Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Tips für das Sunday Warmup?

Alt
Standard
Tips für das Sunday Warmup? - 02-03-2008, 10:50
(#1)
Benutzerbild von snp_Drake
Since: Aug 2007
Posts: 18
Hab Freitag nen Satellite für das Sunday Warmup gewonnen. Da ich normalerweise nicht so hohe Turniere spiele, wollte ich mal fragen, ob mir jemand Tips geben kann, wie man solche Turniere am besten spielt. Bin für jede Hilfe dankbar.
 
Alt
Standard
02-03-2008, 13:13
(#2)
Benutzerbild von brontonase
Since: Aug 2007
Posts: 191
ganz normal anfangs tight und dann je nach stack und blinds loser werden
kommt natürlich auch auf den tisch an, bei einem tighten tisch kann man durchaus etwas loser spielen
 
Alt
Standard
02-03-2008, 13:19
(#3)
Benutzerbild von Poker57ar_sn
Since: Oct 2007
Posts: 225
BronzeStar
leider gibst du uns ja keine info, wie stark dein spiel ist. wäre ich an deiner stelle, dann würde ich mir das ticket in T$ auszahlen lassen und niedrigere limits spielen. solltest du dich doch entscheiden, am warmup teilzunehmen, wünsche ich dir viel glück!
 
Alt
Standard
02-03-2008, 13:22
(#4)
Benutzerbild von MisterAss1
Since: Dec 2007
Posts: 223
eine frage vorweg, wie bist du zum silverstar geworden, cashgamer?
habe mich gerade auch zum ersten mal fürn sunday million turnier qualifiziert. da viele honks dabei sein werden und auch viele gute spieler, werde ich zu beginn ziemlich tight spielen. man hat ja zeit die spieler zu beobachten levelerhöhung alle 30min. das problem bei mir ist im entscheidenen moment agressiver zu werden, wenn die blinds hochgehen. also tipp ist sein spiel machen erst ein wenig abwarten und am anfang nicht zu viel riskieren, auch mal vermutlich die bessere hand gegen allzu agressives spiel ablegen. sich seine opfer ausgucken und die agressiven spieler vermeiden.
es sind so viele dinge das es echt vom tisch abhängt wo man landet.
wünsche dir viel glück
 
Alt
Standard
02-03-2008, 13:33
(#5)
Benutzerbild von dominode
Since: Aug 2007
Posts: 846
BronzeStar
Bist du Tunrierspieler oder Cashgamer, ich schätze mal CG. Am Anfang schöln aus dem Gekloppe heraushalten, kein Blindstealing or else, warte bis die Blinds höher sind und sich das dieben lohnt. Und dann: A T T A C K E. Hinweis: Lies dir im Ausbildungscenter den Artikel von Luckbox durch...
 
Alt
Standard
02-03-2008, 13:36
(#6)
Benutzerbild von Dee0609
Since: Jan 2008
Posts: 817
BronzeStar
Im Turnier auf jeden Fall möglichst wenig Bluffs, machst Du ja sonst ganz gerne

Schau das Du Dich auf spielbare Hände beschränkst. Und verliere net wie ich manchmal die Geduld.
 
Alt
Standard
02-03-2008, 13:51
(#7)
Benutzerbild von herrfresch
Since: Aug 2007
Posts: 403
also hab jetzt paar mal das sunday million und warm up gespielt! kann nur das empfehlen was die vorredner schon sagten, spiele die starken hände, diese aber auch aggressiv !! es wird viel geblufft und der gleichen, dazu wird viel suited gespielt (egal welche konstelation) werde gleich auch paar 11,70er shootout spielen, evtl hab ich das glück und kann auch warmup und sunday million mit spielen! we lief bis jetzt ganz okai
 
Alt
Standard
02-03-2008, 15:01
(#8)
Benutzerbild von snp_Drake
Since: Aug 2007
Posts: 18
Ja, also wie schon vermutet bin ich Cashgame Spieler und spiele im Moment NL25 SH, bin aber kurz davor auf NL50 zu gehen. Ich denke ich werde mir die Chance nicht entgehen lassen mal in ein großes Turnier reinzuschnuppern. Schon mal danke für eure Tips, werde ich auf jeden Fall beherzigen...

MisterAss hat geschrieben, die Blinds steigen alle 30min, in der Tourney Info steht aber was von 15min... was stimmt denn nun?

Gruß
snp_Drake
 
Alt
Standard
02-03-2008, 15:46
(#9)
Benutzerbild von herrfresch
Since: Aug 2007
Posts: 403
15min! stimmen
 
Alt
Standard
02-03-2008, 16:25
(#10)
Benutzerbild von Timo_SVD
Since: Dec 2007
Posts: 353
Hab das zwar noch nicht gespielt, aber würde auch sagen, spiel nur die guten Karten, lieber etwas zurückhaltender, als zu forsch..