Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Pacific Poker 888 - einmal und nie wieder!

Alt
Thumbs down
Pacific Poker 888 - einmal und nie wieder! - 04-03-2008, 11:31
(#1)
Benutzerbild von Admoh
Since: Dec 2007
Posts: 228
BronzeStar
Hallo zusammen.

Hoffe ein solches Thema existiert hier noch nicht (habe in der Forensuche nichts gefunden) und es ist erlaubt, darüber zu schreiben?!

Ich dachte gestern mal daran, einen Mikro-Betrag von meinen PokerStars Gewinnen bei Pacific Poker einzuzahlen. Habe gehört, dass dort so viele Fische sein sollen und wollte das natürlich mal austesten. Habe bisher immer nur auf PokerStars gespielt und jetzt weiß ich auch warum... Teilweise trifft man auf PokerStars auch auf richtige Fische, die mehr mit Glück als Verstand spielen. Aber was dort bei Pacific Poker rumschlummert, ist eigentlich nicht mehr normal.

Ich habe es anfangs an einem kleinen SNGs versucht. Da kann man nie so Poker spielen, wie man es eigentlich gelernt hat. Alle Spieler am Tisch callen, auch sinnlose Erhöhungen... Man kann eigentlich raisen mit was man will, es finden sich immer Caller. Klingt ja eigentlich ganz gut. Man müsste nur auf gute Karten warten und dann pushen. Aber von wegen, meistens treffen die vielen Leute ihre Draws dann und man verliert mit einem Monster. Habe wirklich das Gefühl, dass die Leute dort keine bzw. kaum Ahnung von Poker haben. Schlimm! Also dort hat es mir überhaupt keinen Spaß gemacht. Nach ca. 10 SNGs (mal erfolgreich, mal weniger) und einer tilt session am Cash Table von mir, war ich nicht mal traurig darüber, meine "Bankroll" dort verloren zu haben. Nie wieder starte ich diese Software! Dort kann man kein Poker spielen. Zumindest nicht richtig... da spiele ich lieber gegen erfahrenere Spieler bei PokerStars.

Liegt wahrscheinlich an dem Online-Casino Angebot von 888. Daher kommen sicherlich die ganzen Fische. Aber nicht nur die Spieler sind schlimm, auch die Software inkl. Grafik an den Tischen ist grausam. Wirkt alles unprofessionell programmiert und unübersichtlich. Vielleicht liegt es auch an mir.

Ich bin mir auf jeden Fall sicher, dass ich PokerStars treu bleiben werde und nirgends anders mehr spielen möchte. Hier kann man wenigstens (ok meistens) richtig pokern und fühlt sich wohl bei den Angeboten und der Software.

P.S.: Ich will hier keine andere Poker-Plattform schlecht machen. Möchte lediglich von meiner gesammelten Erfahrung erzählen!!!

So long
Admoh
 
Alt
Standard
04-03-2008, 11:53
(#2)
Benutzerbild von SimS11187
Since: Aug 2007
Posts: 626
Also ich würde sagen, dass du einfach nur Pech gehabt hast oder selbst auch zu schlecht gespielt hast.
Ich weiß von vielen hier im Forum (sunnymatrix, comb@t etc) die super Erfahrung dort gemacht haben und ich selbst weiß von einem mit dem ich in der abendlichen Runde ab und zu spiele, der dort fast 500$ gemacht hat aus einer Bankroll von 50$.

Pacific ist einer der Fischteiche schlechthin, da gibts nix zu meckern.
Ich werde in den nächsten Monaten dort auch den SavvyBonus clearen und dann kann ich selbst davon reden!!
 
Alt
Standard
04-03-2008, 11:55
(#3)
Benutzerbild von dominode
Since: Aug 2007
Posts: 846
BronzeStar
Ich habe dort auc mal nebenbei gespielt und war recht erfolgreich, von 5$ auf 26$, mir hat aber dieses Rumgedonke einfach keinen Spass gemacht und das layout als auch die bedienung wollten mich einfach nicht glücklich stimmen.
 
Alt
Standard
04-03-2008, 12:11
(#4)
Benutzerbild von Sicario 007
Since: Nov 2007
Posts: 70
BronzeStar
also von allen pokerplattformen die ich ausprobiert habe find ich pokerstars am besten und es gibt auch keinerlei probleme beim auszahlen.
 
Alt
Standard
04-03-2008, 12:39
(#5)
Benutzerbild von wks-mike
Since: Aug 2007
Posts: 432
Zitat:
Zitat von SimS11187 Beitrag anzeigen
Also ich würde sagen, dass du einfach nur Pech gehabt hast oder selbst auch zu schlecht gespielt hast.
Gegen einen Tisch voller Maniacs artet Poker in ein Kartenvergleichsspiel aus das kaum zu gewinnen ist.Natürlich kann man dort gute Gewinne einfahren,aber was hat 888 mit pokern zu tun?Nichts.
Die Software ist mittlerweile noch grottiger als letztes Jahr,Multitablen krieg ich nur mit max.4 Tischen hin und wenn die Crownaktion nicht wäre hätte ich da nichts zu suchen.
Nur der Cashout wurde verbessert,früher hat man min.10Tage auf das Geld gewartet,heute sind es 2-3 Tage.
Wer nur Mikros spielen kann sollte sich das besser nicht antun.
 
Alt
Standard
04-03-2008, 13:37
(#6)
Benutzerbild von Doppelkopf!1
Since: Aug 2007
Posts: 107
BronzeStar
Hm die Spieler welchew viel Gewinn machen wollten, sollten sich lieber über jeden einzelnen Fisch freuen, als deren Spielweise zu verdammen...
 
Alt
Standard
04-03-2008, 14:04
(#7)
Benutzerbild von AlexD2007
Since: Aug 2007
Posts: 1.125
ich war auch mal bei einem unbekannteren anbieter-maniac poker glaub ich wars...da hatte ich 2 mal in folge die asse...es ging preflop all in-beide male hat mein gegner mich gecallt,bzw gererereraist und beide male hab ich den pot verloren..ich glaub gegen J4 und 43-das waren 80 euro in 2 händen(hatte 50 "geschenkt" bekommen und hatte mich hochgespielt)das warendie schlimmsten donks überhaupt auf der seite...ich bleib auch bei Pokerstars-einfach die beste seite
 
Alt
Standard
04-03-2008, 14:05
(#8)
Benutzerbild von eisenerz
Since: Dec 2007
Posts: 107
ich habe auch die erfahrung gemacht, dass bei pacific poker 888 ein leistungsunterschied im gegensatz zu pokerstars ist. vorallem gefällt mir das system bzw die aufmachen nirgens so gut wie bei pokerstars. ich habe echt viele andere auch schon ausprobiert. aber keines wirkt so seriös wie pokerstars.
was allerdings auch witzig ist, ist "pkr". dort kann man in einer richtigen 3D umgebung spielen. das macht spaß, ist aber nicht ernst zunehmen um um große summen zu spielen.
 
Alt
Standard
Pazific - 04-03-2008, 14:08
(#9)
Benutzerbild von m0sh1d0
Since: Feb 2008
Posts: 15
BronzeStar
sooo also ich habe auch mal bei pazifik gespielt hatte 20€ einbezahlt unbd hatte 30$ naja war alles sch ön und gut hatte michi hochgespielt bis 80$ dann wollte ich es wissen und bin auf die großen tische und hab mich bis 2400$ hochgespielt wollte dies auszahlen lassen naja ein problem... wie??? das krieg mal jmd. h in da was auszhalen zu lassen war irgendwie ganz komisch und sehr kompliziert wobei die dann auch noch indirekt einen zwingen das ganze geld wieder zu verspielen in meinen augen weil wenn man nicht die chance hat das geld auszahlen zu lassen kann man ja nur weiter spielen und naja das war mein untergang und hatte alles verloren was ich hatte
 
Alt
Standard
04-03-2008, 14:13
(#10)
Benutzerbild von Ascendant74
Since: Aug 2007
Posts: 64
Eigentlich sind ja gerade die Räume die eher mehr Casino als reine Pokerplattform sind besonders gut zum abräumen. Es sitzen viele Leute an den Tischen die einfach nur just for fun Poker ausprobieren und einem gerne ihren Stack überlassen. Ist wesentlich fischiger als auf reinen Pokerplattformen. Zumindest habe ich diese Erfahrung bei Party Poker gemacht. Anspruchsvolles Poker findet man da ganz klar nicht, aber es ist unendlich lukrativ. Wenn Party Poker nicht so fürchterlich beschissen von den Geschäftsgebahren und der Software wäre dann wäre ich vermutlich als Zweitplattform zum Fischen auch weiter dageblieben :-o)