Alt
Standard
MTT und 6max SnG's - 12-03-2008, 11:52
(#1)
Benutzerbild von LuckotR
Since: Feb 2008
Posts: 1.241
Moin Moin.

Ich habe vor einigen Tagen damit begonnen mich mit MTT's (4.40 180er) und 6max turbo SnG's (3.25) auseinander zusetzten.

Mit einer dicken Samplesize kann ich noch nicht dienen, aber darum geht es hier auch nur am rande.

Meine Fragen sind...

zum 4.40 180er MTT:
welcher ROI ist zu erwarten?
wieviele von 20 gespielten sollte man ca. ITM sein?


zu 6max SnG's:
3.25 6max turbo SnG's welcher ROI ist gut?
6.60 6max SnG's welcher ROI ist gut?


wenn du es weisst nenne bitte auch von höheren 6max SnG's/ 180er MTT's die Werte.

Vielen Dank erstmal


Gruß LuckotR
 
Alt
Standard
12-03-2008, 12:33
(#2)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
Zu den 4.40ern: Das Feld ist erschreckend einfach, dass man mit ABC Poker sicher sehr gute ROIs erreichen kann. 50%+ sollte sehr leicht drin, 100% ist sicher nicht unmöglich.
20 MTTs sind keine Samplesize, es kann einem guten Spieler auch passieren, dass er 20 MTTs ohne Cash spielt, wenn nicht mehr. Als gute ITM Rate sind wohl 10% bis 15% anzupeilen. Das erreicht man, wenn man voll auf Sieg spielt und seinen ROI so maximiert.
 
Alt
Standard
12-03-2008, 12:47
(#3)
Benutzerbild von 2Fat2Fly2
Since: Sep 2007
Posts: 310
Zitat:
Zitat von Parvex Beitrag anzeigen
.... Das erreicht man, wenn man voll auf Sieg spielt und seinen ROI so maximiert.
Also sollte man nie nach "Moneyleiter" spielen oder auf den Bubble achten deiner Meinung nach?
 
Alt
Standard
12-03-2008, 13:33
(#4)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
Zitat:
Zitat von 2Fat2Fly2 Beitrag anzeigen
Also sollte man nie nach "Moneyleiter" spielen oder auf den Bubble achten deiner Meinung nach?
Sobald man am Final Table ist, da besonders unter den letzten drei spielt das ICM eine Rolle. Bei noch neun Spielern am Final Table eher weniger bzw. nur selten.

In allen anderen Situationen ist cEV in etwa gleich $EV und es ist am profitabelsten auf Sieg zu spielen, auch an der Bubble oder bei Preisgeldsprüngen.
 
Alt
Standard
12-03-2008, 14:24
(#5)
Benutzerbild von LuckotR
Since: Feb 2008
Posts: 1.241
Vielen Dank erstmal für die Werte, Parvex.

Grundlegend ist klar, das man auf Sieg spielen sollte (zumindest am FT), aber ITM zukommen ist erstmal das Hauptziel (für mich zumindest).

Ich denke es ist nicht sonderlich sinnig in der frühen Phase hohes Risiko zu gehen, ich spiel lieber solide, als mit zuviel Risiko (will ja nicht als +100 busten, weil ich umbedingt einen double up erzwingen will).

Könnte einer von euch bitte noch auf die 6max SnG's eingehen,
ist ja bisschen was anderes wie 9er/10er SnG's.
 
Alt
Standard
12-03-2008, 14:33
(#6)
Benutzerbild von ezikiel666
Since: Feb 2008
Posts: 108
Zitat:
Zitat von Parvex Beitrag anzeigen
Zu den 4.40ern: Das Feld ist erschreckend einfach, dass man mit ABC Poker sicher sehr gute ROIs erreichen kann. 50%+ sollte sehr leicht drin, 100% ist sicher nicht unmöglich.
20 MTTs sind keine Samplesize, es kann einem guten Spieler auch passieren, dass er 20 MTTs ohne Cash spielt, wenn nicht mehr. Als gute ITM Rate sind wohl 10% bis 15% anzupeilen. Das erreicht man, wenn man voll auf Sieg spielt und seinen ROI so maximiert.
Ab wann auf Sieg spielen? Oder wie ist das zu verstehen? Nach meinem Verständniss heisst das sich auf nahezu jeden Coinflip ein zu lassen oder...
 
Alt
Standard
12-03-2008, 17:46
(#7)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
Zitat:
Zitat von ezikiel666 Beitrag anzeigen
Ab wann auf Sieg spielen? Oder wie ist das zu verstehen? Nach meinem Verständniss heisst das sich auf nahezu jeden Coinflip ein zu lassen oder...
Jede mögliche +EV Spots (sofern er nicht sehr, sehr marginal ist) nutzen. Dazu gehören auch Coinflips, wenn diese +EV sind. Man sollte sie nicht zwingend suchen in der Anfangsphase, aber sobald man wahrscheinlich in einem Coinflip ist und dieser +EV ist, sollte man auch nicht mehr folden (was fast immer der Fall ist, wenn Geld im Pot liegt).

@LuckotR: Dann sollte dir klar sein, dass du mit dieser Taktik nicht deinen MaxEV erreichst. Denn erreicht man nämlich mit dem Spiel auf Sieg.
 
Alt
Standard
12-03-2008, 19:18
(#8)
Benutzerbild von LuckotR
Since: Feb 2008
Posts: 1.241
Zitat:
Zitat von Parvex Beitrag anzeigen
@LuckotR: Dann sollte dir klar sein, dass du mit dieser Taktik nicht deinen MaxEV erreichst. Denn erreicht man nämlich mit dem Spiel auf Sieg.
kann mich nicht beklagen...
scheint ja grundlegend aufzugehen meine taktik (siehe Anhang).

Grundlegend bin ich innerhalb dieses MTT, den meisten flips aus dem weg gegangen ausser ich hatte meinen Gegner gut (+2/3) covert.

Geht also auch so...
gebustet bin ich übrigens mit K high gegen A high flush ^^

greets
 
Alt
Standard
13-03-2008, 00:11
(#9)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
Die Zeiten in denen ich ein Turnier als Beweis für die Qualität eines Spieler angesehen haben sind schon etwas länger vorbei.

Wenn du mir jetzt 500 bis 1000 MTTs auf OPR mit nem ROI von 100% zeigst. wäre ich beeindruckter und selbst dann wärst du wohl noch weit entfernt von deinem True ROI (wobei, wenn das alles nur 180er wären, man eventuell von einem ansatzweise oken ROI sprechen könnte, da es keine Big Scores geben würde, die das Ergebnis verfälschen).
 
Alt
Standard
14-03-2008, 12:47
(#10)
Benutzerbild von LuckotR
Since: Feb 2008
Posts: 1.241
Doofe Frage aber was heisst OPR?

Nochmal zu den MTT's:
ich hab natürlich noch keine große Samplesize, aber ich freu mich dennoch.

Ich bin halt nur anderer Meinung wie du. Ich denke dieses "volles Risiko" (zu jeder Phase des Turniers) ist,
auf lange sicht nicht sonderlich sinnig, zeig mir bitte das du bei 1k 180er MTT's einen ROI von +100% hast,
und ich schenke deiner Aussage gerne glauben.

Ich glaube nicht, das dass zu halten/ schaffen ist, ganz einfach aus dem Grund,
das du ja immer alles riskieren würdest, so wie du es schilderst...
egal ob 170 oder genau die Bubble/ kurz vor dem FT.

Momentan hab ich einen ROI von 101.82% bei 12 gespielten 180er MTT's, ja ich weiss...
keine Samplesize, aber ich will nicht "der beste MTT'ler der Welt" werden,
sondern einfach mit profit (gutem!) ein MTT limit abschliessen.

Wenn du hast, gibt dochmal nen Screen aus deiner PT Tournament DB mit deinem ROI etc. von 180er MTT's,
musst ja - deiner Aussage nach - mega profit gemacht haben