Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

2,20$ SAT zur Sunday Hundred Grand

Alt
Standard
2,20$ SAT zur Sunday Hundred Grand - 27-02-2008, 10:16
(#1)
Benutzerbild von olideca
Since: Jan 2008
Posts: 2.798
BronzeStar
Wollte mal fragen wer von Euch auch die stündlich stattfindenden 2,20$ SAT zur Sunday Hundred Grand spielt, und mit welchen Erfahrungen.

Mir gehts hier nicht wirklich um die Tickets, sondern um das Verhältnis Buy-in — Wahrscheinlichkeit ITM — 11T$ Gewinn.
Was hält ihr von dem "Turnier"?

Mir persönlich scheint das sehr lukrativ zu sein. Bislang habe ich 1 gespielt, 5x im Geld. (wobei den Schnitt kann ich glaub kaum halten).
 
Alt
Standard
27-02-2008, 10:39
(#2)
Benutzerbild von Paranoxxx
Since: Sep 2007
Posts: 56
BronzeStar
Ich habe die Sats auch schon ein Paar Mal gespielt und mich da schon häufig qualifiziert.
Am besten sind die Turniere Abends mit >200 Spielern,da reichen oft schon ein oder zwei Vedoppler um ins Geld zu kommen.
 
Alt
Standard
27-02-2008, 12:26
(#3)
Benutzerbild von Edie1974
Since: Aug 2007
Posts: 52
jupp, dem kann ich nur Zustimmen, am besten Abends dann isr mann relativ zügig im Cash...
 
Alt
Standard
27-02-2008, 12:26
(#4)
Benutzerbild von AGermanCutie
Since: Sep 2007
Posts: 894
Was auch relativ gut geht sind die 2.20 36er Turbos.
 
Alt
Standard
27-02-2008, 12:30
(#5)
Benutzerbild von olideca
Since: Jan 2008
Posts: 2.798
BronzeStar
Zitat:
Zitat von AGermanCutie Beitrag anzeigen
Was auch relativ gut geht sind die 2.20 36er Turbos.
die hab ich auch paar mal probiert, immer kläglich gescheitert, spiele halt eigentlich keine turbos. wie spielst da? eher abwartend tight, oder von anfang an aggressiv?
 
Alt
Standard
27-02-2008, 12:31
(#6)
Benutzerbild von SimS11187
Since: Aug 2007
Posts: 626
habs auch schonmla gespielt und mich einmal qualifiziert.
bevorzuge allerdings die sngs zum gleichen preis!!
 
Alt
Standard
27-02-2008, 12:33
(#7)
Benutzerbild von AGermanCutie
Since: Sep 2007
Posts: 894
Tight Aggresive und wenn die Blinds einigermassen in der Höhe sind etwas looser aber immernoch aggressiv. Und etwas vorm Final Table wieder tight aber dafür dann richtig aggressiv wenn etwas kommt.
So kriegste dann entweder die Blinds die dich wieder über Wasser halten können oder gehst meistens als Favorit in die All-In die sich meistens dann nicht mehr vermeiden lassen.

Und was ich ganz vergessen hab, man trifft relativ oft auf Regulars bei dem SNG ^^ also kann man sich deren Spielweise ruhig auch mal einprägen *g*
 
Alt
Standard
27-02-2008, 16:04
(#8)
Benutzerbild von rip77111
Since: Sep 2007
Posts: 946
ChromeStar
Ich spiel die auch seit letzter Woche ab und zu, bisher habe ich mich nicht qualifziert, denke aber nicht dass es so schwierig ist. Ich werde auch weiterhin mein Glück probieren.

Frank
 
Alt
Standard
27-02-2008, 17:02
(#9)
Benutzerbild von theducks1989
Since: Nov 2007
Posts: 540
BronzeStar
also ich finde die sngs dazu irgendwie besser!!
da kann man mit eig sehr tightem spiel ziemlich weit mitkommen!!
 
Alt
Standard
27-02-2008, 17:20
(#10)
Benutzerbild von molochos33
Since: Oct 2007
Posts: 319
BronzeStar
Zitat:
Zitat von AGermanCutie Beitrag anzeigen
Was auch relativ gut geht sind die 2.20 36er Turbos.
Na wobei man dort schon mehr als Agro spielen muss!
Aber wem es liegt , ist dort bestimmt richtig!