Alt
Standard
Playmoney SnG - 10-10-2007, 11:09
(#1)
Benutzerbild von Locquo
Since: Sep 2007
Posts: 317
Hallo, bin seit gar 4 Wo bei PS und habe Spass an den Spielgeld Sit and Go´s , bin dort auch recht erfolgreich. Nun meine Frage an die Cash Gamer: Wenn ich nun auf real money SnGs für 1 $ umsteige, ist dort mit vollkommen anderer Spielweise der Mitspieler zu rechnen als bei Playmoney ???

Danke für Antworten
 
Alt
Standard
10-10-2007, 11:12
(#2)
Benutzerbild von BSEintracht
Since: Sep 2007
Posts: 353
BronzeStar
Etwas schon. Aber nicht großartig. Generell gilt, je mehr Geld im Spiel, umso weniger Maniacs. Bei 1 $ SnG hat man dann nicht mehr ganz so viele, die mit jeder Hand in der ersten Runde all in gehen, aber es gibt sie auch noch.
 
Alt
Standard
10-10-2007, 11:21
(#3)
Benutzerbild von kw-armaturen
Since: Sep 2007
Posts: 823
die Spielstärke der Teilnehmer ist aber wohl auch eine andere... je höher der Einsatz, desto stärker die Spieler
 
Alt
Standard
10-10-2007, 13:05
(#4)
Benutzerbild von miauerle
Since: Sep 2007
Posts: 998
hallo herr locou,

ja, die spielweise ist sehr anders.
da man 1. echtes geld verlieren kann und 2. der anreiz da ist echtes geld zu gewinnen spielen die leute im allgemeinen viel bedächtiger.
die die es nicht tun spielen nur kurz mit echtem geld. ein paar irre gibt es aber immer.
aber schau dir einfach mal die laufenden sit und gos an, dann bekommst du schonmal einen eindruck. guggen kostet ja nigs.
du wirst merken dass die auch im schnitt länger dauern, je mehr spieler und je höher der einsatz umse länger zieht sich ein turnier.


miau miauerle
 
Alt
Standard
10-10-2007, 13:50
(#5)
Benutzerbild von vpams
Since: Sep 2007
Posts: 1.173
BronzeStar
Du wirst dich nicht mehr itm folden können.
 
Alt
Standard
10-10-2007, 14:38
(#6)
Gelöschter Benutzer
Wenn es um Spielgeld geht wird grundsätzlich immer ganz anders gespielt wie bei Echtgeld. Beim Spielgeld weiß man, dass es ja eigentlich um "nichts" geht und denkt: Ach, dann geh ich halt All In ^^. Beim Echtgeld hat man da schon etwas mehr Hemmungen...
 
Alt
Standard
10-10-2007, 14:44
(#7)
Benutzerbild von PeseusEvans
Since: Oct 2007
Posts: 710
welchen einsatz haben die spielgeld-sngs die du spielst?
 
Alt
Standard
10-10-2007, 15:10
(#8)
Benutzerbild von dynaseitz
Since: Oct 2007
Posts: 491
Es gibt einfach weniger Idioten umso höher der BuyIn wird. Aber bei 1$ sollten sich noch genug Fische finden lassen.
 
Alt
Standard
10-10-2007, 15:44
(#9)
Benutzerbild von abc-driver
Since: Sep 2007
Posts: 1.119
BronzeStar
also das rakebacktournier findet immer sonntags statt. dabei geht es immer um 500$, es werden aber nur 50bezahlt...

das pw weiß ich auch, aber ich bezweifle, dass ich es einfach so sagen darf.

das gehört in einen anderen thread...
ich würds ja gern mit der edit-funktion korrigieren, aber die geht bei mir irgendwie nicht...

*Beiträge zusammengeführt. Bitte das nächste mal den "Edit" Button benutzen. - ShD01

Geändert von ShD01 (03-01-2008 um 19:45 Uhr).
 
Alt
Standard
10-10-2007, 17:11
(#10)
Benutzerbild von f4b3
Since: Oct 2007
Posts: 272
Der Gedanke bei vielen Spielern ist noch, dass man ALL-IN gehen kann, da es ja nur ein Euro ist.
Mir ist es besonders bei 45iger Turbo-SNG aufgefallen,
da dort nach 10 händen ca. 10 Leute raus sind.
Es gibt ab und zu Tische, wo 4 in der 1. Runde all in sind.
ICh habe die Erfahrung gemacht, dass man bei 1 $ mehr gewinnt,
als mit 5 $ etc.

Lieber mit weniger und dafür gewinnen ist die Devise