Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 FR: KK, easy fold am Flop bei A und check-raise

Alt
Standard
NL10 FR: KK, easy fold am Flop bei A und check-raise - 27-02-2008, 13:23
(#1)
Benutzerbild von normal1900
Since: Dec 2007
Posts: 328
BronzeStar
MP1 (9,80)
MP3 (10)

0,05/0,10 No-Limit Hold'em (10 handed)


Preflop: Hero is CO with Ks, Kc. MP3 posts a blind of $0,10.
UTG folds, UTG+1 calls $0,10, UTG+2 folds, MP1 calls $0,10, MP2 folds, MP3 checks, Hero raises to $0,70, 4 folds, MP1 calls $0,60, MP3 calls $0,60.

Flop: ($2,35) Jh, 3s, As (3 players)
MP1 checks, MP3 checks, Hero bets $1,70, MP1 folds, MP3 raises to $3,80, Hero folds.

Final Pot: $7,85

Für mich gegen unknown hier ein klares fold nach seinem Check-Raise. Gehe hier nicht broke mit den Pocket Kings.
Wie spielt ihr?
 
Alt
Standard
27-02-2008, 13:31
(#2)
Benutzerbild von udo69
Since: Jan 2008
Posts: 493
BronzeStar
Bei dem Handverlauf würde ich ihn auf A2 bis AJ oder 22 bis TT setzen (auf diesem Limit).

Mit A und schlechtem Kicker würde er diesen Move wohl nicht machen, sondern eher selbst anspielen. Er hat also wahrscheinlich Twopair oder das 3er Set. Natürlich kann er hier auch mit einem Pocket, von dem er nicht loslassen kann bluffen, aber ich denke du bist hier oft genug beat, dass der Fold in Ordnung ist.
 
Alt
Standard
27-02-2008, 13:32
(#3)
Benutzerbild von k0sii
Since: Feb 2008
Posts: 394
BronzeStar
dein raise preflop ist hier in ordnung, zwei gegner limp/callen...

das MP3 hier in mittlerer Position einfach seinen BB posted, lässt schon rückschlüsse auf seine spielstärke schliessen...

der limp/call riecht für mich nach PP gespielt auf set value, aber darauf setzen würde ich nach dem check-raise post-flop nicht...

der bet von dir am flop ist in ordnung, ich wäre nach dem check-raise auch ausgestiegen, da gibt es wahrlich bessere situationen, da muss man nicht unbedingt mit gegen oder so auf flop broke gehen

sowas hab ich auf dem limit schon zu oft gesehen, außerdem, wie mein vorgänger schon sagte, bist du hier oft beat

Geändert von k0sii (27-02-2008 um 13:35 Uhr).
 
Alt
Standard
27-02-2008, 16:09
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von k0sii Beitrag anzeigen
der limp/call riecht für mich nach PP gespielt auf set value, aber darauf setzen würde ich nach dem check-raise post-flop nicht...
Das ist aber eigentlich die Standardspielweise mit einem kleinen PP das am Flop zum Set wird. Zum Preflopraiser checken und dann die c-bet reraisen. Vor dem Ass hätte ich hier also weniger Angst als vor 33.

Ist bei mir eine Bauchentscheidung, ob ich hier broke gehe oder nicht, sofern ich den Gegner nicht kenne.
 
Alt
Standard
28-02-2008, 12:38
(#5)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Ist doch n ganz einfacher Fold... riecht nach Set.
 
Alt
Standard
28-02-2008, 13:11
(#6)
Benutzerbild von k0sii
Since: Feb 2008
Posts: 394
BronzeStar
Zitat:
Zitat von B!gSl!ck3r Beitrag anzeigen
Das ist aber eigentlich die Standardspielweise mit einem kleinen PP das am Flop zum Set wird. Zum Preflopraiser checken und dann die c-bet reraisen. Vor dem Ass hätte ich hier also weniger Angst als vor 33.

Ist bei mir eine Bauchentscheidung, ob ich hier broke gehe oder nicht, sofern ich den Gegner nicht kenne.
ähhh... lol, klar kA warum ich das geschrieben habe absolut wiedersinnig, vermute hier auch PP auf setvalue gespielt...
 
Alt
Standard
28-02-2008, 16:01
(#7)
Benutzerbild von linkvarus777
Since: Dec 2007
Posts: 343
WhiteStar
natürlich fold..
 
Alt
Standard
28-02-2008, 16:07
(#8)
Benutzerbild von theducks1989
Since: Nov 2007
Posts: 540
BronzeStar
also da du denn gegner noch nicht einordnen kannst ist ein fold bestimmt nicht falsch!! hätt ich hier glaube ich auch gemacht! man muss da nicht direkt seinen ganzen stack riskieren!! also sagen wir einfach das es ein guter laydown war
 
Alt
Standard
28-02-2008, 16:48
(#9)
Benutzerbild von Broenne
Since: Jan 2008
Posts: 314
für mich auch ein klarer fold alleine ddas ass fwürde mich schon abschrecken ist einfach zu ärgerlich dagegn zu verlieren
 
Alt
Standard
28-02-2008, 21:17
(#10)
Benutzerbild von Xevi
Since: Aug 2007
Posts: 0
man kann hier auch mal variiren und am flop behind checken auf aktion vom vilian warten und dann.... call small bet und am turn dann folden oder neu überlegen.

aber mit nem conti und fold auf raise machst hier nix falsch.

well done