Alt
Standard
Nl 25 Aa - 07-03-2008, 17:47
(#1)
Benutzerbild von Rennkart
Since: Aug 2007
Posts: 801
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver Cards)

saw flop|saw showdown

MP ($23.70)
CO ($49.20)
Hero ($48.25)
SB ($26.20)
BB ($24.90)
UTG ($5)

Preflop: Hero is Button with , .
2 folds, CO calls $0.25, Hero raises to $1.25, 2 folds, CO calls $1.

Flop: ($2.85) , , (2 players)
CO bets $2, Hero raises to $6.5, CO calls $4.50.

Turn: ($15.85) (2 players)
CO bets $11, Hero calls $11.

River: ($37.85) (2 players)

Final Pot: $37.85


Wie soll ich diese Hand ab Turn spielen?

Achja River pusht er.
 
Alt
Standard
07-03-2008, 18:06
(#2)
Benutzerbild von Broenne
Since: Jan 2008
Posts: 314
Ich denke der call auffem turn ist richtig. ein reraise wäre hier ja fast schon ein all in gewesen, also fällt es in meine augen aus. Und mit drei kreuz auffem tisch hätte ich verucht den pott klein zu hlten obwohl es denke ich nachem river schwer ist die hand zu folden. Aber mit ein bisschen glück hätte es dann ein check auffem river gegeben. Iwe ist die Hand denn Ausgegangen?
 
Alt
Standard
07-03-2008, 18:08
(#3)
Benutzerbild von Mephis24
Since: Nov 2007
Posts: 143
Ich glaube ich hätte am Turn schon weggeschmissen oder aber ein Re-raise angesetzt - einfach callen bringt da nix.

@broenne:
Wieso ist das aufm River so schwer wegzuschmeißen? Das Ass ändert acuh nix mehr. Entweder liegt er schon mit nem Paar Asse vorn oder er liegt so oder so gegen nen Flush hinten.

*Beiträge zusammengeführt. Bitte nächstes Mal die EDIT Funktion benutzen, Danke!* HungryEyes42

Geändert von HungryEyes42 (08-03-2008 um 15:35 Uhr).
 
Alt
Standard
07-03-2008, 18:15
(#4)
Benutzerbild von Broenne
Since: Jan 2008
Posts: 314
Der Gegner hätte hier der Setzstrukrut nach in meinen Augen aber auch ein Set spieln z.B. TT oderso. Zwei Paar würde ich ihm nicht geben aber es ist auch nicht unmöglich.
 
Alt
Standard
07-03-2008, 19:43
(#5)
Benutzerbild von k0sii
Since: Feb 2008
Posts: 394
BronzeStar
bis zum turn gut gespielt, hätte ich nicht anders gemacht...

würde am turn fold oder raise spielen, sonst kannst du nur schwer einschätzen wo du mit liegst... ein call macht für mich hier wenig sinn, da es dann eigentlich klar ist das villian auf dem river druck macht... entweder du glaubst am turn an deine bullets oder nicht... ein raise würde dich allerdings committen, aber falls du hinten liegst hast du noch outs...

irgendwelche auffälligkeiten von villian oder stats?
 
Alt
Standard
07-03-2008, 19:54
(#6)
Benutzerbild von Rennkart
Since: Aug 2007
Posts: 801
Also Turn Pushen find ich im Nachhinein auch besser. Ist dann halt ein Semibluff geworden, aber besser als nur zu callen.

Sonst eigentlich keine Auffälligkeiten bei den Stats, etwas loose aber sonst ganz ok.
 
Alt
Standard
08-03-2008, 15:33
(#7)
Benutzerbild von normal1900
Since: Dec 2007
Posts: 328
BronzeStar
Hätte mich hier am Turn wohl von den Aces getrennt, dann stellt dich der River hier auch nicht vor eine so schwere Entscheidung.

River bringt dir dein Set, Viallin pusht.
Würd ich dann wohl callen, da ein Set seiner Line nach zu urteilen leicht möglich ist, straight ist sehr unwahrscheinlich.
Gegen ein Flush, was nach seiner Line auch mehr als denkbar ist, gehst du hier dann halt broke.
 
Alt
Standard
08-03-2008, 22:16
(#8)
Benutzerbild von JennyAce
Since: Nov 2007
Posts: 109
Ich muss gestehen das ich mich nicht so einfach am turn von den aces hätte trennen können. ich hätte es auch runtergecallt. wie ist es denn ausgegangen?
 
Alt
Standard
09-03-2008, 01:34
(#9)
Benutzerbild von Rennkart
Since: Aug 2007
Posts: 801
Also beste Wahl wäre wohl Push Turn gewesen. Naja nächstes Mal, er dreht dann halt T9 in herz um.
 
Alt
Standard
09-03-2008, 09:34
(#10)
Benutzerbild von LordHargon
Since: Dec 2007
Posts: 68
Das Raise am Turn hat ne gute Größe und versaut ihm die odds für nen einfachen Flush-Draw.

Am Turn kommt dann genau das was du nich sehen willst. Flushes und Trips oder Two-Pair schlagen ich (Two pair am unwahrscheinlichsten würde sagen er called dein Raise Preflop mit sowas wie AJ-AK vielleichtauch hohen Suited Connectors und einigen PP).

Das machts nich leicht. Dass er dann 2/3 Pot anspielt scheint schon von Value zu zeugen. Das problem ist ja, dass du genau mit dem rechnen mußt, was passiert, wenn er zB den 2nd-Nut-Flush hat, wird er den Pot groß machen und am River pushen! Kannst du dich nach dem Turn-Call noch von den Assen trennen?

Das Board sieht mit Flushgefahr und der Möglichkeit für Trip-Tens schon gefährlich aus. Ich denk ich würde hier ja nach Read auf Gegner folden oder am Turn Pushen. Call bringt keine Information und keine Fold Equity. Wie soll sich deine Hand am River noch verbessern? (Die ca 8% Chance auf das Ass rechtfertigt den Call sicher nicht, auch wenn du dann zumindest zB. die Trip-Tens schlägst.)

(Nachtag: Outs für nen Nut Flush für dich: 13-3-2-1=7 macht also insgesamt 7 Outs, also sowas wie 14% Wahrscheinlichkeit. wenn er Trips oder Two Pair hat sowas wie 11Outs = 22%. Wichten wir das mal 40/60, dann kommen wir auch etwa 17% - rechtfertigt den Call nicht.
Du bekommst 11/38= ca. 30% Pot-Odds. Damit du mit diesen Outs auf die nötigen Odds kommst mußt du ne Verteilung von:

- 40% Chance auf Trips oder Two-Pair beim Gegner
- 45% Chance auf Flush beim Gegner
- 15% Chance auf puren Bluff oder ne Hand, die du eh schon schlägst

Selbst dann ists grade mal so Break-Even.)

Ich denke der Fold begrenzt deine Schäden auf 7,75$ (ca. 15% deines Stacks), was noch verkraftbar ist und wahrscheinlich die vernünftigste Lösung. Alles in Allem wäre mir das hier zu gefährlich gewesen, denk ich.

Wenn du es aber unbedingt durchziehen willst (und dabei riskierst deinen Stack zu verlieren), würde ich am Turn pushen, damit erhältst du dir die Chance, dass er foldet (obwohl auch er schon immerhin 40% seines Stacks investiert hat!).

Wie hast dus gespielt? Was kam dabei raus?

Geändert von LordHargon (09-03-2008 um 09:48 Uhr).