Alt
Standard
Nl50 Sh Jj Oop - 11-03-2008, 21:34
(#1)
Benutzerbild von Timberinho
Since: Nov 2007
Posts: 593
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (6 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver Cards)

Button ($109.70)
SB ($50)
Hero ($52.15)
UTG ($43.65)
MP ($9.65)
CO ($40.20)

Preflop: Hero is BB with , .
UTG calls $0.50, 1 fold, CO calls $0.50, 2 folds, Hero raises to $3, UTG calls $2.50, CO folds.

Flop: ($6.75) , , (2 players)
Hero bets $4, UTG calls $4.

Turn: ($14.75) (2 players)
Hero checks, UTG checks.

River: ($14.75) (2 players)
Hero checks, UTG bets $10, Hero calls $10.

Final Pot: $34.75

sollte ich den turn nochmal feuern?oder c/c?und river b/f oder c/c?
 
Alt
Standard
12-03-2008, 00:09
(#2)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
Ich denke man kann den Turn nochmal feuern. Das A ist nicht zwingend wahrscheinlich, 33/55 6 Outs, dazu gibts zwei Flush Draws, von den der Diamond Draw zwar nicht unbedingt realistisch, aber nicht unmöglich ist.

River ist villain depend. Denke ich feuere hier oft nochmal gegen jede Art von Gegner. Gegen aggressive Gegner, die aber durchaus in der Lage sind sich ne Freecard zu nehmen statt zu semibluffen, mag c/c gut sein, aber normalerweise passt aggressiv und den Turn mit nem FD checke eher weniger zusammen, daher ist villain wohl eher passivisch und wir können nicht zwingend erwarten, dass er seinen FD jetzt blufft.
Also bette ich, um Value von all den schönen Midpairs zu bekommen, die noch in seiner Range sind. Gegen einen Raise/Shove müssen wir offensichtlich folden.
 
Alt
Standard
17-03-2008, 00:17
(#3)
Benutzerbild von dynaseitz
Since: Oct 2007
Posts: 491
as played hätt ich den River gebettet, als Blockbt bzw sogar Valubet. Er wird dich nur mit stärker Händen raisen dann und du kannst easy folden.
 
Alt
Standard
25-03-2008, 20:24
(#4)
Benutzerbild von KingMidas83
Since: Oct 2007
Posts: 332
Hätte den River auch nochmal gebettet um von anderen Pockets, K-high und so noch Value zu kriegen, wobei dich ein thinking player hier natürlich auch easy bluffraisen kann.

Turn bet/fold wäre auch eine Option, weil dich auf dem paired board noch einige Pockets runtercallen können und auch der Flush Draw möglich ist.
 
Alt
Standard
26-03-2008, 14:00
(#5)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
check flop, c/c turn + river
as played ok.
 
Alt
Standard
26-03-2008, 17:23
(#6)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
Zitat:
Zitat von xflixx Beitrag anzeigen
check flop, c/c turn + river
Care to elaborate? Würde mich mal interessieren.
 
Alt
Standard
26-03-2008, 23:53
(#7)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
mmh so spiel ich solche hände oop in single raised pots. die bet callen eigentlich nur wenige hände, fd, pp und Ax. wir kriegen aber eh nicht raus welche es ist, und müssen dann ggf. den turn nochmal betten (was aber kostspielig auf dauer wird, gegen villains die auch 2 barrels mit nem fd oder any A nur callen). ich geh hier gemütlich in annahme der besten hand zum showdown, lass villains air oder kleinere pps bluffen und folde meist auf ne große turnbet oder ein spade.

lol habe btw grad erst bemerkt dass die letzte karte ein A war, sah auf den ersten blick auch aus wie ne 2. im prinzip ändert das aber nix an meiner line. ich will aber bei 2 barrels am river nicht c/c spielen müssen und bei ner grossen riverbet dann kotzen deshalb eher die c/c line die viele hände zum bluffen animiert imo

Geändert von xflixx (26-03-2008 um 23:58 Uhr).