Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

nl25 set vs evtl. 1card-straight

Alt
Standard
nl25 set vs evtl. 1card-straight - 12-03-2008, 00:18
(#1)
Benutzerbild von sb222
Since: Aug 2007
Posts: 635
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver Cards)

MP1 ($8.40)
MP2 ($22.40)
MP3 ($28.30)
CO ($25)
Button ($32.05)
SB ($4.30)
BB ($25)
Hero ($49.90)
UTG+1 ($13)

Preflop: Hero is UTG with , . CO posts a blind of $0.25.
Hero raises to $1, UTG+1 calls $1, 4 folds, Button calls $1, 2 folds.

Flop: ($3.60) , , (3 players)
Hero bets $3, UTG+1 calls $3, Button folds.

Turn: ($9.60) (2 players)
Hero checks, UTG+1 bets $9 (All-In), Hero is in Nanu-mode

tja was kann alles passieren am turn... ich biete und nur ne bessere hand called (abgesehen von schlechterem set).
ich checke und induce vielleicht n bissl bluff mit und nun ? aggrovillain geht gleich allin. callen weil ich outs habe ? callen weil man evtl. immer noch vorn ist ?
eure meinung ist gefragt,auflösung wie immer später
 
Alt
Standard
12-03-2008, 00:22
(#2)
Benutzerbild von h00rbert
Since: Feb 2008
Posts: 446
Du sagst "Aggrovillain" - wieviel VP$IP & Att to Steal hat er denn?

Würde hier - komme was wolle - broke gehn. Wie ich deines Posting entnehmen kannst hast du's auch gecallt - sonst würds keine Auflösung geben

Du musst etwas weniger als Potsize nachlegen auf nem Board wo ich dich eigentlich mit 9er Set noch vorne sehe (vielleicht hockt hier auch jemand auf 7er / 6er Set - auch gut möglich das bei any Turncard zu pushen).
 
Alt
Standard
12-03-2008, 00:45
(#3)
Benutzerbild von chess87
Since: Feb 2008
Posts: 907
ich würde hier callen
die einzigen hände die uns schlagen sind 88 und TT, sehr unwahrscheinlich, dass villain hier A8 hat
wenn es TT ist, haben wir eben pech gehabt, aber bei 88 sind es noch 10 outs
kommt immer drauf an wie man villain hier einschätzt, aber ich sehe ihn diesen move auch mit 77 66 JJ machen
bei einem donk könnten evtl. sehr viele schwächere hände liegen zB AT oder ein slow gespieltes overpair
 
Alt
Standard
12-03-2008, 07:32
(#4)
Benutzerbild von k0sii
Since: Feb 2008
Posts: 394
BronzeStar
ich seh hier villian definitiv nicht vorn… das einzige was uns schlägt ist und andere hände die eine beinhalten machen hier keinen sinn… daher für mich klarer call, hast hier die meisten hände beat die den move machen könnten

edit: stats oder andere auffälligkeiten?
 
Alt
Standard
12-03-2008, 09:32
(#5)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Gegen den Halfstack geh ich hier bei 10 Outs wahrscheinlich broke.
 
Alt
Standard
12-03-2008, 13:18
(#6)
Benutzerbild von sb222
Since: Aug 2007
Posts: 635
das mit dem aggrovillain war vielleicht etwas ungünstig beschrieben.
aggro deswegen weil er ja am turn reinpushed. Ansonsten ist er aber ganz lieb - 86%VPIP aber nur 62% Fold to contibet. PFR 1,x% ...
Also ist sein push schon mal ne ganz grosse ausnahme,insofern ist aggrovillain die vollkommen falsche bezeichnung.

spoiler: hab natürlich gecalled, am river kam die 7 fürs FH. wäre aber net notwendig gewesen da villain A5o gehalten hat! Ich sag nur: bluffinduce,is so langsam mein lieblingswort...
 
Alt
Standard
12-03-2008, 13:20
(#7)
Benutzerbild von h00rbert
Since: Feb 2008
Posts: 446
Zitat:
Zitat von sb222 Beitrag anzeigen
das mit dem aggrovillain war vielleicht etwas ungünstig beschrieben.
aggro deswegen weil er ja am turn reinpushed. Ansonsten ist er aber ganz lieb - 86%VPIP aber nur 62% Fold to contibet. PFR 1,x% ...
Also ist sein push schon mal ne ganz grosse ausnahme,insofern ist aggrovillain die vollkommen falsche bezeichnung.

spoiler: hab natürlich gecalled, am river kam die 7 fürs FH. wäre aber net notwendig gewesen da villain A5o gehalten hat! Ich sag nur: bluffinduce,is so langsam mein lieblingswort...
omg 86% VP$IP? Rein da, komme was wolle, was willst du mehr Er scheint kein Geld zu mögen... Mit einem so hohen VP$IP wert ists doch arsch klar, dass der hier versucht zu Bluffen - as u can see

Nh sir, weiter so!
 
Alt
Standard
12-03-2008, 14:51
(#8)
Benutzerbild von k0sii
Since: Feb 2008
Posts: 394
BronzeStar
Zitat:
Zitat von sb222 Beitrag anzeigen
86%VPIP
bei wie viel aufgezeichneten händen? der wert macht die sache zum instantcall, sofern sich der wert aus > 100 händen ergibt..

nh
 
Alt
Standard
12-03-2008, 15:38
(#9)
Benutzerbild von sb222
Since: Aug 2007
Posts: 635
sind leider nur knapp über 60 hände gewesen. trotzdem wäre es schon verdammter zufall wenn jemand bei 65 händen 55 gute hände dabei gehabt hätte,oder? und auch der aggrofaktor spricht bände.
er hat preflop,flop und turn fast nie aggro gezeigt wenn jemand anders aggro war. waren die anderen aber passiv hat er reingedonkt. so hat er fast jeden zu ihm gecheckten river mindestens potsize gebettet. toll,oder? am anfang kam er noch damit durch,am ende war der stack weg.
hatte das alles natürlich live nicht so vor augen,nur den vpip gesehen und mir klargemacht das ich auf jeden fall 10 outs habe.
was mir gerade auffällt: er war drawing dead! nur die 8 hätte zum split pot gereicht...
tja is halt so ne sache mit stats mitverfolgen beim 16-tabeling... aber irgendwie muss der goldstatus ja ran auf nl25 und so lange die winrate stimmt. ausserdem gerät man auf nl25 seltener in herzkaspergefahr als auf höheren limits.