Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Kleinere Freerolls mit kürzerer Anmeldespanne!?!

Umfrageergebnis anzeigen: Seit ihr für kleine Freerolls mit kürzeren Anmeldespannen bei PS?
JA 49 73,13%
NEIN 18 26,87%
Teilnehmer: 67. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Alt
Standard
Kleinere Freerolls mit kürzerer Anmeldespanne!?! - 11-10-2007, 11:04
(#1)
Benutzerbild von MrTerror09
Since: Sep 2007
Posts: 163
Wer ist dafür? Wer ist dagegen?
Es darf diskutiert werden!
 
Alt
Standard
11-10-2007, 11:16
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
..

Edit: Mal abgesehn davon, dass ich mich mal wieder verlesen und deshalb Unsinn gepostet habe:

Die Freerolls haben doch den Sinn möglichst viele Spieler anzusprechen..

Geändert von B!gSl!ck3r (11-10-2007 um 11:22 Uhr).
 
Alt
Standard
11-10-2007, 11:28
(#3)
Benutzerbild von MrTerror09
Since: Sep 2007
Posts: 163
Zitat:
Zitat von B!gSl!ck3r Beitrag anzeigen
..

Edit: Mal abgesehn davon, dass ich mich mal wieder verlesen und deshalb Unsinn gepostet habe:

Die Freerolls haben doch den Sinn möglichst viele Spieler anzusprechen..
1. Poker wird dadurch aber immermehr zum Glückspiel...
2. Je mehr Anmeldungen, desto mehr Pokerleichen...
3. Nicht wirklich fördern...
4. Mit den geringen Gewinnen ist nicht wirklich etwas anzufangen...
5. Durch zu lange Freerolls entstehen unnötige Serverkosten...

Geändert von MrTerror09 (11-10-2007 um 11:37 Uhr).
 
Alt
Standard
11-10-2007, 12:01
(#4)
Benutzerbild von Hupyflup
Since: Oct 2007
Posts: 368
Auf jeden Fall wäre es gut, wenn man die Leute, die am Anfang des Turniers aussetzen, nach meinetwegen 2 Blindleveln vom Tisch nehmen würde!
 
Alt
Standard
11-10-2007, 12:17
(#5)
Benutzerbild von BadBoyz26
Since: Aug 2007
Posts: 70
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Hupyflup Beitrag anzeigen
Auf jeden Fall wäre es gut, wenn man die Leute, die am Anfang des Turniers aussetzen, nach meinetwegen 2 Blindleveln vom Tisch nehmen würde!
Das fände ich auch korrekt!!! Das nervt total und ist gegenüber den Spielern die vernünftig spielen wollen nur fair.Spätestens im 3 level sollten die Aussetzer raus. Ich habe es auch schon mal nicht zu einem Tunier geschaft das ist aber auch mein Problem und bei einem Freeroll entsteht dem Spieler kein Schaden. Mann könnte doch auch Freerolls spielen die mit Playmoney gestartet werden die über 1000 anfangen. würde eineige vielleicht auch dazu bringen entweder sich nicht anzumelden oder wenn jemand angemeldet ist dann auch am Tisch zu sitzen.
 
Alt
Standard
11-10-2007, 13:17
(#6)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von MrTerror09 Beitrag anzeigen
1. Poker wird dadurch aber immermehr zum Glückspiel...
2. Je mehr Anmeldungen, desto mehr Pokerleichen...
3. Nicht wirklich fördern...
4. Mit den geringen Gewinnen ist nicht wirklich etwas anzufangen...
5. Durch zu lange Freerolls entstehen unnötige Serverkosten...
ich finde ,dass mit kleineren freerolls nicht nur interessanter (müssten dann auch häufiger und über den ganzen tag verteilt sein)ist sondern nochmehr spieler anziehen kann.
die rechnung-viele spieler auf einem freeroll oder diese spieler plus 20% auf mehreren , aber kleineren FR´s ergibt einen anderen status.
vielleicht opfert PS mal deren merchandising-products um etwas werbung -auch auf der "strasse" zu machen.
 
Alt
Standard
11-10-2007, 15:13
(#7)
Benutzerbild von Locquo
Since: Sep 2007
Posts: 317
.......... also wenn kleinere Freerolls, dann entsprechend mehr
sonst würden zuviele ins Leere gucken, kürzere Anmeldefristen kurz vor Turnierbeginn halt ich für sinnig
 
Alt
Standard
11-10-2007, 15:17
(#8)
Benutzerbild von f4b3
Since: Oct 2007
Posts: 272
mir fällt auf das bei einem 8000 leute feld, mind. 2000 afk sind wenn überhaupt nicht da^^
es bringt auhc nix die blinds zu steigern, da dadurch die blinds z schnell anwachsen.
Ich finde es eigentlich immer ganz nützlich, wenn man 3 ma die runde blinds bekommt, auch wenn es halt nervt.
Ich finde es wieder rum schwachsinnig, wenn dann 0,05 $ beträge ausgezahlt werden würden.
Das würde ich auf mind. 0,20 $ erhöhen, so dass der anreiz größer ist.
 
Alt
Standard
11-10-2007, 15:43
(#9)
Benutzerbild von kw-armaturen
Since: Sep 2007
Posts: 823
der Anreiz vielleicht, aber schwächere Spieler sehen kaum Chancen ins Geld zu kommen & verlieren wahrscheinlich auch schneller die Lust am Spiel; bin ich mit 5ct im Geld, kann ich zumindest schon mal ein 10ct Turnier (zzgl. USD 50 von PS) spielen; natürlich nur meine Meinung !!!
 
Alt
Standard
11-10-2007, 15:44
(#10)
Benutzerbild von DonSmoka
Since: Sep 2007
Posts: 15
Zitat:
Auf jeden Fall wäre es gut, wenn man die Leute, die am Anfang des Turniers aussetzen, nach meinetwegen 2 Blindleveln vom Tisch nehmen würde!
Da haste vollkommen Recht! Es nervt schon übelst ab wenn du in nem Turnier spielst wo locker noch 5.000 Leute spielen und man selbst auf einem Tisch sitzt wo ein Headsup gespielt wird und das dann am besten noch ne halbe Stunde aber leider leider wird das wohl nie so weit kommen so wie ich das mitbekommen hab.

@MrTerror09

Zitat:
Mit den geringen Gewinnen ist nicht wirklich etwas anzufangen...
Naja also ich hab aus 0,60 cent im Verhältniss gesehen einiges draus gemacht