Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

PokerStars Update

Alt
Standard
PokerStars Update - 15-03-2008, 15:22
(#1)
Benutzerbild von Pet222
Since: Feb 2008
Posts: 4
Hallo,

gibts eine Möglichkeit, den Auto-Update bei PokerStars abzuschalten?

Ich habe mehrere Benutzerkonten bei Windows XP auf dem PC.
Ins Internet gehe ich normalerweise nur aus einem "eingeschränkten Konto".
Alles klappt auch, nur PokerStars läuft nicht.
Direkt beim Start von PokerStars kommt schon eine Fehlermeldeung, das der Update nicht geht und daurch Pokerstras nicht gestartet weden kann.

Hoffe, das mir hier jemand weiterhelfem kann.


Pet222
 
Alt
Standard
15-03-2008, 15:38
(#2)
Benutzerbild von check2go
Since: Mar 2008
Posts: 1
Ohne es genau zu wissen würde ich sagen, dass es nicht geht, denn PS sollte und muss eigentlich gewährleisten, dass alle Spieler immer mit derselben Version unterwegs sind, sonst könnte es zu Ungereimtheitem kommen (falls mal etwas anderes außer des Logos geändert wird).
 
Alt
Standard
15-03-2008, 15:46
(#3)
Benutzerbild von 0pa_gt
Since: Oct 2007
Posts: 810
hallo,

nein dies ist nicht möglich man muß immer die aktuellste version von PS haben.
damit werden nämlich bugs behoben uvm
 
Alt
Standard
15-03-2008, 15:51
(#4)
Benutzerbild von Pet222
Since: Feb 2008
Posts: 4
Schade.
Danke für die schnellen Antworten.

Gibts hier vielleicht jemanden, der unter einem "eingeschränkten Konto" in Windows über PokerStars pokert?
Vielleicht muss ich ja nur irgendeine Einstellung, von der ich noch nichts weiß, in Windows ändern.
 
Alt
Standard
15-03-2008, 16:54
(#5)
Benutzerbild von --HGII--
Since: Sep 2007
Posts: 232
Zitat:
Zitat von 0pa_gt Beitrag anzeigen
hallo,

nein dies ist nicht möglich man muß immer die aktuellste version von PS haben.
damit werden nämlich bugs behoben uvm

quatsch, natürlich geht das! geh einfach in dein pokerstars-verzeichnis und starte pokerstars mit pokerstars.exe und nicht mit der pokerstarsupdate.exe. ca. alle zwei wochen starte ich einmal mit der update.exe. davor setze ich allerdings einen "restore punkt" in win xp und wenn mir die neue version nicht gefällt gehe ich damit zurück zur alten version!
 
Alt
Standard
15-03-2008, 17:39
(#6)
Benutzerbild von patrick2k6
Since: Mar 2008
Posts: 14
BronzeStar
Zitat:
Zitat von --HGII-- Beitrag anzeigen
quatsch, natürlich geht das! geh einfach in dein pokerstars-verzeichnis und starte pokerstars mit pokerstars.exe und nicht mit der pokerstarsupdate.exe. ca. alle zwei wochen starte ich einmal mit der update.exe. davor setze ich allerdings einen "restore punkt" in win xp und wenn mir die neue version nicht gefällt gehe ich damit zurück zur alten version!
einige updates braucht man aber wirklich, sonst kann man nicht mehr spielen. dann bekommt man beim start aber eine meldung und kann dann bei bedarf den updater starten...
 
Alt
Standard
15-03-2008, 20:02
(#7)
Benutzerbild von Ilokestro
Since: Mar 2008
Posts: 50
wieso willst du nicht updaten lassen!versteh ich nicht so groß sind die dateivolumen ja auch nicht oder??
 
Alt
Standard
15-03-2008, 20:15
(#8)
Benutzerbild von Pet222
Since: Feb 2008
Posts: 4
danke für den Tip mit "pokerstars.exe"
wusste nicht, das es 2 Versionen gibt.
hat geklappt.

@ Ilokestro
habe nichts gegen das Update.
Nur wenn man in Windows ein eingeschränktes Konto hat, hat man halt keine Rechte, etwas zu installieren oder upzudaten.
Das ist auch der Grund, warum ich hauptsächlich aus dem eingeschränkten Konto ins Internet gehe, ist halt sicherer.
 
Alt
Standard
15-03-2008, 20:51
(#9)
Benutzerbild von --HGII--
Since: Sep 2007
Posts: 232
Zitat:
Zitat von Pet222 Beitrag anzeigen
danke für den Tip mit "pokerstars.exe"
wusste nicht, das es 2 Versionen gibt.
hat geklappt.

sag ich doch.
 
Alt
Standard
16-03-2008, 09:05
(#10)
Benutzerbild von manubr
Since: Jan 2008
Posts: 166
Warum sollte man das AutoUpdate abschlaten es kommen immer weider sehr gute Verbesserungen z.B wurde diese Woche das PS logo geändert ich denke überhaupt dass immer alle PS Versionen bei allen spielenden Spieler übereinstimemn müssen ansonsten würede das vielleicht nicht gehen.