Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Cash4Playmoney - PokerStars Playmoney verkaufen

Alt
Standard
Cash4Playmoney - PokerStars Playmoney verkaufen - 29-02-2008, 01:41
(#1)
Benutzerbild von Iboley
Since: Jan 2008
Posts: 36
BronzeStar
Hallo Leute,

ich arbeite derzeit an einer Plattform, auf der PokerStars-Playmoney-Spielern die Möglichkeit geboten wird, ihr Spielgeld zu verkaufen.
Ich mache das schon seit ca. 2 Jahren und habe nun meine eigene Internetseite auf *Link entfernt. Bitte die Nutzungsbedingungen beachten. - B!gSl!ck3r* veröffentlicht. Ich weiß, das Layout ist nicht überragend, aber ich habe es halt selbst erstellt
Nun habe ich einen Webdesigner beauftragt, mir ein besseres Layout zu erstellen und damit werde ich dann meine Seite auf einer Top-Level-Domain veröffentlichen.
Dies hat etwas gedauert, da ich noch viel Briefverkehr mit PokerStars hatte, die solch einem Projekt zustimmen bzw. mich nicht daran hindern.
Derzeit biete ich 11 USD für 1 Million playmoney-chips und liege damit über den Konditionen von anderen Seiten.

Ich möchte euch in diesem Thread bitten, mir Feedback für mein Projekt zu geben. Ich werde euch über Neuerungen etc. immer auf dem laufenden halten und so könnte ihr den Werdegang dieses Projektes mitverfolgen.

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit

Geändert von B!gSl!ck3r (29-02-2008 um 02:21 Uhr).
 
Alt
Standard
29-02-2008, 01:48
(#2)
Benutzerbild von Cristal99
Since: Sep 2007
Posts: 351
Finde diese Idee etwas eingenartig, Klar ist es für Playmoney spieler gut aber, ich frage mich woher nimmst das geld, wirst du irgendwie gesponsert oder Bezahlst du die Playmoney spieler selber?

PS: Irgendwie geht der Link bei mir nicht, könnte aber auch zur Zeit an meiner Verbindung liegen. Nicht das du dir jetzt große Sorgen machst
 
Alt
Standard
29-02-2008, 01:52
(#3)
Benutzerbild von dominode
Since: Aug 2007
Posts: 846
BronzeStar
Also würdest du mir für meine 2.000.000 Chips 22 $ übertragen ???
 
Alt
Standard
29-02-2008, 01:57
(#4)
Benutzerbild von Iboley
Since: Jan 2008
Posts: 36
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Cristal99 Beitrag anzeigen
Finde diese Idee etwas eingenartig, Klar ist es für Playmoney spieler gut aber, ich frage mich woher nimmst das geld, wirst du irgendwie gesponsert oder Bezahlst du die Playmoney spieler selber?

PS: Irgendwie geht der Link bei mir nicht, könnte aber auch zur Zeit an meiner Verbindung liegen. Nicht das du dir jetzt große Sorgen machst
Also bei mir geht der Link :-)
Ich verkaufe die Chips später weiter. Richte dafür noch einen Onlineshop ein, finanziere also alles selber.

Zitat:
Zitat von dominode Beitrag anzeigen
Also würdest du mir für meine 2.000.000 Chips 22 $ übertragen ???
Jap, dafür gäbe es 22$ per direktem Transfer auf deinen PokerStars-Account.

*Beiträge zusammengeführt* Beim nächsten Mal bitte die "EDIT" Funktion verwenden. - B!gSl!ck3r

Geändert von B!gSl!ck3r (29-02-2008 um 02:22 Uhr).
 
Alt
Standard
29-02-2008, 02:03
(#5)
Benutzerbild von Cristal99
Since: Sep 2007
Posts: 351
Na super, da ich seit über 1 und halb jahren kein PLaymoney mehr spiele dacht ich mir, das ich meine 5,7mil mal verballer. Und das war am anfang des Jahres.

Hättest du nicht etwas früher kommen können : :

PS: jetzt habe ich noch satte ( ACHTUNG ) 30 !!!!
 
Alt
Standard
29-02-2008, 02:05
(#6)
Benutzerbild von Iboley
Since: Jan 2008
Posts: 36
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Cristal99 Beitrag anzeigen
Na super, da ich seit über 1 und halb jahren kein PLaymoney mehr spiele dacht ich mir, das ich meine 5,7mil mal verballer. Und das war am anfang des Jahres.

Hättest du nicht etwas früher kommen können : :
das ist ärgerlich für beide von uns wären gut 60$ gewesen
 
Alt
Standard
29-02-2008, 02:13
(#7)
Benutzerbild von SpeckBasu
Since: Oct 2007
Posts: 744
PlayMoney kann man sich doch beliebig oft auffüllen lassen, oder hab ich was verpasst?

Auffüllen -> übertragen auf 2. acc -> auffüllen -> usw.

Und man kommt doch kostenlos an unendlich viel ran ?_?
 
Alt
Standard
29-02-2008, 02:15
(#8)
Benutzerbild von Iboley
Since: Jan 2008
Posts: 36
BronzeStar
Zitat:
Zitat von SpeckBasu Beitrag anzeigen
PlayMoney kann man sich doch beliebig oft auffüllen lassen, oder hab ich was verpasst?

Auffüllen -> übertragen auf 2. acc -> auffüllen -> usw.

Und man kommt doch kostenlos an unendlich viel ran ?_?
1. Es ist laut PokerStars-AGB nur ein Account pro Person erlaubt.
2. Man kann nur 3 mal pro Stunde auffüllen und nur 1000 Chips. Wäre also sehr mühselig auf diese Weise an mehrere Millionen zu kommen.
 
Alt
Standard
29-02-2008, 02:21
(#9)
Benutzerbild von sostegno
Since: Oct 2007
Posts: 452
Zitat:
Zitat von SpeckBasu Beitrag anzeigen
PlayMoney kann man sich doch beliebig oft auffüllen lassen, oder hab ich was verpasst?

Auffüllen -> übertragen auf 2. acc -> auffüllen -> usw.

Und man kommt doch kostenlos an unendlich viel ran ?_?
Nee das geht nur pei party so, da sitzen welche stunden lang aleine an einem tisch und drücken die ganze zeit reload. Weiss der Teufel warum lol.
Nee im ernst wie soll sich das denn rechnen, du glaubst doch nicht, das jemand für spielgeld geld ausgiebt.
Aber naja es gibt ja nix was es nicht gibt, lol

seite ist down bei mir
 
Alt
Standard
29-02-2008, 02:47
(#10)
Benutzerbild von Iboley
Since: Jan 2008
Posts: 36
BronzeStar
Zitat:
Zitat von sostegno Beitrag anzeigen
Nee das geht nur pei party so, da sitzen welche stunden lang aleine an einem tisch und drücken die ganze zeit reload. Weiss der Teufel warum lol.
Nee im ernst wie soll sich das denn rechnen, du glaubst doch nicht, das jemand für spielgeld geld ausgiebt.
Aber naja es gibt ja nix was es nicht gibt, lol

seite ist down bei mir
Also es gibt da genug Anfragen eigentlich. Ich habe es auch nicht gedacht, jedoch gibt es Leute, die lieber um Playmoney spielen und dafür Geld ausgeben.

Seite geht bei mir seltsamerweise. Wie siehts bei den anderen aus? Geht sie bei euch?

Sehe eben, dass der Link zur Seite entfernt wurde. [/COLOR]

Geändert von 13@nd!t (03-03-2008 um 17:55 Uhr). Grund: Auch Aufrufe zur PM zwecks Link sind gegen die Nutzungsbedingungen