Alt
Lightbulb
QQ in turn - 10-03-2008, 21:30
(#1)
Benutzerbild von Schnulli-Och
Since: Dec 2007
Posts: 37
WhiteStar
folgende Situation ergab sich bei mir an nem NL10$-Tisch als BS:

Schnulli-Och: QDiamond QClub Stack:12$ in early position
MP1: ?? Stack:7,95$

Schnulli-Och bets 0,40$, MP1 (min-)raist 0,70$, alle folden, Schnulli-Och callt

Flop: 9Club 3Diamond 2Heart
Schnulli-Och bets 0,90$, MP1 callt

Turn: JHeart
Schnulli-Och bets 1,50$, MP1 raist all-in (6,35$), Schnulli-Och foldet

Ich hab hier gefoldet trotz Overpair, weil ich einfach auf Nummer sicher gehen wollte. Ich bin von JJ und dann dem set am turn bei ihm ausgegangen wegen seinem preflop-raise (auch wenns nur ein min-raise war und er nach dem Flop nicht nochmal geraist hat). Den Fold bereue ich nicht wirklich jetzt im nachhinein, will aber trotzdem einfach mal ein paar Meinungen einholen.
 
Alt
Standard
10-03-2008, 21:33
(#2)
Benutzerbild von Dee0609
Since: Jan 2008
Posts: 817
BronzeStar
Hast Du gut gespielt, er hätte auch KK oder AA haben können. Oder hatte ein mittleres Paar und den Flop getroffen. Du wirst nie 100% sicher sein, hast so aber wenigstens nicht alles verloren!
 
Alt
Standard
10-03-2008, 21:33
(#3)
Benutzerbild von Joschi9878
Since: Feb 2008
Posts: 126
BronzeStar
glaub nicht, dass er JJ hatte, dann hätte er wieder geminraist vermute ich.. an seinem Preflopspiel siehste ja, dass er auf Minraises steht.
Hätte also nur Angst vor AA und KK.. und selbst da passen seine raisesizes von turn und preflop nicht zueinander.. wär mir also höchst seltsam vorgekomm.

Lange Rede, kurzer Sinn: Ich hätte gecallt.
 
Alt
Standard
10-03-2008, 21:39
(#4)
Benutzerbild von SUMA66
Since: Feb 2008
Posts: 12
WhiteStar
Ich tippe stark auf AJ vom Gegner
 
Alt
Standard
10-03-2008, 21:46
(#5)
Benutzerbild von Zcybor
Since: Dec 2007
Posts: 268
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Schnulli-Och Beitrag anzeigen
Ich hab hier gefoldet trotz Overpair, weil ich einfach auf Nummer sicher gehen wollte. Ich bin von JJ und dann dem set am turn bei ihm ausgegangen wegen seinem preflop-raise (auch wenns nur ein min-raise war und er nach dem Flop nicht nochmal geraist hat). Den Fold bereue ich nicht wirklich jetzt im nachhinein, will aber trotzdem einfach mal ein paar Meinungen einholen.
Teile Deine Folgerungen. Könnte gut nen anderes Premium-Pair gewesen sein. Bei Deinen QQ und dem J aufm Turn wäre ich bei seinem AI auch von JJJ oder AA-KK ausgegangen.

EDIT: AJ wäre auch möglich. Finde da würde aber Preflop leichte Erhöhung und AI am Turn nicht passen. So aggressiv machen das oft nur Leute die sich ganz sicher sind mit ihrer Hand wie Drilling. Bei AA-KK könnte es ne Art protection gegen Draw sein (was ich aber nicht glaube).

Geändert von Zcybor (10-03-2008 um 21:53 Uhr).
 
Alt
Standard
10-03-2008, 21:49
(#6)
Benutzerbild von Joschi9878
Since: Feb 2008
Posts: 126
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Zcybor Beitrag anzeigen
Teile Deine Folgerungen. Könnte gut nen anderes Premium-Pair gewesen sein. Bei Deinen QQ und dem J aufm Turn wäre ich bei seinem AI auch von JJJ oder AA-KK ausgegangen.
Mit AJ bzw AA KK hätte er dann nicht anders und agressiver gespielt? Ich weiss nicht, komische spielweise....
 
Alt
Standard
10-03-2008, 22:01
(#7)
Benutzerbild von Zcybor
Since: Dec 2007
Posts: 268
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Joschi9878 Beitrag anzeigen
Mit AJ bzw AA KK hätte er dann nicht anders und agressiver gespielt? Ich weiss nicht, komische spielweise....
Meine bescheidene Erfahrung zu starken raises und AIs ist, dass die Leute meist die beste Hand halten. Es kommt zwar vor das geblufft wird, nur wenn man davon ausgeht das die Leute die Wahrheit sagen liegt man mit einem Fold (wenn man selber nicht auf nem bärenstarken Draw ist bzw. viele Outs hat) in den meisten Fällen richtig.

Was soll er also schon haben bei einem AI? Ich glaube da musste nicht viel weiter denken als was DU hast und ausreicht um Dich zu schlagen. Das kann ja schon two Pair sein.

Genau werden wir das ja nie wissen was er hatte. Da kann man jetzt spekulieren. Das er eine gute Hand hatte dürfte aber klar sein, da kein günstiger Draw ersichtlich (macht bei der Preflop Spielweise auch keine Sinn).

EDIT: Sowas wie AJ wäre noch neben Dich schlagenden Händen möglich, nur wäre eine AI Spielweise da sehr unüblich. Passt dann auch irgendwie nicht zu preflop mit der leichten Erhöhung von ihm (wo er sich ja wohl nicht sicher war).

Kommt mir so vor, als wenn er nach Deinem Turn-Bet gedacht hat Du wärst bereit sein AI zu callen. War ja auch nicht wenig.

Geändert von Zcybor (10-03-2008 um 22:11 Uhr).
 
Alt
Standard
10-03-2008, 22:09
(#8)
Benutzerbild von altrakk
Since: Dec 2007
Posts: 93
hast du schon richtig gemacht man muss auch mal gute karten wegschmeissen können das gehört einfach dazu
 
Alt
Standard
10-03-2008, 22:20
(#9)
Benutzerbild von WinnerGuy22
Since: Oct 2007
Posts: 70
WhiteStar
Ich glaube nicht,dass der Laydown gut war.Ich schätze ihn eher. auf einen 10er Paar.
 
Alt
Standard
10-03-2008, 22:26
(#10)
Benutzerbild von Joschi9878
Since: Feb 2008
Posts: 126
BronzeStar
Zitat:
Zitat von WinnerGuy22 Beitrag anzeigen
Ich glaube nicht,dass der Laydown gut war.Ich schätze ihn eher. auf einen 10er Paar.
ein 10er paar und nach ein J All In gehen??? das mach doch kein sinn oder???