Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

STEP'S pokerstars

Alt
Standard
STEP'S pokerstars - 08-03-2008, 13:26
(#1)
Benutzerbild von Mannyman24
Since: Sep 2007
Posts: 164
habe gester W$ gewonnen und bin damit dann bis zu step 5 gekommen welchen ich heute morgen gespielt habe und jetzt hab ich wieder nur step 2 raus bekommen also aus 700$ LEIDER nur 27 gemacht naja werd mal den nächten anlauf starten. hab über 700 FPP erspielt weil ich ja nicht immer gleich durch gekommen bin. aber hat spaß gemacht erzäht wie spielt ihr diese step's oder spielt ihr die nicht und wenn warum?
 
Alt
Standard
08-03-2008, 13:29
(#2)
Benutzerbild von TeamGerm4ny
Since: Dec 2007
Posts: 834
BronzeStar
Ich persönliche finde die Idee, die hinter den steps steckt wirklich geil, jedoch ist es wirklich sehr schwer, sich von unten durch alle stept durchzuspielen!
Also man braucht schon einen ordentlichen BR um dort was zu erreichen!
Es lockt nunmal viele leute, die denken die können mal eben aus 7dollar zur WSOP reisen!
 
Alt
Standard
08-03-2008, 13:31
(#3)
Benutzerbild von Mannyman24
Since: Sep 2007
Posts: 164
ja den step 2 hab ich jetzt auch schon 4 mal versucht und immer nur wieder step 2 gewonnen naja jetzt gibts essen und danach geht wieder los
 
Alt
Standard
08-03-2008, 13:33
(#4)
Benutzerbild von RoninAQ
Since: Sep 2007
Posts: 4.724
*MOVE to Fragen zu Pokerstars*
 
Alt
Standard
08-03-2008, 13:34
(#5)
Benutzerbild von M3BetYouFold
Since: Jan 2008
Posts: 69
bekommt man für die steps fpp auch wenn man immer Tickets gewinntt und mit denen spielt?
 
Alt
Standard
08-03-2008, 13:48
(#6)
Benutzerbild von RoninAQ
Since: Sep 2007
Posts: 4.724
Für die Steps gibt es keinen FPP, wenn der Buy In mit FPP bezahlt wurde.

Wenn man ein Ticket hat oder den Buy In "bezahlt" bekommt man FPP gutgeschrieben, wieviele steht in der Tunierbeschreibung.
 
Alt
Standard
08-03-2008, 14:52
(#7)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von TeamGerm4ny Beitrag anzeigen
Ich persönliche finde die Idee, die hinter den steps steckt wirklich geil, jedoch ist es wirklich sehr schwer, sich von unten durch alle stept durchzuspielen!
Also man braucht schon einen ordentlichen BR um dort was zu erreichen!
Es lockt nunmal viele leute, die denken die können mal eben aus 7dollar zur WSOP reisen!
warum auch nicht - moneymaker hat damals glaub ich 23$ gebraucht oder sowas? satellites haben schon was.. allerdings leider auf den untersten stufen auch jede menge glücksfaktor.. gerade die fpp sats.. stepturniere hab ich bisher keine gespielt ich finde direktes sat besser.. aber auf den step hat man halt mehr kissen im rücken.. muss jeder für sich selbst entscheiden.. aber immer dran denken im letzten step sitzen pros am tisch die die sats als nette einnahmequelle sehen..