Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

aus gutem oder schlechten Tisch aussteigen

Alt
Standard
aus gutem oder schlechten Tisch aussteigen - 13-03-2008, 17:56
(#1)
Benutzerbild von Herbie_AT
Since: Aug 2007
Posts: 52
Bin mir nicht ganz sicher, ob ich hier im richtigen Forum bin - denke aber, die Frage geht in Richtung Psychologie und durchaus auch Anfängerstrategie.

FL 1$/2$ Full ring. Ich spiele zwei Tische gleichzeitig seit ca 1/2 Stunde. Bei einem habe ich meinen Stack fast verdoppelt, beim anderen halbiert. Aus gutem Grund, der hier nicht Thema sein soll, wollte ich aus einem Tisch aussteigen und nur einen weiterspielen.

Welcher birgt mehr Chancen? Der Loser- oder der Winnertisch?

Wenn es gut rennt bekommt man schnell ein entsprechendes Image. Wenn es schlecht rennt, ebenso. Am Winnertisch wird keiner mehr mit mir spielen und eher folden. Am Losertisch bin ich vermutlich der fish - was das Leben erfahrungsgemäß nicht einfacher macht. Andererseits bietet so ein Image auch gewisse Chancen-die Gegner werden agressiver und mit guter Hand wird man mehr gewinnen. Was hätte ich tun sollen?

Ich habe den Losertisch weitergespielt. Dass auch wietrhin kein gutes Blatt gekommen ist, ist eine andere Geschichte. Ich habe in den nächsten 15 Minuten nochmal 1/4 von meiner Bankroll verloren und bin schlafen gegangen.
 
Alt
Standard
13-03-2008, 18:14
(#2)
Benutzerbild von Broenne
Since: Jan 2008
Posts: 314
Ich hätte auch den Tisch weitergespielt das man dann da verliert ist pech hättte am anderen aber genau so passieren können wenn die spielart auf beiden die selbe ist ist das in meinen augen beim fl auch nicht ganz so ausschlaggebend
 
Alt
Standard
13-03-2008, 18:37
(#3)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
Generell solltest du deine Entscheidung an einem Tisch zu sitzen von der Qualität der Gegner und deinem Image abhängig machen. Nun kann es natürlich sein, dass wenn du dauern verlierst, dein Image langsam aber sicher den Bach runtergeht. Dann hilft eigentlich nur noch etwas tighter zu werden und versuchen das Ruder herumzureißen oder eben diesen Tisch zu verlassen (würde den Tisch aber nicht unbedingt verlassen, wenn es das reine Donkfest ist, dann würde ich eher versuchen das Ruder herumzureißen).
 
Alt
Standard
13-03-2008, 18:54
(#4)
Benutzerbild von XTheHolyX
Since: Nov 2007
Posts: 16
BronzeStar
sagen wir es mal so....aus nem schlechten tisch sofort aussteigen und von nem guten tisch erst wieder weg wenn gewinne da sind
 
Alt
Standard
13-03-2008, 21:41
(#5)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Das ist meiner Meinung nach in erster Linie abhängig vom Tisch.

Wenn du an einem Tisch erfolgreicher spielst, weil dir die Gegner bzw. deren Spielweise eher liegen, würde ich in jedem Fall an diesem Tisch weiterspielen.

Falls du an beiden Tischen gleichgut zurecht gekommen bist und einfach an einem mehr und am anderen weniger Glück hattest, sollte es eigentlich egal sein.

Aber an einem Tisch an dem du dich wohl fühlst, wird es vermutlich eher weiterhin gut laufen und an einem Tisch der dir einfach nicht liegt vermutlich weiterhin eher schlecht.
 
Alt
Wink
13-03-2008, 22:07
(#6)
Benutzerbild von Mattikainen
Since: Sep 2007
Posts: 3
ich sehe es genauso. Es ist egal ob winner oder looser table. Du mußt dich wohlfühlen, dann klappst es auch. Also good luck.
 
Alt
Standard
13-03-2008, 22:11
(#7)
Benutzerbild von Dee0609
Since: Jan 2008
Posts: 817
BronzeStar
Ih denke es ist von Deinem Spiel abhängig. An schlechten Tischen, verliert man oft auch das eigene Spiel, weil man sich denk die krieg ich eh und etwas unachtsamer Spielt. Bevorzuge immer starke Tische...


"Wir können nicht alle Helden sein.
Irgendwer muss schließlich auch am Wegrand sitzen und ihnen zujubeln!"
Will Rogers
 
Alt
Standard
14-03-2008, 07:38
(#8)
Benutzerbild von Todde72
Since: Jan 2008
Posts: 209
Ich spiele an den Tisch weiter, wo ich die Spieler am besten einschätzen kann und mich auch wohl fühle.
Nur weil ich an dem Tisch schon gewonnen habe, die Spieler sich aber schwer spielen lassen bleibe ich nicht dort, dann lieber einen komplett neuen Tisch suchen.
 
Alt
Standard
14-03-2008, 08:11
(#9)
Benutzerbild von SimS11187
Since: Aug 2007
Posts: 626
Genau!!
Es kommt auf die Gegner drauf an. Wenn du weißt am Loosertisch sitzen auch einige Fische, dann spiel dort weiter denn du wirst irgendwann eine Hand bekommen.
Am Gewinnertable auch wenns so gut gelaufen ist, kannst du irgendwann eigentlich nur noch verlieren, erfahrungsgemäß.
 
Alt
Standard
14-03-2008, 09:20
(#10)
Benutzerbild von Pinking808
Since: Dec 2007
Posts: 151
generell ist so etwas nicht so einfach zu entscheiden...du musst halt situationsabhängig handel... dh wenn alle tight spielen auch mal etwas loser spielen, wenn alle lose spielen ist es besser tight zu spielen, weil man sich sicher sein kann dass man mit guten hängen gecalled wird... ich persönlich spiel lieber gegen lose spielende gegner aber des ist nur meine subjektive sicht!