Alt
Standard
Day Donks ? - 29-02-2008, 17:07
(#1)
Benutzerbild von freakman111
Since: Dec 2007
Posts: 221
Ohman so langsam verlier ich den Spass an der SSS ....
Hab vor 2 Wochen mit NL2 angefangen, bin sogar noch im Plus aber bei den Ganzen Donks hier dreh ich langsam echt durch ...

Die letzten 3 Tage läuft tagsüber garnix, alles wird gecallt und ich dann weggelucked ....


PokerStars Game #15632714232: Hold'em No Limit ($0.05/$0.10) - 2008/02/29 - 10:23:47 (ET)
Table 'Tarvos IV' 9-max Seat #2 is the button
Seat 1: blindeye87 ($6.05 in chips)
Seat 2: Schlapa ($11.80 in chips)
Seat 3: kurugah ($15.05 in chips)
Seat 5: 1xWeisswurst ($2 in chips)
Seat 6: GamblingLife ($11.10 in chips)
Seat 7: freakman111 ($1.85 in chips)
Seat 8: Hog Wash Man ($9.65 in chips)
kurugah: posts small blind $0.05
1xWeisswurst: posts big blind $0.10
*** HOLE CARDS ***
Dealt to freakman111 [Ac Ad]
GamblingLife: calls $0.10
freakman111: raises $0.20 to $0.30
Hog Wash Man: folds
blindeye87: folds
Schlapa: calls $0.30
kurugah: folds
1xWeisswurst: folds
GamblingLife: calls $0.20
*** FLOP *** [6s 3d 5h]
GamblingLife: checks
freakman111: bets $0.40
Schlapa: calls $0.40
GamblingLife: raises $0.80 to $1.20
freakman111: raises $0.35 to $1.55 and is all-in
Schlapa: folds
GamblingLife: calls $0.35
*** TURN *** [6s 3d 5h] [Kd]
*** RIVER *** [6s 3d 5h Kd] [6h]
*** SHOW DOWN ***
GamblingLife: shows [4d 2d] (a straight, Deuce to Six)
freakman111: mucks hand
GamblingLife collected $4.35 from pot
*** SUMMARY ***
Total pot $4.55 | Rake $0.20
Board [6s 3d 5h Kd 6h]
Seat 1: blindeye87 folded before Flop (didn't bet)
Seat 2: Schlapa (button) folded on the Flop
Seat 3: kurugah (small blind) folded before Flop
Seat 5: 1xWeisswurst (big blind) folded before Flop
Seat 6: GamblingLife showed [4d 2d] and won ($4.35) with a straight, Deuce to Six
Seat 7: freakman111 mucked [Ac Ad]
Seat 8: Hog Wash Man folded before Flop (didn't bet)

ok der preflop raise hätt bissl größer ausfallen können ... aber auch den hätt er bestimmt gecallt


Hab ich grad pech oder sind am Tage echt mehr Idioten unterwegs ?

Ab welchem Limit kann ich mit 'Normalen' Spieler rechnen ?

Noch 26 FPP und ich hab mein 30$ Bonus erspielt, soll ich mit 160$ vielleicht schon den aufstieg auf NL5 wagen ?
 
Alt
Standard
29-02-2008, 21:43
(#2)
Benutzerbild von F1896
Since: Sep 2007
Posts: 116
Laut Ausbildungscenter funktioniert die SSS sowieso erst ab NL10 ( wegen des min. Buy-In).
Ich habe mit 180$ auf NL25 angefangen und bin dort von Anfang an sehr gut mit den Gegnern klar gekommen, bin allerdings auch einige male wenn ich Nachmittags gespielt habe derbe auf die Nase gefallen, da dann wirklich mehr gecallt wird. Meine favorisierten zeiten liegen daher zwischen 20.00h und 8.00h.
Denke mal NL5 oder NL10 sollten für deine BR also kein Problem sein. Viel Erfolg.
 
Alt
Standard
29-02-2008, 22:58
(#3)
Benutzerbild von Tbbi
Since: Nov 2007
Posts: 578
Zitat:
Zitat von freakman111 Beitrag anzeigen
Ohman so langsam verlier ich den Spass an der SSS ....
Hab vor 2 Wochen mit NL2 angefangen, bin sogar noch im Plus aber bei den Ganzen Donks hier dreh ich langsam echt durch ...

Die letzten 3 Tage läuft tagsüber garnix, alles wird gecallt und ich dann weggelucked ....


PokerStars Game #15632714232: Hold'em No Limit ($0.05/$0.10) - 2008/02/29 - 10:23:47 (ET)
Table 'Tarvos IV' 9-max Seat #2 is the button
Seat 1: blindeye87 ($6.05 in chips)
Seat 2: Schlapa ($11.80 in chips)
Seat 3: kurugah ($15.05 in chips)
Seat 5: 1xWeisswurst ($2 in chips)
Seat 6: GamblingLife ($11.10 in chips)
Seat 7: freakman111 ($1.85 in chips)
Seat 8: Hog Wash Man ($9.65 in chips)
kurugah: posts small blind $0.05
1xWeisswurst: posts big blind $0.10
*** HOLE CARDS ***
Dealt to freakman111 [Ac Ad]
GamblingLife: calls $0.10
freakman111: raises $0.20 to $0.30
Hog Wash Man: folds
blindeye87: folds
Schlapa: calls $0.30
kurugah: folds
1xWeisswurst: folds
GamblingLife: calls $0.20
[...]
*Komplettzitat gekürzt - Bitte Nutzungsbedingungen beachten!* Knalli666
Fehler Nummer 1: SSS bei NL2 ist gar nicht möglich.
Fehler Nummer 2: Dein 30ct-Raise ist viel zu gering und muss einem Spieler mit 42s als Einladung zum Callen vorkommen.
Also hast du selbst Schuld, dass du mit AA verloren hast.
Es war kein Donk-Call des Gegners.

Geändert von Knalli666 (24-06-2008 um 14:49 Uhr).
 
Alt
Standard
01-03-2008, 13:10
(#4)
Benutzerbild von freakman111
Since: Dec 2007
Posts: 221
ups ... na klar meinte ich NL10 ... sieht man doch auch an den blinds ...

ok PF raise auf 0,50 $ wär wohl richtig gewesen, hätt dann zwar vielleicht nur die blinds kassiert, aber lieber das als ein stack verlieren....

sonst noch irgendein fehler ?
 
Alt
Standard
01-03-2008, 15:52
(#5)
Benutzerbild von NaliaC
Since: Nov 2007
Posts: 533
Nach Ausbildungscenter solltest du mindestens 175$ für NL25 (das wäre das nächst höhere Limit) haben. Spiel noch ein wenig weiter NL10, bis du das Geld zusammen hast. Dann siehst du auch, ob du in NL10 weiter erfolgreich bist.
 
Alt
Standard
04-03-2008, 00:01
(#6)
Benutzerbild von Zodiaxxx
Since: Feb 2008
Posts: 26
Wieso spielt man denn NL2 ShortStack? wäre viel effektiver wenn du dir n bissl Kohle aufbuttern würdest und wie in den Strategieartikeln beschrieben mit NL10 anfangen. Jedenfalls effektiver als NL2 SSS
 
Alt
Standard
24-03-2008, 06:16
(#7)
Benutzerbild von Pelle28
Since: Nov 2007
Posts: 42
Bin zwar Anfänger, aber ich trau mich mal...

Auf dem Flop sind $1,05 im Pot. Im Flop liegt zumindest ein Straight Draw oder eben ein fertiger Straight und du hast 2 Gegner. Angesichts dessen ist die 40c Bet viel zu klein. Imho wäre ein All-In angebracht. Folden deine Gegner hast du deine Rockets über einen gefährlichen Flop gerettet. Wirst du gecallt ist das Ergebnis das gleiche wie mit der 40c Bet, da du damit sowieso aus der Hand nicht mehr rauskommst.
Übrigens check/raist GamblingLife 2(!) Gegner. Er glaubte wohl, er hält die Nuts. Die Nuts wären da 4 7 gewesen. Wenn du ihn als Donk bezeichnen möchtest, dann wohl eher deswegen.

Btw.: Das BigStacks ab und zu 'ne billige, spekulative Hand spielen ist völlig normal imho und hat nix mit Donks zu tun. Trifft der BigStack damit zufällig so schön wie in deinem Beispiel, wird's teuer. Auf Dauer sollten Asse aber häufiger gegen solche Experimente gewinnen.

Geändert von Pelle28 (24-03-2008 um 07:55 Uhr).
 
Alt
Standard
28-03-2008, 13:41
(#8)
Benutzerbild von stefoman
Since: Nov 2007
Posts: 183
es gibt genug leute, die cashgame nur spielen, weil se dort experimente machen können, die in turnieren eher nicht machen können(bzw. damit scheitern!^^)
na gut mit 4,2 suited utg reinzulimpen, is nicht sehr intelligent, aber die situation nach deinem raise is wiederum anders! denn seine odds sind gut, da er ziemlich sicher 2 lifecards hat und er nur 20cent in einen 85cent pot einzahlen muss(4:1).
er flopt die second nuts, denn 4-7 sind die nuts, die er aber keinem geben kann, da man damit eher selten im cashgame raised oder callt! gleichzeitig is er sogar noch ein rainbow-flop, wodurch er seine hand nicht schützen muss, und daher locker ein checkraise spielen kann!(vor allem gegen 1 shorty; der andere bigstack könnte dem pot noch mehr value geben!)
naja du hattest halt pech und gamblinglife hat es gut verarbeitet meiner meinung nach! passiert im cashgame öfter als im turnier(solche extremen fälle); daher bin ich eher turnierspieler!
 
Alt
Standard
24-06-2008, 13:43
(#9)
Benutzerbild von hagbardt
Since: Nov 2007
Posts: 5
Na ja das mit dem Preflop-Raise schreibst du ja selbst. Ist aber mit AA auch immer zu verlocken ehr slow zu spielen, da man sich schon als Sieger sieht bzw. zumindest meine Enttäuschung immer groß ist, wenn ich nur Blinds klaue.
Aber manchmal hilf auch hohes Raisen nichts. Hab heut gerade AA an nem 25 Tisch verloren einer spielt mit 2 BB an ich Reraise auf 10 BB (vielleicht hätte ich den eine $ mehr fürs Allin zahlen sollen) und ein dritter (nennen wir ihn mal Donk) callt das ganze mit 9 7 os und bekommt letztlich FH. So ist das halt. Das machen die großen Stacks gerne mal. Der wird sich gesagt haben, "Wenns hoch kommt verliere ich 1/5 meines Stack und mit Glück oder geschicktem Spiel kann ich ne menge einheimsen von nem Spieler, den ich auf ehr vorsichtig einstufe." (Kommt durch die vielen Folds beim SSS-Spiel). Die Überlegung mit dem Stack ist zwar ehr in Turnieren wichtig, aber eben auch im normalen Spiel anzutreffen. Gerade mit kleinen Stack wirst du häufig beim kleinsten Anzeichen von Schwäche Allin gesetzt.
 
Alt
Standard
24-06-2008, 14:19
(#10)
Benutzerbild von kw-armaturen
Since: Sep 2007
Posts: 823
Zitat:
Zitat von freakman111 Beitrag anzeigen
[...]
*Komplettzitat gekürzt - Bitte Nutzungsbedingungen beachten!* Knalli666

Hab ich grad pech oder sind am Tage echt mehr Idioten unterwegs ?

Ab welchem Limit kann ich mit 'Normalen' Spieler rechnen ?

Noch 26 FPP und ich hab mein 30$ Bonus erspielt, soll ich mit 160$ vielleicht schon den aufstieg auf NL5 wagen ?
warum diese Panik ????

du willst doch loose calls, damit du auf deine "rockets" ordentlich ausbezahlt wirst

mußt natürlich auch mal damit rechnen, dass man mal verlieren kann

macht ja wohl wenig Sinn, auf seine "rockets" lediglich die Blinds zu kassieren

wirst diese calls glücklicherweise auch auf höheren Limits bekommen (könntest ja sonst kein Geld verdienen)

zu deinem preflop raise:
aus dieser Position gibt es von mir mit A A häufig lediglich einen call

Geändert von Knalli666 (24-06-2008 um 14:48 Uhr).