Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Mein Wissensstand

Alt
Standard
Mein Wissensstand - 10-03-2008, 18:59
(#1)
Benutzerbild von voli12345
Since: Jan 2008
Posts: 3
WhiteStar
Hallo Zusammen

Ich möchte vorallem die fortgeschrittenen Spieler ansprechen.

Ich habe ein bisschen Mühe meinen aktuellen Wissenstand über Poker richtig einzuordnen. Aber wenn man bei einem Turnier ohne Buy-in von 10000 unter die ersten 850 kommt was heisst das ? oder heisst das gar nichts.

Herzlichen Dank für eure Antworten

Christoph
 
Alt
Standard
10-03-2008, 19:13
(#2)
Benutzerbild von Snowbird1983
Since: Sep 2007
Posts: 40
Zitat:
Zitat von The Game Eko Beitrag anzeigen
Was für ein Turnier Freeroll oder nich Freeroll?
ohne Buy in würd ich mal davon ausgehen dass es ein Freeroll oder ein Spielgeldturnier ist.

@voli12345
Wennst nur von einem Turnier redest heißt das überhaupt nichts und bei free games ist es sowieso schwer was zu sagen, da dabei die meisten nur auf ihr Glück vertrauen und selten richtig Poker gespielt wird.
 
Alt
Standard
10-03-2008, 19:19
(#3)
Benutzerbild von The Game Eko
Since: Jan 2008
Posts: 333
Zitat:
Zitat von Snowbird1983 Beitrag anzeigen
ohne Buy in würd ich mal davon ausgehen dass es ein Freeroll oder ein Spielgeldturnier ist.
Oh sry,hatte ich überlesen!!!!


Bei einem Freeroll wird am Anfang soviel rumgedonkt,dass es mit ein bisschen glück nich so schwer ist unter die besten 800 zu kommen.
Ich würde sagen,wenn noch 200 da sind wird das poker erst einigermaßen ansprussvoll.
Ich bin neulich bei nem Hawkings Freeroll auf platz 15 bei knapp 7000 spielern gekommen,und ich hatte vieleicht 1 oder zwei wirklich schwere entscheidungen,als ich small stack war.
 
Alt
Standard
10-03-2008, 19:37
(#4)
Benutzerbild von h00rbert
Since: Feb 2008
Posts: 446
1.) Freerolls != Tunier
2.) Du musst das über eine größere Samplesize sehen... 1x 850 Spieler kann alles heißen:
a) du hattest einen schlechten Tag und kommst normal unter die ersten 50.
b) Du wurdest rausgeluckt und bist normalerweiße besser (Top50+)
c) Du kannst gornix und hast dich hochgeluckt.

850 Platz ist jetzt auch nicht sooooooooo die Welt - da ist noch potential drin..
 
Alt
Standard
10-03-2008, 20:22
(#5)
Benutzerbild von Nordfront67
Since: Mar 2008
Posts: 57
BronzeStar
Also ich wäre froh wenn ich so weit in einem Turnier kommen würde...
 
Alt
Standard
12-03-2008, 22:40
(#6)
Benutzerbild von ashuz
Since: Dec 2007
Posts: 814
Nicht so schlecht, warst immerhin unter den besten 10%. Allerdings sagt das bei einem einzelnen Freeroll nichts.
 
Alt
Standard
13-03-2008, 01:33
(#7)
Benutzerbild von Paddex II
Since: Dec 2007
Posts: 46
Zitat:
Zitat von voli12345 Beitrag anzeigen
Aber wenn man bei einem Turnier ohne Buy-in von 10000 unter die ersten 850 kommt was heisst das ? oder heisst das gar nichts.
Deinen "Wissensstand" in Bezug auf Poker anhand einer Platzierung in einem Freeroll festzumachen ist schlichtweg nicht möglich.

Willst du dein Wissen erweitern, oder Wissen von dem du glaubst es zu haben auf seine Richtigkeit überprüfen, dann poste doch ein paar von dir gespielte Hände und setze dich mit den folgenden Anregungen auseinander bzw schau die die Handhistorys anderer an.
 
Alt
Exclamation
Ausbildungscenter? - 14-03-2008, 15:10
(#8)
Benutzerbild von Kurushiyama
Since: Feb 2008
Posts: 50
BronzeStar
Mehr über Deinen Wissensstand sagt schon, ob Du das Ausbildungscenter durchlaufen hast...
 
Alt
Standard
23-03-2008, 11:31
(#9)
Benutzerbild von rolorunner
Since: Feb 2008
Posts: 51
Unter die ersten 1000 bei einem Freeroll - das ist nun wirklich nichts Besonderes. Allein in der ersten halben Stunde scheiden ja schon mal Tausende aus.

Wenn man die letzten 200 erreicht, hatte man vielleicht wirklich schon einige Male die Gelegenheit, vernünftiges Poker zu spielen. Aber selbst unter den letzten 100 sind immer noch welche dabei, die nicht "nach Lehrbuch" spielen und Dein AK mit 72 callen und auf dem River ihre 7 treffen.

Kommst Du denn eigentlich fast immer unter die ersten 850 oder war das ein einmaliger oder seltener Erfolg? Bei gewisser Regelmäßigkeit ist das ja schon mal nicht schlecht, wenn man sich gegen die Maniacs konstant so weit durchsetzen konnte ...
 
Alt
Standard
24-03-2008, 05:07
(#10)
Benutzerbild von HungryEyes42
Since: Dec 2007
Posts: 5.046
Zitat:
Zitat von voli12345 Beitrag anzeigen
Hallo Zusammen

Ich möchte vorallem die fortgeschrittenen Spieler ansprechen.

Ich habe ein bisschen Mühe meinen aktuellen Wissenstand über Poker richtig einzuordnen. Aber wenn man bei einem Turnier ohne Buy-in von 10000 unter die ersten 850 kommt was heisst das ? oder heisst das gar nichts.

Herzlichen Dank für eure Antworten

Christoph

Hallo Christoph,

wie bereits mehrfach gepostet hat das (egal ob`s ein
Playmoney-Turnier, eine Freeroll, oder ein buy-in war)
keinerlei Aussagekraft. Ich bin die vergangenen sechs
Turniere 4 Mal ITM gelandet und das sagt ebenfalls nichts
aus, wenn es nur diese 6 Turniere gewesen wären. Mein
allererstes Echtgeld-Turnier war ein 3K guart und ich
wurde Zweiter mit ca. 700€ Preisgeld - Aussagekraft? 0,00 -
so schön das Erlebnis auch gewesen ist, war ganz einfach
pures Anfängerglück. Wenn du mal 100 Turniere gespielt hast,
ist das zumindestens ein Anhaltspunkt, hierzu auch hilfreich,
wenn du dir die Teilnehmerzahl und deine Platzierungen
notierst, sowie eventuelle Stärken/Schwächen welche dir
selbst bei deinem eigenen Spiel auffallen.
Vorallem die Schwächen sind hilfreich, damit dir Spieler,
die über mehr Erfahrungen bei Turnieren Tips zur Verbesserung
und Weiterentwicklung geben können.

Geändert von HungryEyes42 (24-03-2008 um 05:14 Uhr).