Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

"Deals" bei Turnieren?

Alt
Question
"Deals" bei Turnieren? - 04-03-2008, 14:54
(#1)
Benutzerbild von WHTF
Since: Feb 2008
Posts: 8
BronzeStar
Ich habe jetzt wiederholt in den news auf der Startseite gelesen, Spieler hätten sich in einem deal geeinigt.
Wie muss ich mir das denn vorstellen?
Hören die auf zu spielen und teilen sich das Preisgeld für die ersten Plätze und was sagt denn der Veranstalter hierzu?


Gruß

WHTF
 
Alt
Standard
04-03-2008, 14:59
(#2)
Benutzerbild von stefoman
Since: Nov 2007
Posts: 183
das spiel wird pausiert und sie einigen sich wie sie das geld aufteilen! entweder nach chipstack(der meiste bekommt proportional am meisten!), sie können den anderen aber auch noch geld von ihnen "geben"(wenn sie wollen) um die preisaufteilung fairer zu machen!

es muss aber immer ein betrag über bleiben, um den dann noch gespielt wird!(d.h. jeder hat einen fixen gewinn und es wird um die draufgabe gespielt) der betrag ist immer geregelt!(bei der sunday million sinds glaub ich 30k!)

diese deals sollen verhindern, dass man geld "verliert" wenn man einen bad beat hat oder mit königen in asse reinrennt!^^
 
Alt
Standard
04-03-2008, 15:01
(#3)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von WHTF Beitrag anzeigen
Ich habe jetzt wiederholt in den news auf der Startseite gelesen, Spieler hätten sich in einem deal geeinigt.
Wie muss ich mir das denn vorstellen?
Hören die auf zu spielen und teilen sich das Preisgeld für die ersten Plätze und was sagt denn der Veranstalter hierzu?


Gruß

WHTF
nutz doch mal die suchfunktion..das thema gabs erst vor kurzem.. aber oki..
die hören kurz auf zu spielen verteilen meist das meiste geld unter sich.. bei den meisten turnieren steht ja in der lobby a deal at the final table must be leave xxx dollars to the winner.. heisst nach dem deal wird der gewinner noch ausgespielt und der bekommt eben die xxxx on top..
 
Alt
Standard
04-03-2008, 17:03
(#4)
Benutzerbild von RoninAQ
Since: Sep 2007
Posts: 4.724
Gut und knapp erklärt -> *CLOSE*