Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Betrug bei Pokerstars?

Alt
Standard
Betrug bei Pokerstars? - 10-10-2007, 00:04
(#1)
Benutzerbild von BighandLeo
Since: Oct 2007
Posts: 331
Ungereimtheiten beim WCOOP-Finale



Offenbar ist eine gute Zeit für Pokerskandale. Denn es scheint, als wäre beim Main Event des World Championship of Online Poker auch nicht alles ganz koscher abgelaufen. Einen bitteren Beigeschmack hinterlassen vor allem die Namen der darin involvierten: Josh Arieh und Mark Teltscher.

Nichts ist bewiesen, aber die Gerüchteküche kocht bereits wieder über. Zunächst geht es darum, dass der Sechste des Events, “nitbuster”, angeblich Josh Arieh sei. Dessen Screenname bei Pokerstars wäre ja eigentlich “Razorbax”. Wie ja bekannt ist, darf jeder Spieler nur einen Account haben und das würde hier doch nicht ganz zutreffen.

Das wäre ja noch nicht ganz so schlimm, aber auch mit dem Siegeraccount “TheV0id” ist nicht alles ganz lupenrein. Denn der gehört offenbar zufällig der Schwester von Mark Teltscher. Der Engländer war zuletzt Zweiter bei der EPT Barcelona. Beim WCOOP-Main Event soll er angeblich mit verschiedenen Accounts von derselben IP-Adresse aus teilgenommen haben. Die Gerüchte gehen sogar soweit, dass er bis zu fünf Accounts gespielt haben soll. Und eben auch den Account “TheV0id”.

Das Ganze wird nun von PokerStars intensiv untersucht. Ob es sogar soweit kommt, dass “TheV0id” der Sieg aberkannt wird und Runner-Up “ka$ino” der Sieg zugesprochen wird, ist mehr als fraglich.

Traurig, dass es Profi-Spieler notwendig haben, die Nutzungsbedingungen von Online-Seiten zu umgehen. Aber doch beruhigend, dass man von offizieller Seite darauf reagiert. Doch Werbung für Poker ist das leider allesamt nicht.


Quelle: Pokerolymp




Hab mal ne Frage an die Mods. Ist das hier ein reines Pokerstars Werbeforum? Oder warum werden unbequeme Threads so schnell geclosed?

Geht mir um dieses Posting:

Seit 3 Monaten verfolgen mich die Badbeats auf Pokerstars. Und ich muss sagen ich habe schon einen richtigen Hass auf Pokerstars . Egal ob Cashgame, SnG oder Tourney, so oft wie ich auf Pokerstars gerivered werde passiert das auf keiner anderen Seite.
War auch mal Supernova auf Pokerstars und habe gute Gewinne gemacht, aber jetzt habe ichs aufgegeben auf Stars hoehere Limits zu spielen, macht keinen Spass und ist zu teuer wenn du jede zweite Hand gerivered wirst.

Konnte einfach nicht glauben das ich der Pechvogel des Jahres bin und habe dann im Inet recherchiert. Bin dann auf zigtausende Postings zu Pokerstars(oder soll ich auch "Riverstars" sagen) in allen moeglichen Foren gestossen, zu meiner Genugtuung hab ich festgestellt das ich nicht der alleinige Pechvogel des Jahres bin, gibt noch tausende Andere. Alle haben mit Stars aehnliche Erfahrungen gemacht.

Nach weiterer Recherche bin ich dann auf einige Postings gestossen die perfekt zu meiner "Pechstraehne" passen.

Da ja jeder selbst googeln kann, moechte hier nicht alles wiedergeben. Nur soviel, Stars habe ein Programm laufen das die Fische schuetzt. Jetzt verstehe ich auch warum so oft A6 A7 A3 usw. gegen AK AQ und AJ gewinnen.

Ausserdem gebe es bei Stars ein Gewinnlimit, wenn das erreicht ist kann man nichts mehr gewinnen, passt ebenfalls perfekt zu meiner Situation.

Ausserdem wird behauptet das neu registrierte Spieler extremes Glueck haben, kann ich auch bestaetigen.

Ich war vor einigen Monaten noch Winnigplayer auf 3/6 FL und habe auch einige sehr gute Turniererfolge erzielen koennen. Jetzt spiele ich microlimit Cashgames sowie Turniere und komme grade so auf +- null hin.

Von einem Tag auf den anderen das Pokern verlernt????

Hoffe jemand ueberzeugt mich davon dass es einfach nur die schlimmste Pechstraehne aller Zeiten ist, wird aber nicht einfach. Das uebliche Geplapper koennt ihr euch ersparen, kenne ich alles schon.

Werde hier zukuenftig weiter ueber meine Turnier(miss)erfolge berichten und Haende posten.

Well done Pokerstars







Vielleicht sollten die Mods lernen wie man solche Vorwuerfe entkraeftet und nicht wie man am schnellsten Threads schliesst.



Habe diese Posting auch in einigen anderen Foren zur Diskussion gestellt, mal sehen was rauskommt.
 
Alt
Standard
10-10-2007, 00:30
(#2)
Benutzerbild von heeelp
Since: Aug 2007
Posts: 613
Ist ja schon fast Asbach-Uralt, gibt auch schon nen thread darüber.
 
Alt
Standard
10-10-2007, 00:31
(#3)
Benutzerbild von BighandLeo
Since: Oct 2007
Posts: 331
AAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH!!!!!!!!!!! !!!!!!!!

Die Scheisse hoert nicht auf.

Grade eben passiert und raus aus dem Turnier, seit 3 Monaten diese Riverstars Scheisse.:


http://www.pokerhand.org/?1569518
 
Alt
Standard
10-10-2007, 00:39
(#4)
Benutzerbild von BassHammer
Since: Sep 2007
Posts: 1.812
Die Antwort auf all Deine Fragen lautet 42
 
Alt
Standard
10-10-2007, 00:39
(#5)
Benutzerbild von thejogi
Since: Sep 2007
Posts: 80
BronzeStar
on tilt? vielleicht solltest du mal n bissl abstand nehmen und nicht so viel zocken... ich weiß nicht, hatte vor kurem auch n loosing streak bin von meinen 50$ fast auf 0 abgestürzt, seit ein paar tagen läufts super und bin fast wieder +-0 ... ich mein damit hätte man rechnen können oder nicht? bin kein supererfahrener spieler aber ich bin ssseeeeehr sehr vorsichtig geworden und auch mal n gutes paar wegwerfen hat mich in lezter zeit vor schlimmeren bewahrt...

Zitat:
Zitat von BassHammer Beitrag anzeigen
Die Antwort auf all Deine Fragen lautet 42
sehr geil!!!

Beiträge zusammengeführt - Edit Button nicht vergessen

Geändert von Gelöschter Benutzer (10-10-2007 um 02:32 Uhr).
 
Alt
Standard
10-10-2007, 00:45
(#6)
Benutzerbild von Rennkart
Since: Aug 2007
Posts: 801
Also das ist ein alltäglicher Beat. Passiert mir 10 mal am Tag.

Die letzten 30 MTTs bin ich nur in diesem Style gebustet. Entweder River oder bei Preflop Push mit höherem Paar gegen niedrigeres Paar verloren. Wirklich jedes Touney und kein einziger Cash.
 
Alt
Standard
10-10-2007, 00:50
(#7)
Benutzerbild von NerdSuperfly
Since: Jun 2007
Posts: 3.303
(Administrator)
Zitat:
Zitat von BighandLeo Beitrag anzeigen
Ungereimtheiten beim WCOOP-Finale



Offenbar ist eine gute Zeit für Pokerskandale. Denn es scheint, als wäre beim Main Event des World Championship of Online Poker auch nicht alles ganz koscher abgelaufen. Einen bitteren Beigeschmack hinterlassen vor allem die Namen der darin involvierten: Josh Arieh und Mark Teltscher.

Nichts ist bewiesen, aber die Gerüchteküche kocht bereits wieder über. Zunächst geht es darum, dass der Sechste des Events, “nitbuster”, angeblich Josh Arieh sei. Dessen Screenname bei Pokerstars wäre ja eigentlich “Razorbax”. Wie ja bekannt ist, darf jeder Spieler nur einen Account haben und das würde hier doch nicht ganz zutreffen.

Das wäre ja noch nicht ganz so schlimm, aber auch mit dem Siegeraccount “TheV0id” ist nicht alles ganz lupenrein. Denn der gehört offenbar zufällig der Schwester von Mark Teltscher. Der Engländer war zuletzt Zweiter bei der EPT Barcelona. Beim WCOOP-Main Event soll er angeblich mit verschiedenen Accounts von derselben IP-Adresse aus teilgenommen haben. Die Gerüchte gehen sogar soweit, dass er bis zu fünf Accounts gespielt haben soll. Und eben auch den Account “TheV0id”.

Das Ganze wird nun von PokerStars intensiv untersucht. Ob es sogar soweit kommt, dass “TheV0id” der Sieg aberkannt wird und Runner-Up “ka$ino” der Sieg zugesprochen wird, ist mehr als fraglich.

Traurig, dass es Profi-Spieler notwendig haben, die Nutzungsbedingungen von Online-Seiten zu umgehen. Aber doch beruhigend, dass man von offizieller Seite darauf reagiert. Doch Werbung für Poker ist das leider allesamt nicht.


Quelle: Pokerolymp

LOL

zu dumm das wir die Story hier auch gebracht haben ....

Mr.Superermittler





Hab mal ne Frage an die Mods. Ist das hier ein reines Pokerstars Werbeforum? Oder warum werden unbequeme Threads so schnell geclosed?


WEIL ES SCHON EINEN THERAD DAZU GAB !!!!

Ich habe den Thread verlinkt und sogar aufgefordert DORT weiterzu diskutieren - was soll man den noch machen

[...]

Vielleicht sollten die Mods lernen wie man solche Vorwuerfe entkraeftet und nicht wie man am schnellsten Threads schliesst.

ZU DUMM WENN MAN KEINEN LINK ANKLICKEN KANN !

in dem von mir genannten Thread habe ich mir die Mühe gemacht einiges sehr ausfürhrlich zu erläutern ....

ABER NEEEE .. machen wir nen neuen Thread auf - wieder mit etwas, das schon ein alter Schuh ist und schon lange in diesem Forum bekannt ist !

dann behaupten wir auch noch die Mods wären alle BÖSE udn schliessen deine tollen Threads !




Habe diese Posting auch in einigen anderen Foren zur Diskussion gestellt, mal sehen was rauskommt.


obv. Stars is rigged




super ... jetzt hat er uns .... ganz geschickt in ein paar Zügen Schach Matt gesetzt .........



auch wenn du dich grün und blau ärgerst - ich schließe diesen Thread !

(link zum schon existierenden Thread suche ich noch raus)
 
Alt
Arrow
10-10-2007, 00:52
(#8)
Benutzerbild von NerdSuperfly
Since: Jun 2007
Posts: 3.303
(Administrator)
so hier : HAST DU DEN LINK (<---- da musst du draufklicken - richtig ! mit dem Mousezeiger)

zudem ist Betrug bei PokerStars falsch - da der Betrüger ja VON PokerStars ermittelt wurde - abergut, reim dir doch zusammen was du willst
 
Alt
Smile
10-10-2007, 00:57
(#9)
Benutzerbild von NerdSuperfly
Since: Jun 2007
Posts: 3.303
(Administrator)
SO liebe Leute : ich hab mir noch die Mühe gemacht und den von ihm erstellten "rigged" Thread rauszukramen :

LINK


wie jeder sehen kann, wurde der Thread nur geschlossen, da es schon einen ähnlichen gab !

Dieser wurde verlinkt, so dass jeder weiter diskutieren darf - hoffe nun sind alle glücklich