Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung /

Erfahrung mit Tischauflagen

Alt
Standard
Erfahrung mit Tischauflagen - 02-03-2008, 22:43
(#1)
Benutzerbild von YabYaladnam
Since: Feb 2008
Posts: 75
Möchte zu hause ein wenig mit ein paar Freunden, vielleicht mal ein Spass turnier veranstalten.

Da ich Platzmässig etwas eingeengt bin, überlege ich mir so eine Pokertischauflage zu kaufen.

Hat jemand Erfahrung mit so einem Teil.



Irgendwie hab ich angst wenn sich da wer bisschen heftiger anlehnt, das diese teile zusammenklappen oder schlimmeres.

Deshalb bitte ich alle die auf so einem Teil schon gespielt haben, mir ihre Erfahrungswerte zu schreiben.

Danke Euch, Yab
 
Alt
Standard
02-03-2008, 22:48
(#2)
Benutzerbild von RvA2
Since: Nov 2007
Posts: 304
weiß nicht ob das die gleiche Tischauflage ist die wir öfters für Homegames einsetzen aber wenn ist sie für die rund 80€ die wir gezahlt hatten ziemlich schlecht verarbeitet erfüllt aber ihren zweck und Pokertischfeeling kommt auch auf. Das teil bricht auch nicht gleich zusammen wenn man sich mal etwas stärker aufstützt...

allerdings würd ich eher nen tisch kaufen als das teil nochmal
 
Alt
Standard
02-03-2008, 23:11
(#3)
Benutzerbild von Ina1976
Since: Nov 2007
Posts: 41
WhiteStar
Wir haben sone gaz billige aus Filz
Uns reicht die vollkommen aus,wir spielen aber auch wenig.
Ist klar,mit nem Kind im Haus kann man nicht so,wie man will
 
Alt
Standard
02-03-2008, 23:30
(#4)
Benutzerbild von yalle1979
Since: Sep 2007
Posts: 33
Nen kollege hat sich die gleiche tischauflage bei ebay für knapp 10 Euro ersteigert ist zwar nur einmal klappbar aber reicht vollkommen für nen kleines Tunier oder nen homegame.
 
Alt
Standard
02-03-2008, 23:33
(#5)
Benutzerbild von RoninAQ
Since: Sep 2007
Posts: 4.724
*MOVE to Zubehör*

Und bitte nicht für jedes Detail zum Homegame einen eigenen Thread aufmachen...

Spielt erst mal eine Weile... (Chips und Karten sind wichtig)
 
Alt
Standard
03-03-2008, 15:54
(#6)
Benutzerbild von theducks1989
Since: Nov 2007
Posts: 540
BronzeStar
also ich habe so eine auflage für 30euro bei ebay bekommen! und muss sagen ich bin sehr zufrieden!! klar die quali ist nicht so super wie bei den tischen ausm casino aber es reicht fürs homegame!
vorallem wenn man keinen platz hat!!
 
Alt
Standard
03-03-2008, 16:26
(#7)
Benutzerbild von MofP
Since: Feb 2008
Posts: 27
Hab mir so ein Teil auch bei Ebay geholt. Hat 35 € gekostet. Für den Preis absolut okay. Hab mir nur den Klappmechanismus mit Scharnieren aus dem Baumarkt verstärkt und noch "Haftkissen" angebaut, die die Höhe der Scharniere ausgleichen und ein verrutschen der Auflage verhindern.
 
Alt
Standard
03-03-2008, 16:49
(#8)
Benutzerbild von flyout34
Since: Feb 2008
Posts: 147
WhiteStar
Hatte mich eine Zeit lang für solche Tischauflagen interessiert. Die meisten, die ich fand, waren aber so knapp 2 Meter lang oder eben acht-eckig bis rund. Bin daher zu dem Entschluß gekommen, aus Platzgründen erstmal ein Tuch (als Auflage) zu besorgen.

Das ist so ein Microfasertuch, das einfach auf einen vorhandenen Tisch gelegt wird, und auf dem es sich dann ziemlich gut spielen lässt. Eventuell kann man es noch am Tisch befestigen (wer kennt sie nicht, die Tischspanner an Gartenmöbeln, bzw. Teppichstopp darunter legen).

Das reicht uns aus und ist sicherlich eine echte Alternative zu so einer festen Auflage, wenn man nicht ganz so viel Platz hat! Außerdem ist das Tuch mit ca. 10 Euro in der Anschaffung erheblich günstiger.

Geändert von flyout34 (03-03-2008 um 16:52 Uhr).
 
Alt
Standard
03-03-2008, 16:56
(#9)
Benutzerbild von theducks1989
Since: Nov 2007
Posts: 540
BronzeStar
ich hatte mir auch erst überlegt so nen tuch zu holen, bin dann aber zu dem entschluss gekommen, dass diese tuch irgendwie nicht den selben flair hat wie so ne auflage, das sind dann doch irgendwie cooler aus! klar wenn man jetzt keinen tisch hat der 2m breit ist und ungefähr 80cm breit ist dann sind diese auflagen scheiße, da hatte ich aber glück. unser küchentisch ist genau 1.9x90! passt also super
 
Alt
Standard
03-03-2008, 18:57
(#10)
Benutzerbild von WHG-Champ 07
Since: Nov 2007
Posts: 580
WhiteStar
also sowas kannste dir ganz leicht selber un vor allem billig bauen wenn de willst
musst einfach nur en gutes filztuch nehmen was aber glat sein sollte damit die karten bissjen rutschen un dazu bauste ausssen um den tisch so ne rehling
die kriegste auch überall im baumarkt