Alt
Angry
sitting out - 14-08-2007, 15:49
(#1)
Benutzerbild von will192
Since: Aug 2007
Posts: 39
hi all
ich möchte mal gerne eure meinung hören über sitter
die sich an ein turnier tisch oder sit a go setzen und direkt sitting out sind
ich weiss natürlich das es legetim ist aber ich muss sagen es stinkt mir zum himmel vorallem die ,die erst wieder rein kommen wenns ums preis pool geht
danke für eure einträge
 
Alt
Standard
14-08-2007, 15:53
(#2)
Benutzerbild von McAp0k
Since: Aug 2007
Posts: 530
Spiel mal mit richtigem Geld da kommt das nicht so oft vor
 
Alt
Standard
14-08-2007, 15:58
(#3)
Benutzerbild von Chaos-I
Since: Aug 2007
Posts: 857
Zitat:
Zitat von McAp0k Beitrag anzeigen
Spiel mal mit richtigem Geld da kommt das nicht so oft vor
Naja das kommt beim Echtgeld auch relativ oft vor, aber ich empfinde das nicht so schlimm wenn die dabei sind ...
 
Alt
Standard
14-08-2007, 16:10
(#4)
Benutzerbild von renomista
Since: Aug 2007
Posts: 100
Ist doch nur gut für den Rest.

Deren Blinds sind dead money dass dem Rest des Tisches zu gute kommt. War mal in einem Micro Buy In MTT Tisch an dem außer mir nur ein andere Spieler aktiv war. Wir haben uns abwechseld die Blinds geschnappt und ab und an eine nette hand gegeneinander ausgetragen und hatten einen schönen Stack als wir gemoved wurden.

Bei Turnieren mit höherem Buy in komt das natürlich eher selten vor.
 
Alt
Standard
14-08-2007, 18:24
(#5)
Benutzerbild von SimS11187
Since: Aug 2007
Posts: 626
eigentlich ist es legitim wie schon gesagt aber ich finde es auch nicht toll vorallem bei den freerolls für weekly 2 ist es ziemlich nervig da manchmal spieler am tisch sitzen die vom spiel gar keine ahnung ham und sich einfach nur aus "spass" anmelden
 
Alt
Standard
14-08-2007, 22:09
(#6)
Benutzerbild von DaPrOfTiM
Since: Aug 2007
Posts: 523
BronzeStar
Naja find ich eigentlich nicht besonders schlimm, da man ja ihre Blinds einfach so bekommt und notfalls einfach so lange rumspielt bis der Stack aufgebraucht ist
 
Alt
Standard
14-08-2007, 22:09
(#7)
Benutzerbild von BoHendrik
Since: Aug 2007
Posts: 267
Naja...

Lohnt sich ja nur bei Deepstack Turneys sonst sind die Blinds ja relativ schnell Futsch...
 
Alt
Standard
15-08-2007, 01:49
(#8)
Benutzerbild von bulle-proof
Since: Aug 2007
Posts: 63
es gibt spitzenspieler z.b xthesteinsX welche die erste halbe stunde eines turniers selten spielen - das hat den einfachen grund weil sie konfrontationen mit "komikern" welche jeden sch... spielen und dann auch noch treffen - aus dem weg gehen willen! die greifen dann ein wenn die spreu vom weizen einigermassen getrennt ist.....
 
Alt
Standard
15-08-2007, 02:11
(#9)
Benutzerbild von marc4c
Since: Aug 2007
Posts: 106
Solche Spieler haben anscheinend Schwierigkeiten solche "Komiker" zu lesen und auf eine Handrange zu setzen, was ja auch wirklich schwierig ist.
Damit fällt ein gewisser Skill (Handreading) von solchen Spielern weg.
Ich bin mir aber sicher das solche Spieler AA preflop auch nicht wegschmeissen.
 
Alt
Standard
15-08-2007, 05:43
(#10)
Benutzerbild von Paul_201
Since: Aug 2007
Posts: 385
BronzeStar
Bei den meisten liegt es wohl einfach daran dass die sich anmelden aber dann gar nicht am PC sind oder Stars laufen haben. Passiert auch nur bei Freerolls oder den niedrigsten Sngs irgendwie. So Move up