Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

70 -80% der Hände mit zwei Paaren verloren

Alt
Standard
70 -80% der Hände mit zwei Paaren verloren - 27-02-2008, 19:30
(#1)
Benutzerbild von ST-Long
Since: Dec 2007
Posts: 99
BronzeStar
Geht es Euch auch so das Ihr meistens wenn Ihr zwei Paare auf der Hand habt diese nicht durchbekommt.Zwei Paare ist ja nun schon nicht so ganz wenig, aber warum verliert man damit meistens, oder geht es nur mir so? 70-80% der Hände gelten bei mir als verloren
 
Alt
Standard
27-02-2008, 19:38
(#2)
Benutzerbild von magumba222
Since: Sep 2007
Posts: 461
Ja wenn viele Spieler noch dabei sein steigt die Chance halt dass der ein Gegner einen 3ling hält
 
Alt
Standard
27-02-2008, 19:38
(#3)
Benutzerbild von madalina9
Since: Jan 2008
Posts: 32
spielst du die vielleicht zu slow? und wann verlierst du - nach turn oder river? denn wenn du davor pushst und antwort bekommst, z.bsp nach turn, dann kannst du dir gedanken machen ob es vielleicht doch zu wenig ist was du hast. zwei paare sind keine gewinngarantie. es ist schon viel, aber wie immer es kommt darauf an.
ein bisschen ausführlicher erzählen, situationen oder hände konkret posten, dann kann man vielleicht besser dein dillema aufklären
 
Alt
Standard
27-02-2008, 19:58
(#4)
Benutzerbild von dirko68
Since: Aug 2007
Posts: 6.026
BronzeStar
lass mich raten....
du spielst gerne connectors.....
und verlierst meist gegen Strasse....
 
Alt
Standard
27-02-2008, 20:15
(#5)
Benutzerbild von theducks1989
Since: Nov 2007
Posts: 540
BronzeStar
Zitat:
Zitat von ST-Long Beitrag anzeigen
Geht es Euch auch so das Ihr meistens wenn Ihr zwei Paare auf der Hand habt diese nicht durchbekommt.Zwei Paare ist ja nun schon nicht so ganz wenig, aber warum verliert man damit meistens, oder geht es nur mir so? 70-80% der Hände gelten bei mir als verloren
kommt immer drauf an liegt da ein paar auf dem board und du hast noch nen anders paar oder haste zb 87 bei einem flop von 378??
weil sonst die drillingswahrscheinlichkeit sehr hoch ist ein weiterer faktor ist die anzahl der gegner! wenne gegen mehere spielst erhöht sich die gefahr gegen straßen oder nen flush zu verlieren(je nach board natürlich)! also ich würde am flop direkt einen fetten bet machen um dies zu vermeiden!
 
Alt
Standard
28-02-2008, 15:06
(#6)
Benutzerbild von ST-Long
Since: Dec 2007
Posts: 99
BronzeStar
Erst einmal vielen Dank für Eure Antworten. Ich möchte jetzt nicht alle Beiträge zu dem Thema zitieren, aber was ich meinte sind jetzt nich eins, zwei oder drei spezielle Hände mit zwei Paaren, sonder ganz global gesehen sind es 70%-80% Protzent an Händen mit zwei Paaren die ich verliere. Meistens gegen Strasse oder Drilling und damit meine ich nicht zwei Paare in dem Sinne das eins auf dem Board liegt und ich das andere als Pocket-Päärchen auf der Hand habe, nein sondern zwei verschiedene Pocket-Karten die dann Ihren Zwilling auf dem Boaerd treffen. Ist doch eigenartig, oder liegt das an der Konstellation die ein doppeltes Päärchen mit sich bringt?
 
Alt
Standard
28-02-2008, 23:00
(#7)
Benutzerbild von harry1504
Since: Aug 2007
Posts: 15
Ich finde das diese Prozentzahl doch ein wenig hoch ist!Wenn du in den vorderen Positionen bist solltest du kräftg betten um alle Draws zu vertreiben(miese Odds),oder nur Top two pair spielen