Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Reaktionen nach BadBeats

Alt
Standard
Reaktionen nach BadBeats - 09-10-2007, 15:26
(#1)
Benutzerbild von Milz-O-Holic
Since: Sep 2007
Posts: 15
BronzeStar
heyho wollte mal fragen was eure schlimmsten reaktionen nach krassen bad beats waren?
bleibts bei augen verdrehen & aufen tisch hauen?oder wirds auch mal krasser?:P
ich hau meistens auf den tisch & bin aggressiv gelaunt, gegenüber meinen mitbewohnern ;D
 
Alt
Standard
09-10-2007, 15:31
(#2)
Benutzerbild von $w4y
Since: Oct 2007
Posts: 203
BronzeStar
Also agressiv macht mich das ganze nicht! Nehm es eigentlich ziemlich gelassen und gucke ganz verstört und ungläubig!

Die schlimmste Reaktion ist die vom Homer Simpson: "NEIN!"
 
Alt
Standard
09-10-2007, 15:34
(#3)
Benutzerbild von pudel
Since: Sep 2007
Posts: 55
BronzeStar
bei unserem homegame werden öffter mal die eigenen chipstapel umgestoßen, falls jemand auch raus geflogen ist, also wenn man nicht alle chips inne mitte geschoben hat sondern halt nur allin gesagt hat.
ich reagiere meistens etwas gelassener.-kommt denke ich auch vom onlinepoker...und denke mir dann meistens meinen teil.
 
Alt
Standard
09-10-2007, 15:41
(#4)
Benutzerbild von metaphysiker
Since: Oct 2007
Posts: 75
BronzeStar
Ja, irgendwann hat man sich eifnach daran gewöhnt am River noch "uneinholbar" überholt zu werden... So harte s auch ist.. Sammeln sich die bösen SuckOuts jedoch extrem an, muss ich immer noch tiieeeffff durchatmen...

Ansonsten: Ja.. Genau..
 
Alt
Standard
09-10-2007, 15:48
(#5)
Benutzerbild von kw-armaturen
Since: Sep 2007
Posts: 823
habe dann das tilt "T" in den Augen & mache dann nach Möglichkeit 1h Pause
 
Alt
Standard
09-10-2007, 16:16
(#6)
Benutzerbild von AM7777
Since: Aug 2007
Posts: 43
Mein alter Laptop hatte im Letzten Monat dran glauben müssen…Hatte ihn so zugeschlagen, dass die Festplatte defekt und die Displayverbindung gerissen war….
 
Alt
Standard
09-10-2007, 16:19
(#7)
Benutzerbild von SpeckBasu
Since: Oct 2007
Posts: 744
Naja, nach 3/2/1 Outer die mich schlagen schüttle ich meist einfach nur ungläubig den Kopf und denke nur, wie schlecht mein Gegner die Hand spielte, da es klar war, dass er hinten liegt.

Ansonsten wenn sich mehrere Beats aneinander reihen fange ich auch an zu tilten und hau gerne mal irgendwo gegen xD (Aber nur gegen Sachen die Nachgben^^ Kissen/Stoffbezug/whatever )

Habe das mittlerweile aber ganz gut im griff und einzelne babbeats stören mich nur wenn ich dadurch aus einem wichtigen Turnier fliege oder einen sehr sehr großen Pot dadurch verliere.
 
Alt
Standard
09-10-2007, 16:20
(#8)
Benutzerbild von San Juan jr.
Since: Aug 2007
Posts: 28
Zitat:
Zitat von AM7777 Beitrag anzeigen
Mein alter Laptop hatte im Letzten Monat dran glauben müssen…Hatte ihn so zugeschlagen, dass die Festplatte defekt und die Displayverbindung gerissen war….
Das einzige das ich bisher geschrottet habe warn kugelschreiber. Aber sonst bleib ich eigentlich ruhig, nur manchmal beginne ich dann zu tilten und dann SOLLTE ich eigenltich aufhören. Gingen schon ein paar stacks flöten so...
 
Alt
Angry
09-10-2007, 16:22
(#9)
Benutzerbild von El_Beero
Since: Sep 2007
Posts: 204
BronzeStar
Ich schlage, wenn ich mehrere bad beats hatte auf den Tisch oder trete gegen irgendetwas z.B. Schrank,Wand,Couch, etc.
 
Alt
Standard
09-10-2007, 16:38
(#10)
Benutzerbild von GoreFreak
Since: Aug 2007
Posts: 55
Nach 100k+ Händen hat man sich dran gewöhnt...
Ich schüttel nur noch den Kopf und scheiss drauf...