6)
Benutzerbild von Lufthansa3
Since: Dec 2007
Posts: 11
BronzeStar
Eigentlich ist es realtiv easy. Wenn man einen Tisch öffnet bekommt man ja die Instant Hand History, diese Kopiert man dann einfach in ein Textdokument das so heisst wie das Turnier und schon kann PT das einlesen. Der Hacken an der sache ist das man das mit jeder Gespielten Hand machen muss und das doch schon recht umständlich ist ....

Man bräuchte also wie ich oben schon meinte ein Converter der dir die Instant HH umkonvertiert zur normalen HH...

Wo wird die Instant HH den gespeichert?
 
Alt
Standard
26-02-2008, 11:45
(#7)
Benutzerbild von SimS11187
Since: Aug 2007
Posts: 626
Also dazu muss ich sagen, dass mit der älteren Version kann durchaus sein.
Ich habe seit mindestens einem 3/4 Jahr das nicht mehr gemacht und selbst als ich es gemacht hab war das nicht so dass ich 5 Std am Tag gespielt hab und die restlichen 19 getrackt. Vllt mal 1-2Std wenn ich zwischendurch weg musste.