Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

2,20$ Satelite zum SHG - KK

Alt
Standard
2,20$ Satelite zum SHG - KK - 03-03-2008, 15:37
(#1)
Benutzerbild von olideca
Since: Jan 2008
Posts: 2.798
BronzeStar
zur ausgangslage:
die ersten 42 würden das ticket gewinnen. ist also egal ob 1. oder 42. es sind noch 48 leute. hab recht wenig blinds, noch 5BB, jedoch gibts noch ca. 5 leute im turnier die weniger chips haben. durch-folden müsste wahrscheinlich reichen für platz 42.

nun krieg ich KK und bin UTG. nach langem hin- und her, da ja eigentlich ständig die leute folden wenn gepushed wird, und ich noch nicht sicher im geld bin geh ich all-in. der riesen-chip-leader. (8faches von mir) called das.. wahrscheinlich aus langerweile: hat 45os, und klar, es kommt wies kommen muss... er gewinnt mit two-pair.

die frage ist nun, sollte ich KK pre-flop in der situation folden?

Geändert von olideca (03-03-2008 um 15:46 Uhr).
 
Alt
Standard
03-03-2008, 15:44
(#2)
Benutzerbild von checkTriver
Since: Feb 2008
Posts: 376
BronzeStar
nein KK folden kommt hier gar niucht in frage selbst wenn du hier foldest heißt das noch lange nicht dass du dann itm bist und KK ist zu stark um hier zu folden
 
Alt
Standard
03-03-2008, 19:28
(#3)
Benutzerbild von udo69
Since: Jan 2008
Posts: 493
BronzeStar
Solange du nicht genug Chips hast, um wirklich sicher ITM zu kommen, kannst du diese Hand nicht folden.
Wenn deine Rechnung stimmt, bist du im Moment 43. und kommst gleich in die Blinds. Da kannst du dir keinesfalls sicher sein, dass es schon reicht, da hier nicht so viele rausfliegen werden, die noch vor dir sind.
 
Alt
Standard
03-03-2008, 22:28
(#4)
Benutzerbild von naDanje
Since: Jan 2008
Posts: 73
puh find ich sehr sehr knapp... durch folden und timebankuse könntest hier schon noch recht gut itm kommen... ist halt die frage, wie sicher du dich itm folden kannst, wenn du glaubst in über 80% der fälle durch folden auf der sicheren seite zu sein (in betracht der blinds (zeit) und der stacks der anderen shorties) würd ichs halt folden. wenn du da aber noch sehr unsicher bist dann klarer push.
 
Alt
Standard
03-03-2008, 22:32
(#5)
Benutzerbild von Dee0609
Since: Jan 2008
Posts: 817
BronzeStar
Zitat:
Zitat von olideca Beitrag anzeigen
zur ausgangslage:
die ersten 42 würden das ticket gewinnen. ist also egal ob 1. oder 42. es sind noch 48 leute. hab recht wenig blinds, noch 5BB, jedoch gibts noch ca. 5 leute im turnier die weniger chips haben. durch-folden müsste wahrscheinlich reichen für platz 42.

nun krieg ich KK und bin UTG. nach langem hin- und her, da ja eigentlich ständig die leute folden wenn gepushed wird, und ich noch nicht sicher im geld bin geh ich all-in. der riesen-chip-leader. (8faches von mir) called das.. wahrscheinlich aus langerweile: hat 45os, und klar, es kommt wies kommen muss... er gewinnt mit two-pair.

die frage ist nun, sollte ich KK pre-flop in der situation folden?
Hast alle srichtig gemacht, die Macht war diesmal nicht mit Dir! Aber eigentlich Dein Sieg! In 80% der Fälle!
 
Alt
Standard
03-03-2008, 23:21
(#6)
Benutzerbild von yaf7
Since: Oct 2007
Posts: 341
klarer push.
mit foldne hätteste nicht den 42. platz gemacht, glaub ich nicht.
 
Alt
Standard
07-03-2008, 16:02
(#7)
Benutzerbild von IvyLeague7
Since: Dec 2007
Posts: 464
ein fold wäre mir in der situation auch etwas zu knapp gewesen. Deshalb push.
Ansonsten hast du natürlich recht, dass es sich kurz vor dem Bubble bei einem Satellite nicht lohnt ein unnötiges Risiko einzugehen. Mach ich auch so und schmeiße starke Hände wie AK KK AA schon mal weg, wenn ich ziemlich sicher bin, den Bubble mit folden zu erreichen, da es wie gesagt ganz egal ist, ob man mit einem oder mit 10.000 chips den Bubble bricht...
 
Alt
Standard
11-03-2008, 10:45
(#8)
Benutzerbild von King Robi
Since: Sep 2007
Posts: 163
KK kurz vor der bubble sucks muß ich dir ehrlich sagen zu gut um zu folden und meist zu schlecht um die Hand zu gewinnen es kommt hier vornehmlich auf deinen stack und die stacks nach dir an auf einen all in push wirst du keinen call von einem midstack bekommen der nicht AA hat allerdings die Bigstacks werden mit jeder A und jeder ausbaufähigen Hand callen einfach weil sie die chips haben.

Ich spiele meist die 36 s&g dort bekommen die ersten 6 ein ticket und der 7 bekommt immerhin noch 6€ und der 8 ist der bubbelboy.

Da war letztens auch eine interessante situation

Noch 8 Spieler am Tisch der chipleader geht all in mit 12120 alle folden bis zum BB dort sitzt der zweite Bigstack mit 12000 (20 BB) chips aus meiner sicht egal was er hält ein klarer Fold ausnahme ev. AA er überlegt lange verbraucht seine ganze Zeit und called
mit KK der chipleader deckt AA auf und die Asse halten und der BB ist draußen als 8. Ich mit meinen restlichen 2 BB sage danke.
 
Alt
Standard
11-03-2008, 11:29
(#9)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
Sei doch froh, dass du first in bist. Heißt du hast Folding Equity und kannst dir vieleicht den Pot von ~2,5BB sichern und somit deine Chance noch weiter verbessern.

Allerdings habe ich auch keine Ahnung von Satelitte Strategy.
 
Alt
Standard
11-03-2008, 13:57
(#10)
Benutzerbild von flocen
Since: Nov 2007
Posts: 585
Hab auch net viel Ahnung von Sattellites allerdings glaub ich net, dass du dich ITM hättest folden können, da is KK doch ein Geschenk um zu ballern