Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

GPD 0,90 Fold Call oder All i

Alt
Standard
GPD 0,90 Fold Call oder All i - 08-03-2008, 22:43
(#1)
Benutzerbild von King Robi
Since: Sep 2007
Posts: 163
PokerStars Spiel #15833649629: Turnier #79130916, $0.90+$0.10 Hold'em No Limit - Level IV (50/100) - 2008/03/08 - 14:52:53 (ET)
Tisch '79130916 3' 9-max Platz #7 ist der Dealer
Platz 1: Vista111 (1460 in Chips)
Platz 2: Spaetauslese (2337 in Chips)
Platz 3: King Robi (2520 in Chips)
Platz 4: raggna76 (1715 in Chips)
Platz 5: Metaph (2955 in Chips)
Platz 6: elexxii (3890 in Chips)
Platz 7: Ennerich (1945 in Chips)
Platz 9: helli58 (2875 in Chips)
helli58: setzt den Small Blind 50
Vista111: setzt den Big Blind 100
*** HOLE CARDS ***
Ausgeteilt an King Robi [Kc Tc]
Spaetauslese: passt
King Robi: geht mit 100
raggna76: passt
Metaph: passt
elexxii: passt
Ennerich: geht mit 100
helli58: geht mit 50
Vista111: erhöht 100 auf 200
King Robi: geht mit 100
Ennerich: geht mit 100
helli58: geht mit 100
*** FLOP *** [4c 2c 7h]
helli58: setzt 400
Vista111: erhöht 400 auf 800
King Robi: ?

Was macht ihr hier ich setzte helli58 hier auf toppair oder einen draw und Vista auf ein hohes pocketpair.

Ich hab also gegen helli 15 outs und gegen Vista 9 oder 12 outs
jetzt die Frage all in oder fold call ist hier glaube ich keine option.
 
Alt
Standard
08-03-2008, 22:56
(#2)
Benutzerbild von Kampfhammer
Since: Dec 2007
Posts: 192
Würde das nur callen, da du wie du scho sagtest noch ne MEnge Outs hast. Auf der Anderen Seite hättest du nicht den Nutflush.
call bzw all in ist denke ich vertretbar!
 
Alt
Standard
08-03-2008, 23:58
(#3)
Benutzerbild von martl1860
Since: Dec 2007
Posts: 281
BronzeStar
Fold preflop (nobrainer). Wenn schon spielen dann raisen!!!!!

Fold flop (fast genauso leicht).
 
Alt
Standard
09-03-2008, 10:56
(#4)
Benutzerbild von flocen
Since: Nov 2007
Posts: 585
Ich weiss echt net warum du diese Hand hier rein stellst, da gibts nix zu überlegen. Wie martl scho sagt preflop weg damit, und am Flop auf eine Bet und ein Raise nix getroffen, kannst in die Tonne kloppen, gegen den Flush wurde genug protectet, dass deine Outs auf TP noch clean sind glaub ich nach der action nicht

Geändert von flocen (09-03-2008 um 10:59 Uhr).
 
Alt
Standard
09-03-2008, 11:07
(#5)
Benutzerbild von playersepp
Since: Nov 2007
Posts: 83
WhiteStar
Würde weiter erhöhen um deine gegner entweder aus der hand zu vertreiben oder einen großen pot zu spielen
 
Alt
Standard
09-03-2008, 13:12
(#6)
Benutzerbild von DrJ_22222
Since: Jan 2008
Posts: 1.200
kann mich martl anschließen.
Fold Preflop, fold flop.

Deine paar-Outs sind alle hochgradig fragwürdig. Wenn du helli58 auf ein top Pair setzt, kann er doch gut ne T oder einen K als Kicker haben. Oder vielleicht hat er ja auch ein Set oder Two Pair (dann hättest du nichtmal mehr die neun Outs auf den Flush).
Oder Vista könnte auch gut sowas wie AA oder KK haben (so eine Minbet, die garantiert von allen gecallt wird, wird gerne mit hohen Paaren gemacht).

Und selbst wenn deine Outs clean WÄREN, fände ich einen Call/Reraise nicht gut.
Denn im besten Fall wirst du auch nur eine Karte zu sehen bekommen und müsstest am Turn wieder zahlen, und im schlechtesten Fall reraised helli58 nochmal.
 
Alt
Standard
09-03-2008, 19:42
(#7)
Benutzerbild von naDanje
Since: Jan 2008
Posts: 73
ganz gemütlich fold - preflop und auch am flop... glaube nicht, dass sich die hand da noch profitabel spielen lässt, ein push würd denk ich maximal auf +-0 rauslaufen und du hast noch genug chips, dass du so eine situation wirklich nicht eingehen brauchst.
 
Alt
Standard
09-03-2008, 19:54
(#8)
Benutzerbild von Broenne
Since: Jan 2008
Posts: 314
Ja gegen zwei gegner ist es jhier ein klare fold du stehst hiernach immer noch sehr gut im turnier und musst hier nicht alle chips auf nen draw riskieren
 
Alt
Standard
10-03-2008, 01:05
(#9)
Benutzerbild von chess87
Since: Feb 2008
Posts: 907
KTs in UTG+1 ist ein klarer fold PF,
da ändert sich bei so viel action auch nach dem flop nichts dran
 
Alt
Standard
10-03-2008, 13:34
(#10)
Benutzerbild von King Robi
Since: Sep 2007
Posts: 163
OK preflop war die Hand nicht unbedingt spielbar besonders aus dieser situation hab sie aber gespielt und in dem fall schauts jetzt eben so aus nach dem flop

Worum es mir hier aber geht ist ob das hier eine profitable situation ist für ein all in mal abgesehen davon ob ich die Hand gewinne oder nicht.

Meine Einschätzung der Gegner war richtig helli hatte 7s3c und vista AsAh.

Das ergibt also outs gegen helli 14 ca 58%
Und gegen vista 8 outs also ca 34%

Da vista aber jetzt nur den halben stack von mir hat verliere ich in 2 drittel der fälle meinen halben stack gegen vista und gewinne aber mit 58 % Wahrscheinlichkeit das wieder von helli zurück.

Und wenn ich den flush treffe gewinne ich gegen beide.

Worums mir hier geht ist wie man das jetzt genau berechnet ob sowas profitabel ist oder nicht.