Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

MMT - 2 Push/Fold Situationen

Alt
Standard
MMT - 2 Push/Fold Situationen - 14-03-2008, 23:31
(#1)
Benutzerbild von kyanto
Since: Nov 2007
Posts: 169
Habe erst gerade ein MTT gespielt und war nach der ersten Pause extrem Shortstacked. Ich musste schnell verdoppeln. Dabei kam ich in 2 Situationen, bei denen ich mir nicht sicher war, was nun zu tun ist. Würde gerne mal eure Meinung hören.


Hand 1


PokerStars No-Limit Hold'em Tourney, Big Blind is t150 (9 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

UTG (t4615)
UTG+1 (t7695)
MP1 (t1645)
MP2 (t3385)
MP3 (t2685)
CO (t11608)
Button (t8270)
SB (t850)
Hero (t1145)

Preflop: Hero is BB with 3, 3.
2 folds, MP1 raises to t450, 5 folds

---> Hero: Push oder Fold?

Hier habe ich mir folgendes überlegt:

Ich kann hier maximal nen Coinflip rausholen, allerdings bin ich im BB und hab schon fast nix mehr und bessere Karten müssen nicht sein. Folden wird er ziemlich sicher nicht mehr.


Hand 2


PokerStars No-Limit Hold'em Tourney, Big Blind is t150 (9 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver Cards)

Button (t4390)
SB (t7545)
BB (t2095)
UTG (t3385)
UTG+1 (t2910)
MP1 (t11608)
MP2 (t8270)
MP3 (t775)
Hero (t920)

Preflop: Hero is CO with , .
5 folds

Hero?


Ich bin im CO und der 2. Shortstack im BB, der noch gut folden kann, allerdings mit nem Call schon ziemlich viel aufs Spiel setzt. Push oder doch auf ne etwas bessere Hand warten?
 
Alt
Standard
15-03-2008, 00:31
(#2)
Benutzerbild von chess87
Since: Feb 2008
Posts: 907
1.hand: würde ich auf das image vom raiser ankommen lassen
da er mit seinen 11BB auch schon bei push/fold sein dürfte, könnte sein standart-raise ein zeichen für eine hand QQ+ sein
kommt immer drauf an für wie wahrscheinlich du 2 hohe karten hälst
so, ohne infos, fold

2. hand: fold
wenn schon all-in, dann soll die hand auch ein mindestmaß an stärke haben
 
Alt
Standard
15-03-2008, 11:25
(#3)
Benutzerbild von GFGDanielSan
Since: Oct 2007
Posts: 94
BronzeStar
1. hand ganz klarer fold für mich
naja mit 33 haste maximal nen flip...
hast vllt noch nen bisschen fold equity aber MP1 raist in 6 leute rein, mit shortstack im SB, da wird er schon ne hand haben, die er auch spielen will...
es sei denn er ist nen fisch und foldet auf deinen push tatsächlich noch, was ich aber nicht glaube


2. hand

wie oft hast du schon gepusht?
wenns der 1. push ist und die gegner tight sind hinter dir, dann kann man über nen push nachdenken (wobei ich persönlich reine bluff pushs nicht so gerne mache, also als shortstack nicht)

also ich würde bei der 2. hand auch folden...
aber man kann hier bestimmt auch pushen, wenn das eigene image stimmt und die gegner einen auch nicht all zu loose callen

ich würde es aber nicht machen
 
Alt
Standard
15-03-2008, 12:40
(#4)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
1. Hand dürfte ein Fold sein. Problem ist, dass du 0Folding Equity hast und ich denke nicht, dass du gegen die Range des Raiseser vorne liegst.

2. Hand: Mit Ante ist das ein No Brainer shove, ohne ist das vieleicht noch ein Fold. Ist allerdings auch abhängig von deinem Image (und auch das Turnier drauf an). Wenn du bisher relativ tight warst kann auch das hier ein Shove sein. Bin allerdings kein Experte was Shoving Ranges angeht.
 
Alt
Standard
15-03-2008, 16:15
(#5)
Benutzerbild von flocen
Since: Nov 2007
Posts: 585
1: Is für mich noch n knapper Fold, du hast in den nächsten beiden Händen gute Spots an denen du mit mehr Foldequity pushen kannst

2: Is für mich nur ein Push-Any2 Spot, wenn du vorher nicht oft gepusht hast und die Gegner ziemlich tight callen
 
Alt
Standard
15-03-2008, 20:11
(#6)
Benutzerbild von martl1860
Since: Dec 2007
Posts: 281
BronzeStar
Zitat:
Zitat von flocen Beitrag anzeigen
1: Is für mich noch n knapper Fold, du hast in den nächsten beiden Händen gute Spots an denen du mit mehr Foldequity pushen kannst

2: Is für mich nur ein Push-Any2 Spot, wenn du vorher nicht oft gepusht hast und die Gegner ziemlich tight callen
Sehe ich genauso. Bei Hand 2 würde ich sogar so weit gehen, dass die Blinds halbwegs tighte spieler sind UND wir ein tightes Image haben.
 
Alt
Standard
22-03-2008, 17:35
(#7)
Gelöschter Benutzer
mhm.. ich seh das anders.. 1 hand klar all in.. in der situation ist 50 50 doch supi..

zweite hand laydown weil ist wirklich bls.. so wirklich drückst du mit dem stack auch keine starke hand mehr nieder..
 
Alt
Standard
22-03-2008, 17:58
(#8)
Benutzerbild von flocen
Since: Nov 2007
Posts: 585
Hand 1 ist keine Flip! Gegen ne halbwegs tighte Handrange bekommen wir maximal 40% warscheinlich sind jedoch weniger! Dazu kommt noch dass wir hier ne Foldequity von ziemlich genau 0 haben
 
Alt
Standard
07-05-2008, 20:37
(#9)
Benutzerbild von apple37
Since: Jan 2008
Posts: 103
ganz genau!
erste hand haben wir im IDEALfall 50%
ansonsten liegen wir weit hinten.
zweite hand dürfte weder fold equity haben noch stark sein.
fold.