Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Handdiskussion: $0.02/$0.04 | KcTs | Lost $-0.20

Alt
Standard
Handdiskussion: $0.02/$0.04 | KcTs | Lost $-0.20 - 16-03-2008, 13:49
(#1)
Benutzerbild von Hand84
Since: Aug 2007
Posts: 130
BronzeStar
Hallo zusammen,

ich habe gestern folgende Hand gespielt und würde gern meine Gedanken dazu mit euch teilen und zur Diskussion stellen:

Zitat:
Poker Stars, $0.02/$0.04 Limit Hold'em Cash Game, 8 Players

UTG+1: $0.70
MP1: $0.24
MP2: $1.33
CO: $0.24
Hero (BTN): $0.61
SB: $1.15
BB: $0.92
UTG: $1.15

Pre-Flop: : dealt to Hero (BTN)
UTG folds, UTG+1 calls, MP1 folds, MP2 calls, CO folds, Hero calls, SB calls, BB checks

Flop: ($0.10) : (5 Players)
SB checks, BB bets, UTG+1 calls, MP2 calls, Hero calls, SB folds

Turn: ($0.18) : (4 Players)
BB checks, UTG+1 checks, MP2 checks, Hero bets, BB calls, UTG+1 calls, MP2 folds

River: ($0.30) : (3 Players)
BB checks, UTG+1 bets, Hero raises, BB folds, UTG+1 3-bets, Hero calls

Results: $0.54 Pot ($0.02 Rake)
UTG+1 showed 8:heart: Q:heart: (a flush, King high) and WON $0.52 (+$0.32 NET)
Hero mucked T:spade: K:club: and LOST (-$0.20 NET)
Meine Analyse:
- vor dem Flop ein vertretbarer Call
- eine Raise wäre hier nicht gut, weil es offsuit eine recht spekulative Hand ist, die sich erst verbessern muss
- auf dem Flop MUSS DANN JEDOCH GERAIST WERDEN, um schwache Blätter zu vertreiben und Kings bzw. Flush-Draws zu isolieren
- auf dem Turn richtigerweise gesetzt, aber es könnten hier schon weniger Gegner sein, hätte ich auf dem FLOP GERAIST
- das Raise auf dem River korrekt

Grüße Hand84
 
Alt
Standard
16-03-2008, 13:56
(#2)
Benutzerbild von Broenne
Since: Jan 2008
Posts: 314
Im Prinzip schon richtig analysiert nur preflop nicht zu raisen weil sie offsuit ist vertsteh ich nicht. Also eine solche hand rasie ih preflop oder leg sie, auf diesem niveau, weg.
 
Alt
Standard
16-03-2008, 14:16
(#3)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von Broenne Beitrag anzeigen
Im Prinzip schon richtig analysiert nur preflop nicht zu raisen weil sie offsuit ist vertsteh ich nicht. Also eine solche hand rasie ih preflop oder leg sie, auf diesem niveau, weg.
#2
preflop steht warscheinlich im chart call, aber wenn man davon ausgeht das sie starke hände raisen und hier nur medium händs limpen, kann man das raisen.
 
Alt
Standard
16-03-2008, 15:03
(#4)
Benutzerbild von gerd7
Since: Feb 2008
Posts: 262
Du hast schon recht, dass du auf dem Flop hättest raisen müssen. Das hätte aber wahrscheinlich nicht viel geändert. Die meisten hatten den 0,02 Bet ja schon gecallt, die weiteren 0,02 hätten sie wahrscheinlich auch noch bezahlt. Das gilt v.a. für UTG+1 gegen den du am Ende ja verlierst. Und wie du gesehen hast, wirst du ihn auf dem Turn auch nicht mehr los.
 
Alt
Standard
16-03-2008, 15:42
(#5)
Benutzerbild von Hand84
Since: Aug 2007
Posts: 130
BronzeStar
Zitat:
Im Prinzip schon richtig analysiert nur preflop nicht zu raisen weil sie offsuit ist vertsteh ich nicht. Also eine solche hand rasie ih preflop oder leg sie, auf diesem niveau, weg.
Ich habe Preflop nicht erhöht, weil ich mit der Hand einfach den Pot nicht noch größer machen wollte. Auf dem Level wird in der breiten Masse ja mit dem wildesten Zeug gecallt und dafür war die Hand dann einfach nicht stark genug.

Zitat:
Die meisten hatten den 0,02 Bet ja schon gecallt, die weiteren 0,02 hätten sie wahrscheinlich auch noch bezahlt. Das gilt v.a. für UTG+1 gegen den du am Ende ja verlierst. Und wie du gesehen hast, wirst du ihn auf dem Turn auch nicht mehr los.
Da ist was dran, allerdings hatte er auf dem Flop ja erst ein Herz. Mal abgesehen davon, dass in diesem Level ehh fast alles runter gecalled wird (und sei der Draw noch so klein) währe gegen UTG+1 das Raise sicher richtig, weil er ja Runner-Runner Herz benötigt hätte. Sein Call auf dem Turn macht Sinn und wenn da nicht der gekommen wäre, hätte ich sicher gefoldet.
 
Alt
Standard
16-03-2008, 19:03
(#6)
Benutzerbild von oblom
Since: Nov 2007
Posts: 1.274
Was soll ein Preflop Raise da bringen? Fold Equity ist gegen die Limper null (eventuell folden SB oder BB), und eine Equity Edge sehe ich mit der marginalen Hand auch nicht.

Den Flop würde ich aber schon raisen.
 
Alt
Standard
16-03-2008, 19:24
(#7)
Benutzerbild von Mart83
Since: Aug 2007
Posts: 2.465
KTo ist close zwischen Call und Raise. KTs wäre ein definitiver Raise. Ich glaube, es ist kein Leak nur zu callen, wobei ich auch eher Richtung Raise tendieren würde. Die Initiative auf der eigenen Seite zu haben hat viele Vorteile und ich glaube, dass selbst auf diesen Stakes es noch etwas Foldequity bringt. Automatische Contibets gegen sehr showdown gebundene Gegner muss man sich dann allerdings auf nicht unwesentlich vielen Boards verkneifen.

As played:
Raise Flop, Bet Turn

River Donk eines Gegners würde ich auch Raise/callen, hier spielen nicht wenige Gegner auch QJ oder AJ so ("Hm, da liegt ja jetzt ein zweiter König, also setze ich mal").
 
Alt
Standard
16-03-2008, 20:14
(#8)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von oblom Beitrag anzeigen
Was soll ein Preflop Raise da bringen? Fold Equity ist gegen die Limper null (eventuell folden SB oder BB), und eine Equity Edge sehe ich mit der marginalen Hand auch nicht.

Den Flop würde ich aber schon raisen.
ich bis vor kurzem noch 2c/4c SH gespielt und denke schon das wir da en edge haben.
Wenn wir sagen die limpen mit ner range von 50%(und da kann man sicher noch mehr nehmen) und wir ziehen die top 15% wieder ab, haben wir 25%

Text results appended to pokerstove.txt

16,105,969 games 29.406 secs 547,710 games/sec

Board:
Dead:

equity win tie pots won pots tied
Hand 0: 19.462% 18.16% 01.31% 2924176 210288.77 { 77-33, A9s-A2s, K9s-K2s, Q9s-Q2s, J9s-J4s, T6s+, 96s+, 86s+, 76s, 65s, A9o-A2o, K9o-K5o, Q9o-Q7o, J9o-J7o, T8o+, 98o }
Hand 1: 19.432% 18.12% 01.31% 2918868 210804.43 { 77-33, A9s-A2s, K9s-K2s, Q9s-Q2s, J9s-J4s, T6s+, 96s+, 86s+, 76s, 65s, A9o-A2o, K9o-K5o, Q9o-Q7o, J9o-J7o, T8o+, 98o }
Hand 2: 25.367% 24.21% 01.20% 3899329 193724.70 { KTo }
Hand 3: 17.872% 16.79% 01.12% 2704036 179700.53 { random }
Hand 4: 17.867% 16.78% 01.11% 2703373 179517.28 { random }


---
 
Alt
Standard
17-03-2008, 00:18
(#9)
Benutzerbild von oblom
Since: Nov 2007
Posts: 1.274
Hm, die Ranges sind schon sehr arg loose, und die Top-25% kann man dort erfahrungsgemäß auch nicht streichen.

Aber die Argumente sind ok., es ist wohl close. KTs ist für mich auch ein Raise.

Ein anderes Argument gegen den Raise wäre, dass man den (ohnehin callfreudigen) Gegnern durch das Aufblähen des Pots postflop bessere Odds zum Callen gibt, und ihre größte Schwäche - das dumme Callen - quasi egalisiert, weil bei >10SB jedes Gutshot locker profitabel callen kann.

Allerdings - die Diskussion, ob und wann man aus solchen Überlegungen eine (mögliche) Edge nicht ausspielt, wurde ja im Internet recht intensiv geführt. Ich weiß gar nicht, was so der momentane Stand der Theorie diesbezüglich ist?!
 
Alt
Standard
17-03-2008, 14:31
(#10)
Benutzerbild von jaybeastie
Since: Oct 2007
Posts: 676
BronzeStar
Zitat:
Zitat von oblom Beitrag anzeigen
Hm, die Ranges sind schon sehr arg loose, und die Top-25% kann man dort erfahrungsgemäß auch nicht streichen.

Aber die Argumente sind ok., es ist wohl close. KTs ist für mich auch ein Raise.

Ein anderes Argument gegen den Raise wäre, dass man den (ohnehin callfreudigen) Gegnern durch das Aufblähen des Pots postflop bessere Odds zum Callen gibt, und ihre größte Schwäche - das dumme Callen - quasi egalisiert, weil bei >10SB jedes Gutshot locker profitabel callen kann.

Allerdings - die Diskussion, ob und wann man aus solchen Überlegungen eine (mögliche) Edge nicht ausspielt, wurde ja im Internet recht intensiv geführt. Ich weiß gar nicht, was so der momentane Stand der Theorie diesbezüglich ist?!
Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen...
Aber besonders interessant finde ich obloms letzten Punkt hier, würde daher auch zu einem call preflop in dieser Situation tendieren, da man wie gesagt den Gegnern postflop gute Odds gibt, aber wie genau man hier zwischen Equityedge und eben genanntem unterscheiden kann oder auch rechnerisch vorgehen könnte wäre schon sehr schön zu erfahren...